Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
demjenigen 1
demnach 1
demselben 8
demütig 13
demütige 7
demütigem 1
demütigen 14
Frequenz    [«  »]
13 brauch
13 ct
13 darüber
13 demütig
13 dnv
13 dom
13 eigentlichen
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
demütig
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 1, 344 | das gar sehr nützlich und demütig ist, kostbar und keusch ...~ ~ 2 1, 2, 2, 570 | von den Kindern und den demütig gesinnten Menschen in seiner 3 2, 2, 1, 1386| kann sich der Gläubige nur demütig und in festem Glauben das 4 2, 2, 1, 1394| gewährt werde. Wir bitten demütig, daß kraft dieser Liebe, 5 2, 2, 3, 1578| beruft, muß seinen Wunsch demütig der Autorität der Kirche 6 3, 2, 2, 2219| Kindeskinder" (Spr 17,6). „Seid demütig, friedfertig und geduldig, 7 4, 1, 0, 2559| zu empfangen, müssen wir demütig gesinnt sein: Der Mensch 8 4, 1, 1, 2600| sein menschlicher Wille demütig und vertrauend dem liebenden 9 4, 1, 2, 2668| ständigen Betens. Von einem demütig aufmerksamen Herzen oft 10 4, 1, 3, 2729| wir hängen. Sich dessen demütig vor Gott bewußt werden weckt 11 4, 1, 3, 2732| daß unser Herz noch nicht demütig genug ist: „Getrennt von 12 4, 2, 0, 2779| sollten wir unser Herz demütig von falschen Bildern „dieser 13 4, 2, 0, 2800| zu werden und unser Herz demütig und vertrauensvoll machen.~ ~


Copyright © Libreria Editrice Vaticana