Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
römer 2
römern 1
römische 10
römischen 17
römisches 5
rogamus 1
rohstoffe 1
Frequenz    [«  »]
17 neigung
17 persönlich
17 preisen
17 römischen
17 sage
17 selber
17 setzen
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
römischen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 3, 168 | neue Leben in Christus. Im römischen Ritus fragt der Taufspender 2 1, 2, 0, 196 | gewissermaßen ,,den ältesten römischen Katechismus" darstellt. 3 1, 2, 1, 335 | Supplices te rogamus . ..,, des römischen Hochgebetes, im ,,In paradisum 4 1, 2, 3, 883 | wenn es zusammen mit dem Römischen Bischof ... als seinem Haupt 5 1, 2, 3, 883 | nur unter Zustimmung des Römischen~Bischofs ausgeübt werden" ( 6 2, 2, 1, 1233| der Eucharistie folgt. Im römischen Ritus dagegen geht die Initiation 7 2, 2, 1, 1242| Chrismation (Firmung). In der römischen Liturgie kündigt sie eine 8 2, 2, 1, 1298| gefeiert wird, wie das im römischen Ritus üblich ist, beginnt 9 2, 2, 1, 1299| 1299 Im römischen Ritus breitet der Bischof 10 2, 2, 1, 1320| die Hand auf und sagt im römischen Ritus Sei besiegelt durch 11 2, 2, 2, 1513| bestimmt, daß von nun an im römischen Ritus folgendes gilt:~„Das 12 2, 2, 2, 1531| der Hände des Kranken (im römischen Ritus) oder weiterer Körperstellen ( 13 2, 2, 3, 1537| 1537 In der römischen Antike bezeichnete das Wort 14 2, 2, 4, 1686| Ordo exsequiarum (OEx) der römischen Liturgie nennt drei Formen 15 3, 2, 2, 2298| Gerichten die Vorschriften des römischen Rechts in bezug auf die 16 4, 1, 1, 2610| den „großen Glauben" des römischen Hauptmanns (Mt 8,10) und 17 4, 2, 0, 2777| 2777 In der römischen Liturgie wird die eucharistische


Copyright © Libreria Editrice Vaticana