Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
germanien 1
gern 6
gerne 4
gerufen 12
geruht 1
gesänge 2
gesängen 3
Frequenz    [«  »]
12 gebunden
12 gedenken
12 gelehrt
12 gerufen
12 gewand
12 gewisser
12 gezeugt
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
gerufen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 1, 203 | tiefer erkannt und persönlich gerufen werden zu können.~ ~ 2 1, 2, 1, 205 | Väter, der die Patriarchen gerufen und sie auf ihren Wanderungen 3 1, 2, 1, 290 | ihm existiert, ins Dasein gerufen; er allein ist Schöpfer ( 4 1, 2, 1, 301 | nicht von dir ins Dasein gerufen wäre? Du schonst alles, 5 1, 2, 3, 804 | Gottes werden alle Menschen gerufen" (LG 13) damit in Christus 6 1, 2, 3, 831 | Gottes werden alle Menschen gerufen. Deswegen muß dieses Volk 7 2, 2, 1, 1268| in sein wunderbares Licht gerufen hat" (1 Petr 2,9). Die Taufe 8 2, 2, 3, 1567| zum Dienst am Volk Gottes gerufen, zusammen mit ihrem Bischof 9 3, 1, 1, 1721| Gott hat uns ins Dasein gerufen, damit wir ihn erkennen, 10 3, 1, 3, 2001| kommt uns zuvor, damit wir gerufen werden, und es folgt uns, 11 3, 2, 1, 2179| aus einem Herzen zu Gott gerufen wird. Hier ist mehr: die 12 3, 2, 2, 2359| Menschen sind zur Keuschheit gerufen. Durch die Tugenden der


Copyright © Libreria Editrice Vaticana