Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
dämonenaustreibungen 1
dämpfen 1
dafür 50
dagegen 16
dagewesenen 1
daheim 3
daher 42
Frequenz    [«  »]
16 betrachten
16 bischofs
16 christgläubigen
16 dagegen
16 david
16 dienste
16 enthüllt
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
dagegen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 Prolog, 0, 6, 24| Christus zu wachsen; manche dagegen sind schon gereiften Alters ... 2 1, 2, 1, 313 | Ärgernis nehmen und sich dagegen auflehnen": ,,Mies geht 3 1, 2, 1, 406 | Die ersten Reformatoren dagegen lehrten, der Mensch sei 4 1, 2, 2, 500 | 500 Man wendet manchmal dagegen ein, in der Schrift sei 5 1, 2, 3, 934 | genannt werden; die übrigen dagegen heißen auch Laien In diesen 6 2, 2, 1, 1233 | folgt. Im römischen Ritus dagegen geht die Initiation während 7 3, 1, 1, 1700 | Guten aus oder wendet sich dagegen (Artikel 5). Der Mensch 8 3, 1, 1, 1765 | Übel oder im Zorn, der sich dagegen aufbäumt.~ ~ 9 3, 1, 1, 1790 | leisten. Würde er bewußt dagegen handeln, so verurteilte 10 3, 1, 2, 1889 | wird es verlieren; wer es dagegen verliert, wird es gewinnen" ( 11 3, 2, 1, 2151 | bezogen ist. Der Meineid dagegen nimmt Gott zum Zeugen für 12 4, 1, 3, 2727 | nachgeprüft werden kann. Dagegen steht aber, daß Beten ein 13 4, 1, 3, 2727 | Wahren, Guten und Schönen. Dagegen aber will das Gebet, das „ 14 4, 1, 3, 2728 | verhärtet und die Abneigung dagegen, das Gebet ungeschuldet 15 4, 1, 3, 2735 | Gebet ihm angenehm ist. Dagegen verlangen wir aber, das 16 4, 1, 3, 2754 | Herzens sind die Heilmittel dagegen.~ ~


Copyright © Libreria Editrice Vaticana