Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
überlieferte 8
überlieferten 7
überlieferung 96
überlieferungen 16
übermäßige 3
übermäßiges 1
übermaß 3
Frequenz    [«  »]
16 tisch
16 töten
16 treten
16 überlieferungen
16 unterweisung
16 verborgen
16 verherrlichung
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
überlieferungen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 2, 82 | Überlieferung und kirchliche Überlieferungen~ ~ 2 1, 1, 2, 83 | liturgischen oder religiösen Überlieferungen [oder Traditionen], die 3 1, 2, 2, 581 | Autorität stellt er gewisseÜberlieferungen der Menschen" (Mk 7,8) - 4 1, 2, 3, 814 | Teilkirchen, die über eigene Überlieferungen verfügen" (LG 13). Der große 5 2, 1, 1, 1114| Schriften, die apostolischen Überlieferungen und die übereinstimmende 6 2, 1, 2, 1202| verschiedenen liturgischen Überlieferungen sind aus der Sendung der 7 2, 1, 2, 1203| 1203 Die liturgischen Überlieferungen oder Riten, die gegenwärtig 8 2, 1, 2, 1208| anerkannten liturgischen Überlieferungen bezeugen die Katholizität 9 2, 2, 3, 1574| verschiedenen liturgischen Überlieferungen sehr unterschiedlich, haben 10 2, 2, 4, 1685| entsprechend den Verhältnissen und Überlieferungen jeder Region, auch was die 11 2, 2, 4, 1686| Verlauf ist allen liturgischen Überlieferungen gemeinsam und umfaßt vier 12 3, 2, 1, 2188| der Freude geben und ihre Überlieferungen als einen wertvollen Beitrag 13 4, 1, 1, 2625| liturgischen und geistlichen Überlieferungen. Die Gebetsformen, die in 14 4, 1, 1, 2643| Vgl. DV 8.]; sie ist den Überlieferungen des Ostens und des Westens 15 4, 1, 2, 2665| doch in allen liturgischen Überlieferungen Formen des Betens, die sich 16 4, 2, 0, 2768| In allen liturgischen Überlieferungen ist das Gebet des Herrn


Copyright © Libreria Editrice Vaticana