Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
etwas 86
etymologischen 1
eu-logia 1
euch 153
eucharistein 1
eucharistia 1
eucharisticum 1
Frequenz    [«  »]
155 natur
154 weise
153 apg
153 euch
153 glaube
153 ihrem
152 28
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
euch
    Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 Prolog, 0, 1, 2| alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und siehe, 2 Prolog, 0, 1, 2| Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der 3 1, 1, 2, 87 | Apostel ins Gedächtnis: ,,Wer euch hört, der hört mich" (Lk 4 1, 2, 1, 201 | Gott, zuzuwenden: ,,Wendet euch mir zu, und laßt euch erretten, 5 1, 2, 1, 201 | Wendet euch mir zu, und laßt euch erretten, ihr Menschen aus 6 1, 2, 1, 205 | eurer Väter hat mich zu euch gesandt. Da werden sie mich 7 1, 2, 1, 205 | Der Ich-bin hat mich zu euch gesandt ... Das ist mein 8 1, 2, 1, 249 | Heiligen Geistes sei mit euch" (2 Kor 13,13) [Vgl. 1 Kor 9 1, 2, 1, 256 | Heiligen Geist. Ich vertraue es euch heute an. In ihm werde ich 10 1, 2, 1, 256 | heute an. In ihm werde ich euch in dieser Stunde ins Wasser 11 1, 2, 1, 256 | herausheben. Ich gebe es euch zum Begleiter und Beschützer 12 1, 2, 1, 256 | ganzen Lebens. Ich gebe euch eine einzige Gottheit und 13 1, 2, 1, 297 | entstanden seid, noch habe ich euch Atem und Leben geschenkt; 14 1, 2, 1, 297 | auch habe ich keinen von euch aus den Grundstoffen zusammengefügt. 15 1, 2, 1, 297 | Entstehung aller Dinge. Er gibt euch gnädig Atem und Leben wieder, 16 1, 2, 1, 297 | Gesetze willen nicht auf euch achtet ... Ich bitte dich, 17 1, 2, 1, 305 | Kinder kümmert:~,,Macht euch also keine Sorgen und fragt 18 1, 2, 1, 305 | daß ihr das alles braucht. Euch aber muß es zuerst um sein 19 1, 2, 1, 305 | Gerechtigkeit gehen; dann wird euch alles andere dazugegeben" ( 20 1, 2, 1, 308 | Denn Gott ist es, der in euch das Wollen und das Vollbringen 21 1, 2, 1, 322 | denn er kümmert sich und euch" (1 Petr 5,7) [Vgl. Ps 55, 22 1, 2, 1, 367 | Paulus: ,,Gott ... heilige euch ganz und gar und bewahre 23 1, 2, 1, 372 | Seid fruchtbar und vermehrt euch, bevölkert die Erde!" (Gen 24 1, 2, 2, 425 | und bezeugen und verkünden euch das ewige Leben, das beim 25 1, 2, 2, 425 | das verkünden wir auch euch, damit auch ihr Gemeinschaft 26 1, 2, 2, 437 | verheißenen Messias: ,,Heute ist euch in der Stadt Davids der 27 1, 2, 2, 451 | Gebetseinladung ,,Der Herr sei mit euch" oder an den Gebetsschluß ,, 28 1, 2, 2, 459 | sein:~,,Nehmt mein Joch auf euch und lernt von mir . . .,, ( 29 1, 2, 2, 459 | Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe !,, (Joh 15, 30 1, 2, 2, 550 | das Reich Gottes schon zu euch gekommen" (Mt 12,28). Die 31 1, 2, 2, 551 | Darum vermache ich euch das Reich, wie es mein Vater 32 1, 2, 2, 577 | erfüllen. Amen, das sage ich euch: Bis Himmel und Erde vergehen, 33 1, 2, 2, 581 | worden ist ... Ich aber sage euch" (Mt 5, 33-34). Mit der 34 1, 2, 2, 596 | nicht, daß es besser für euch ist, wenn ein einziger Mensch 35 1, 2, 2, 610 | Das ist mein Leib, der für euch hingegeben wird" (Lk 22, 36 1, 2, 2, 621 | Das ist mein Leib, der für euch hingegeben wird" (Lk 22, 37 1, 2, 2, 638 | 638 „So verkünden wir euch die frohe Botschaft: Gott 38 1, 2, 2, 639 | schreiben: „Vor allem habe ich euch überliefert, was auch ich 39 1, 2, 2, 674 | Jesus sendet als den für euch bestimmten Messias. Ihn 40 1, 2, 3, 730 | gesandt hat, so sende ich euch" (Joh 20,21) [Vgl. Mt 28, 41 1, 2, 3, 772 | Paulus: „Christus ist unter euch, er ist die Hoffnung auf 42 1, 2, 3, 787 | mir, dann bleibe ich in euch ... Ich bin der Weinstock, 43 1, 2, 3, 795 | Haupt gab? Staunt, freut euch, Christus sind wir geworden. 44 1, 2, 3, 849 | alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Seid gewiß: 45 1, 2, 3, 849 | Seid gewiß: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der 46 1, 2, 3, 858 | gesandt hat, so sende ich euch" (Joh 20,21)1. Der Dienst 47 1, 2, 3, 858 | Sendung Christi weiter: „Wer euch aufnimmt, der nimmt mich 48 1, 2, 3, 956 | nach meinem Tod werde ich euch mehr nützen und euch wirksamer 49 1, 2, 3, 956 | ich euch mehr nützen und euch wirksamer unterstützen als 50 1, 2, 3, 989 | Wenn der Geist dessen in euch wohnt, der Jesus von den 51 1, 2, 3, 989 | durch seinen Geist, der in euch wohnt" (Röm 8,11) [Vgl. 52 1, 2, 3, 991 | Wie können einige von euch sagen: eine Auferstehung 53 1, 2, 3, 993 | erwidert er: „Ihr irrt euch, ihr kennt weder die Schrift 54 1, 2, 3, 1004| sind? ... Ihr gehört nicht euch selbst;~Verherrlicht also 55 1, 2, 3, 1039| ihnen sagen: ‚Ich hatte für euch meine kleinen Armen auf 56 2, 1, 1, 1130| Leiden dieses Paschamahl mit euch zu essen ... bis das Mahl 57 2, 2, 1, 1223| alles zu befolgen, was ich euch geboten habe" (Mt 28, 19_ 58 2, 2, 1, 1226| Kehrt um, und jeder von euch lasse sich auf den Namen 59 2, 2, 1, 1276| alles zu befolgen was ich euch geboten habe ,(Mt 28, 19- 60 2, 2, 1, 1339| Leiden dieses Paschamahl mit euch zu essen. Denn ich sage 61 2, 2, 1, 1339| zu essen. Denn ich sage euch: Ich werde es nicht mehr 62 2, 2, 1, 1339| Das ist mein Leib, der für euch hingegeben wird. Tut dies 63 2, 2, 1, 1339| in meinem Blut, das für euch vergossen wird"(Lk 22,7- 64 2, 2, 1, 1365| Das ist mein Leib, der für euch dahingegeben wird", und „ 65 2, 2, 1, 1365| in meinem Blut, das für euch vergossen wird" (Lk 22, 66 2, 2, 1, 1371| er sei: um ihn sollt ihr euch keine Sorgen machen. Nur 67 2, 2, 1, 1371| Nur um das eine bitte ich euch: Wo ihr auch sein werdet, 68 2, 2, 1, 1381| Das ist mein Leib, der für euch hingegeben wird‘ (Lk 22, 69 2, 2, 1, 1384| Amen, amen, das sage ich euch: Wenn ihr das Fleisch des 70 2, 2, 1, 1384| habt ihr das Leben nicht in euch" (Joh 6,53).~ ~ 71 2, 2, 1, 1403| Reiche Gottes: „Ich sage euch: Von jetzt an werde ich 72 2, 2, 1, 1403| dem Tag, an dem ich mit euch von neuem davon trinke im 73 2, 2, 1, 1412| Das ist mein Leib der für euch hingegeben wird Das ist 74 2, 2, 2, 1424| versöhnende Liebe Gottes: „Laßt euch mit Gott versöhnen !" (2 75 2, 2, 2, 1442| bittet Gott selbst: „Laßt euch mit Gott versöhnen!" (2 76 2, 2, 2, 1510| bezeugt: „Ist einer von euch krank? Dann rufe er die 77 2, 2, 2, 1526| 1526 Ist einer von euch krank Dann rufe er die Presbyter 78 2, 2, 3, 1604| fruchtbar, und vermehrt euch, bevölkert die Erde, unterwerft 79 2, 2, 3, 1604| die Erde, unterwerft sie euch" (Gen 1,28).~ ~ 80 2, 2, 3, 1652| sprach: ‚Wachset und mehret euch‘ (Gen 1,28). Ohne Hintansetzung 81 3, 1, 1, 1716| verleumdet werdet.~Freut euch und jubelt: Euer Lohn im 82 3, 1, 1, 1789| sein Gewissen:~ ~„Wenn ihr euch ... gegen eure Brüder versündigt 83 3, 1, 1, 1789| verletzt, versündigt ihr euch gegen Christus" (1 Kor 8, 84 3, 1, 1, 1823| geliebt hat, so habe auch ich euch geliebt. Bleibt in meiner 85 3, 1, 1, 1823| Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe" (Joh 15,12).~ ~ 86 3, 1, 1, 1852| Ich wiederhole, was ich euch schon früher gesagt habe: 87 3, 1, 2, 1905| her bestimmen.~„Verkriecht euch nicht in euch selbst und 88 3, 1, 2, 1905| Verkriecht euch nicht in euch selbst und sondert euch 89 3, 1, 2, 1905| euch selbst und sondert euch nicht ab, als wäret ihr 90 3, 1, 2, 1937| damit ihr gezwungen seid, euch gegenseitig Liebe zu erweisen ... 91 3, 1, 2, 1942| Jahrhunderte das Wort des Herrn: „Euch aber muß es zuerst um [Gottes] 92 3, 1, 2, 1942| Gerechtigkeit gehen; dann wird euch alles andere dazugegeben" ( 93 3, 1, 3, 1949| ihn stärkt, zuteil. „Müht euch mit Furcht und Zittern um 94 3, 1, 3, 1949| Denn Gott ist es, der in euch das Wollen und Vollbringen 95 3, 1, 3, 1972| erhebt - „denn ich habe euch alles mitgeteilt, was ich 96 3, 1, 3, 1987| Gott. So sollt auch ihr euch als Menschen begreifen, 97 3, 2, 0, 2054| töten ... Ich aber sage euch: Jeder, der seinem Bruder 98 3, 2, 0, 2059| mitten aus dem Feuer mit euch geredet" (Dtn 5,4). Die 99 3, 2, 0, 2074| Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe" (Joh 15,12).~ ~ ~ 100 3, 2, 1, 2129| mitten aus dem Feuer zu euch sprach, nicht gesehen. Lauft 101 3, 2, 1, 2129| euer Verderben, und macht euch kein Gottesbildnis, das 102 3, 2, 1 | schwören ... Ich aber sage euch: Schwört überhaupt nicht" ( 103 3, 2, 1, 2148| Jesu] lästern, der über euch ausgerufen worden ist" ( 104 3, 2, 1, 2153| geschworen hast. Ich aber sage euch: Schwört überhaupt nicht ... 105 3, 2, 1, 2178| schon oft: Dieser Tag ist euch zum Gebet und zum Ausruhen 106 3, 2, 2 | Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch 107 3, 2, 2, 2235| Dienst ausüben. „Wer bei euch groß sein will, der soll 108 3, 2, 2, 2238| Röm 13, 1-2.] „Unterwerft euch um des Herrn willen jeder 109 3, 2, 2 | verfallen sein. Ich aber sage euch: Jeder, der seinem Bruder 110 3, 2, 2, 2260| das Blut eines jeden von euch ... Wer Menschenblut vergießt, 111 3, 2, 2, 2303| wünscht. „Ich aber sage euch: Liebt eure Feinde und betet 112 3, 2, 2, 2303| Feinde und betet für die, die euch verfolgen, damit ihr Söhne 113 3, 2, 2 | Ehe brechen. Ich aber sage euch: Wer eine Frau auch nur 114 3, 2, 2, 2331| fruchtbar, und vermehrt euch" (Gen 1,28). „Am Tag, da 115 3, 2, 2, 2336| Ehe brechen. Ich aber sage euch: Wer eine Frau auch nur 116 3, 2, 2, 2388| hört man von Unzucht unter euch ... daß nämlich einer mit 117 3, 2, 2, 2407| wurde euretwegen arm, um euch durch seine Armut reich 118 3, 2, 2, 2445| klagt über das Elend, das euch treffen wird. Euer Reichtum 119 3, 2, 2, 2445| Rost wird als Zeuge gegen euch. auftreten und euer Fleisch 120 3, 2, 2, 2445| umgebracht, er aber leistete euch keinen Widerstand" (Jak 121 3, 2, 2, 2447| den Armen, dann ist für euch alles rein" (Lk 11,41). „ 122 3, 2, 2, 2447| tägliche Brot und einer von euch zu ihnen sagt: Geht in Frieden, 123 3, 2, 2, 2447| Frieden, wärmt und sättigt euch!, ihr gebt ihnen aber nicht, 124 3, 2, 2, 2449| Armen habt ihr immer bei euch, mich aber habt ihr nicht 125 3, 2, 2, 2449| habt ihr nicht immer bei euch" (Joh 12,8). Damit entkräftet 126 3, 2, 2, 2540| Möchtet ihr Gott durch euch verherrlicht sehen? Gut, 127 3, 2, 2, 2540| verherrlicht sehen? Gut, dann freut euch über die Fortschritte eures 128 3, 2, 2, 2540| und schon wird Gott durch euch verherrlicht sein. ‚Gott 129 4, 1, 1, 2578| höre deshalb nicht auf, für euch zu beten; ich werde euch 130 4, 1, 1, 2578| euch zu beten; ich werde euch den guten und geraden Weg 131 4, 1, 1, 2613| auf:~„Klopft an, dann wird euch geöffnet". Dem, der so betet, 132 4, 1, 1, 2615| Vater bitten, und er wird euch einen anderen Beistand geben, 133 4, 1, 1, 2615| geben, der für immer bei euch bleiben soll. Es ist der 134 4, 1, 1, 2638| denn das will Gott von euch, die ihr Christus Jesus 135 4, 1, 2, 2654| klopft an, und es wird euch durch die Betrachtung geöffnet".~ ~ ~ 136 4, 1, 2, 2657| der Hoffnung aber erfülle euch mit aller Freude und allem 137 4, 1, 3, 2743| uns spricht: „Ich bin bei euch alle Tage" (Mt 28,20), wie 138 4, 1, 3, 2745| geliebt hat. „Dann wird euch der Vater alles geben, um 139 4, 1, 3, 2745| Namen bittet. Dies trage ich euch auf: Liebt einander!" (Joh 140 4, 2, 0, 2761| hinzu: ‚Bittet, dann wird euch gegeben‘ (Lk 11,9). Jeder 141 4, 2, 0, 2784| des himmlischen Vaters in euch" (Johannes Chrysostomus, 142 4, 2, 0, 2822| Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch 143 4, 2, 0, 2825| dein Wille‘ an mir oder an euch, sondern: ‚auf der ganzen 144 4, 2, 0, 2834| arbeitet, als ob alles von euch abhinge." Auch wenn wir 145 4, 2, 0, 2842| Ein neues Gebot gebe ich euch: Liebt einander! Wie ich 146 4, 2, 0, 2842| Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe . . .„ (Joh 147 4, 2, 0, 2842| verzeihen, „weil auch Gott euch durch Christus vergeben 148 4, 2, 0, 2843| himmlischer Vater jeden von euch behandeln, der seinem Bruder 149 4, 2, 0, 2848| ist keine Versuchung über euch gekommen, die den Menschen 150 4, 2, 0, 2848| versucht werdet. Er wird euch in der Versuchung einen 151 4, 2, 0, 2852| vergeben hat, ist imstande, euch vor den Listen des Teufels, 152 4, 2, 0, 2852| Listen des Teufels, der gegen euch kämpft, zu schützen und 153 4, 2, 0, 2852| ist, Sünde zu erzeugen, euch nicht überrasche. Wer sich


Copyright © Libreria Editrice Vaticana