Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
gefügt 1
gefühisleben 1
gefühl 3
gefühle 14
gefühlen 1
gefühls 1
gefühlsbewegung 1
Frequenz    [«  »]
14 feste
14 frohbotschaft
14 fruchtbar
14 gefühle
14 gegenseitigen
14 gelitten
14 gemeinwohls
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
gefühle
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 3, 1, 1, 1762| aus. Leidenschaften oder Gefühle, die er verspürt, können 2 3, 1, 1, 1763| Als Leidenschaften oder Gefühle bezeichnet man die Regungen 3 3, 1, 1, 1768| Die Gemütsbewegungen und Gefühle können in die Tugenden aufgenommen 4 3, 1, 1, 1769| können die menschlichen Gefühle in der christlichen Liebe 5 3, 1, 1, 1771| die Gemütsbewegungen oder Gefühle. Durch seine Gefühlsregungen 6 3, 1, 1, 1774| 1774 Gemütsbewegungen und Gefühle können durch die Tugenden 7 3, 1, 3, 2005| uns also nicht auf unsere Gefühle oder Werke verlassen, um 8 3, 2, 1, 2144| und Ehrfurcht christliche Gefühle oder nicht? Niemand kann 9 3, 2, 1, 2144| daran zweifeln. Es sind die Gefühle, die wir - und zwar ganz 10 3, 2, 1, 2144| Es sind tatsächlich die Gefühle, die wir haben sollen, wenn 11 3, 2, 2, 2206| besondere gegenseitige Nähe der Gefühle, Neigungen und Interessen, 12 3, 2, 2, 2520| durch die Beherrschung der Gefühle und der Phantasie, durch 13 3, 2, 2, 2523| eine Schamhaftigkeit der Gefühle wie des Körpers. Sie erhebt 14 4, 1, 3, 2702| empfinden das Bedürfnis, unsere Gefühle nach außen kundzutun. Wir


Copyright © Libreria Editrice Vaticana