Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
erfahrungswelt 1
erfaßbar 1
erfasse 1
erfassen 18
erfaßt 6
erfassung 1
erfindung 1
Frequenz    [«  »]
18 eingegliedert
18 einzutreten
18 erfahrung
18 erfassen
18 eucharistische
18 evangelischen
18 freie
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
erfassen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 3 | des Geheimnisses Gottes zu erfassen, seines Heilsplanes ebenso 2 1, 1, 1, 43 | Wir können von Gott nicht erfassen, was er ist, sondern bloß, 3 1, 1, 2, 66 | ihre ganze Tragweite zu erfassen.~ ~ 4 1, 1, 2, 110 | Aussageabsicht der Schriftautoren zu erfassen, sind die Verhältnisse ihrer 5 1, 2, 0, 193 | helfen uns heute, ihn zu erfassen und tiefer zu verstehen.~ ~ 6 1, 2, 1, 388 | dieser Geschichte nicht erfassen; dieser tritt erst im Licht 7 1, 2, 2, 573 | Sinn der Erlösung tiefer zu erfassen, kann der Glaube versuchen, 8 1, 2, 3, 695 | Bedeutungskraft dieses Sinnbildes zu erfassen, muß man auf die erste Salbung 9 1, 2, 3, 779 | das einzig der Glaube zu erfassen vermag.~ ~ 10 2, 2, 1, 1381| sich nicht mit den Sinnen erfassen sondern nur durch den Glauben, 11 2, 2, 2, 1425| Initiation geschenkt wird, um zu erfassen, wie sehr für den, der „ 12 2, 2, 3, 1615| ursprünglichen Sinn der Eheerfassen" [Vgl. Mt 19,11.] und ihn 13 2, 2, 3, 1618| reiches willen. Wer das erfassen kann, der erfasse es" (Mt 14 3, 0, 0, 1697| menschlichen Tugenden, die erfassen läßt, wie schön und erstrebenswert 15 3, 1, 1, 1806| Lage unser wahres Gut zu erfassen und die richtigen Mittel 16 3, 2, 2, 2518| Läuternde das, was sie glauben, erfassen" (Augustinus, fid. et symb. 17 4, 1, 0, 2563| Vernunft noch andere Menschen erfassen können. Einzig der Geist 18 4, 1, 3, 2705| des christlichen Lebens zu erfassen, um dem, was der Herr verlangt,


Copyright © Libreria Editrice Vaticana