Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
unterrichten 1
unterrichtet 3
untersagen 1
untersagt 11
untersagten 1
unterschätzt 1
unterscheiden 20
Frequenz    [«  »]
11 übernatürlichen
11 unsichtbaren
11 unterpfand
11 untersagt
11 unterstützt
11 unversehrt
11 vereinigt
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
untersagt
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 2, 2, 2, 1463| Kirchenstrafe, belegt. Sie untersagt den Empfang der Sakramente 2 3, 2, 0, 2073| durch das fünfte Gebot untersagt, einander durch Worte zu 3 3, 2, 1, 2110| andere Götter zu verehren. Es untersagt Aberglauben und Unglauben. 4 3, 2, 1, 2129| 2129 Die göttliche Weisung untersagt jede von Menschenhand angefertigte 5 3, 2, 1, 2149| Herrn. Das zweite Gebot untersagt auch den magischen Gebrauch 6 3, 2, 2, 2261| Schöpfers. Das Gesetz, das ihn untersagt, gilt allgemein: es verpflichtet 7 3, 2, 2, 2269| 2269 Das fünfte Gebot untersagt auch, etwas mit der Absicht 8 3, 2, 2, 2325| wird durch das fünfte Gebot untersagt.~ ~ 9 3, 2, 2, 2408| 2408 Das siebte Gebot untersagt den Diebstahl, der darin 10 3, 2, 2, 2534| des Fleisches betrifft. Es untersagt, fremdes Gut zu begehren, 11 3, 2, 2, 2536| verbundenen Macht entsteht. Es untersagt auch das Verlangen, eine


Copyright © Libreria Editrice Vaticana