Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
prüfen 6
prüfung 19
prüfungen 6
ps 108
psahmen 1
psal 12
psalm 5
Frequenz    [«  »]
116 würde
115 gebot
110 sollst
108 ps
108 worden
107 feier
106 31
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
ps
    Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 1, 30 | sich von Herzen freuen" (Ps 105,3). Mag auch der Mensch 2 1, 1, 2, 112 | Unter ,Herz [Vgl. Ps 22,15.]Christi‘ ist die 3 1, 1, 2, 141 | Licht für meine Pfade" (Ps 119, 105) [Vgl. Jes 50,4.].~ ~ 4 1, 2, 1, 212 | deine Jahre enden nie" (Ps 102, 27-28). Bei ihm gibt 5 1, 2, 1, 214 | für deine Huld und Treue" (Ps 138,2) [Vgl. Ps 85,11.]. 6 1, 2, 1, 214 | Treue" (Ps 138,2) [Vgl. Ps 85,11.]. Er ist die Wahrheit, 7 1, 2, 1, 215 | alle auf ewig Bestand" (Ps 119,160). ,,Ja, mein Herr 8 1, 2, 1, 216 | Erde erschaffen hat [Vgl. Ps 115,15.], ist auch der Einzige, 9 1, 2, 1, 224 | er mir Gutes getan hat?" (Ps 116,12).~ ~ 10 1, 2, 1, 238 | Waisen und Witwen [Vgl. Ps 68,6.], die unter seinem 11 1, 2, 1, 239 | bringen [Vgl. Jes 66,13; Ps 131,2.], das mehr die Immanenz 12 1, 2, 1, 239 | Mutterschaft hinaus [Vgl. Ps 27,10.], obwohl er deren 13 1, 2, 1, 269 | Herrn der Heerscharen" (Ps 24, 10), ,,stark und gewaltig" ( 14 1, 2, 1, 269 | stark und gewaltig" (Ps 24,8). Gott ist ,,im Himmel" 15 1, 2, 1, 269 | auf der Erde" allmächtig (Ps 135,6), denn er hat sie 16 1, 2, 1, 287 | Himmel und Erde gemacht hat" (Ps 115,15; 124,8; 134,3).~ ~ 17 1, 2, 1, 288 | Gebet der Psalmen [Vgl. Ps 104.] und der Liturgie sowie 18 1, 2, 1, 292 | Testament angedeutet [Vgl. Ps 33,6; 104,30; Gen 1,2-3.], 19 1, 2, 1, 295 | hast du sie alle gemacht" (Ps 104,24). ,,Der Herr ist 20 1, 2, 1, 295 | über all seinen Werken" (Ps 145,9).~ ~ ~Gott erschafft ,, 21 1, 2, 1, 298 | reines Herz erschafft [Vgl. Ps 51,12.], und den Verstorbenen 22 1, 2, 1, 299 | seine Schöpfung sagt [Vgl. Ps 19,2-5.], kann unser Verstand, 23 1, 2, 1, 300 | breitest du deine Hoheit aus" (Ps 8,2); ,,seine Größe ist 24 1, 2, 1, 300 | Größe ist unerforschlich" (Ps 145,3). Doch weil er der 25 1, 2, 1, 303 | gefällt, das vollbringt er" (Ps 115,3). Und Christus ist 26 1, 2, 1, 304 | dieses Vertrauens [Vgl. z. B. Ps 22; 32; 35; 103; 138.].~ ~ 27 1, 2, 1, 322 | euch" (1 Petr 5,7) [Vgl. Ps 55,23.].~ ~ 28 1, 2, 1, 326 | Welt der Menschen [Vgl. Ps 115,16.],,der Himmel" oder ,, 29 1, 2, 1, 326 | Firmament bezeichnen [Vgl. Ps 19,2.], aber auch den eigentlichen ,, 30 1, 2, 1, 326 | Himmel" (Mt 5, 16) [Vgl. Ps 115,16.] - und folglich 31 1, 2, 1, 329 | seinen Worten gehorsam" (Ps 103,20).~ ~ 32 1, 2, 1, 336 | Engel mit ihrer Hut [Vgl. Ps 34,8; 91,10-13.] und Fürbitte 33 1, 2, 1, 342 | alle seine Geschöpfe [Vgl. Ps 145,9.], nimmt sich eines 34 1, 2, 1, 370 | Vgl. Jes 49,14-15; 66,13; Ps 131,2-3.]und diejenigen 35 1, 2, 2, 431 | Beleidigung Gottes ist [Vgl. Ps 51,6.], kann allein er von 36 1, 2, 2, 431 | von ihr lossprechen [Vgl. Ps 51,12.]. Darum wird Israel, 37 1, 2, 2, 431 | Erlösergottes anruft [Vgl. Ps 79,9.].~ ~ 38 1, 2, 2, 436 | endgültig zu errichten [Vgl. Ps 2,2; Apg 4,26-27.]. Der 39 1, 2, 2, 441 | Königen [Vgl. 2 Sam 7,14; Ps 82,6.]. Er bedeutet eine 40 1, 2, 2, 441 | wird [Vgl. 1 Chr 17,13; Ps 2,7.], so heißt das dem 41 1, 2, 2, 462 | Gott, zu tun" (Hebr 10,5-7; Ps 40,7-9 LXX anführend).~ ~ 42 1, 2, 2, 539 | Gott herausforderten [Vgl. Ps 95,10.], erweist sich Christus 43 1, 2, 2, 559 | König der Herrlichkeit" (Ps 24,7-10) ,,auf einem Esel 44 1, 2, 2, 559 | Kinder [Vgl. Mt 21.15-16;Ps 8.3.] sein Reich und auch 45 1, 2, 2, 559 | kommt im Namen des Herrn!" (Ps 118,26) ist von der Kirche 46 1, 2, 2, 584 | dein Haus verzehrt mich‘ (Ps 69,10)" (Joh 2,16-17). Nach 47 1, 2, 2, 587 | Anstoßes [Vgl. Lk 20,17-18; Ps 118,22.] war für sie jedoch 48 1, 2, 2, 600 | den Stämmen Israels [Vgl. Ps 2,1-2..], um alles auszuführen, 49 1, 2, 2, 603 | mich verlassen?" (Mk 15,34; Ps 22,2). Da ihn Gott so solidarisch 50 1, 2, 2, 627 | schauen" (Apg 2, 26_27) [Vgl. Ps 16,9-10.]. Die Auferstehung 51 1, 2, 2, 633 | Anschauung Gottes [Vgl. Ps 6,6; 88,11-13.]. Das war 52 1, 2, 2, 633 | oder gerecht waren [Vgl. Ps 89,49; 1 Sam 28,19; Ez 32, 53 1, 2, 2, 653 | gezeugt" (Apg 13, 32-33) [Vgl. Ps 2,7]. Die Auferstehung Christi 54 1, 2, 2, 659 | Apg 2,33; 7,56; vgl. auch Ps 110,1]. Ganz ausnahmsweise 55 1, 2, 3, 703 | Geschöpfes hervor [Vgl. Ps 33,6;104,30; Gen 1,2;2,7; 56 1, 2, 3, 709 | verheißene Reich [Vgl. 2 Sam 7; Ps 89; Lk 1,32-33] wird jedoch 57 1, 2, 3, 716 | Volk" [Vgl. z.B. Zef 2,3; Ps 22,27;34,3;Jes 49,13;61, 58 1, 2, 3, 745 | Messias] geweith [Vgl. Ps 2,6-7.]. ~ ~ 59 1, 2, 3, 756 | Vgl. Apg 4,11; 1 Petr 2,7; Ps 118,22]. Auf diesem Fundament 60 1, 2, 3, 990 | Sterblichkeit [Vgl. Gen 6,3; Ps 56,5; Jes 40,6]. „Auferstehung 61 1, 2, 3, 1039| Gott nicht schweigen wird‘ (Ps 50,3) ... [wird er sich 62 2, 1, 2, 1165| Geistes [Vgl. Hebr 3,7-4,11; Ps 95,7]. Dieses „Heute" des 63 2, 2, 1, 1293| 14] und der Freude [Vgl. Ps 23,5; 104,15]; es reinigt ( 64 2, 2, 1, 1330| Lobes" (Hebr 13,15) [Vgl. Ps 116,13.17], geistiges Opfer [ 65 2, 2, 1, 1333| Brot und den Wein [Vgl. Ps 104,13-15], die „Frucht 66 2, 2, 2, 1428| zerknirschten ... Herzens" (Ps 51,19), das durch die Gnade 67 2, 2, 2, 1502| über seine Krankheit [Vgl. Ps 38], und erfleht von ihm, 68 2, 2, 2, 1502| Leben und Tod, Heilung [Vgl. Ps 6,3; Jes 38]. Die Krankheit 69 2, 2, 2, 1502| Weg der Bekehrung [Vgl. Ps 38,5; 39,9.12], und mit 70 2, 2, 2, 1502| anderer haben kann [Vgl. Ps 32,5; 107, 20; Mk 2,5-12]. 71 2, 2, 3, 1537| Schrift [Vgl. Hebr 5,6;7,11; Ps 110,4.] - von alters her 72 2, 2, 3, 1605| dem unsere Hilfe ist [Vgl. Ps 121,2]. „Darum verläßt der 73 3, 1, 1, 1770| ihm, dem lebendigen Gott" (Ps 84,3).~ ~ ~ 74 3, 1, 1, 1808| mein Lied ist der Herr" (Ps 118,14). „In der Welt seid 75 3, 1, 1, 1831| leite mich auf ebenem Pfad" (Ps 143,10).~ ~„Alle, die sich 76 3, 1, 1, 1850| getan, was dir mißfällt" (Ps 51,6). Die Sünde lehnt sich 77 3, 2, 1, 2100| zerknirschter Geist . . .„ (Ps 51, 19). Die Propheten des 78 3, 2, 1, 2112| die den Götzen vertrauen" (Ps 115,4_5.8) [Vgl. Jes 44, 79 3, 2, 1, 2112| Gott" (z. B. Jos 3,10 und Ps 42,3), der Leben schafft 80 3, 2, 1, 2119| 1 Kor 10,9; Ex 17,2-7; Ps 95,9 ].~ ~ 81 3, 2, 1, 2143| und zu verherrlichen [Vgl. Ps 29,2; 96,2; 113,1-2].~ ~ 82 3, 2, 1, 2160| Name auf der ganzen Erde (Ps 8 2).~ ~ 83 3, 2, 1 | und uns an ihm freuen" (Ps 118,24).~Der Tag der Auferstehung: 84 3, 2, 2, 2270| 1,5) [Vgl. Ijob 10,812; Ps 22,10-11.].~„Als ich geformt 85 3, 2, 2, 2270| Glieder dir nicht verborgen" (Ps 139,15).~ ~DAS LEBEN IN 86 3, 2, 2, 2465| Gesetz ist Wahrheit [Vgl. Ps 119, 142]. „Deine Treue 87 3, 2, 2, 2465| Geschlecht zu Geschlecht" (Ps 119,90) [Vgl. Lk 1,50]. 88 3, 2, 2, 2465| der Wahrheit leben [Vgl. Ps 119,30].~ ~ 89 4, 1, 0, 2559| herab oder „aus der Tiefe" (Ps 130, 1) eines demütigen 90 4, 1, 1, 2566| Herrlichkeit und Ehre gekrönt" (Ps 8,6), ist der Mensch, wie 91 4, 1, 1, 2566| Name auf der ganzen Erde" (Ps 8,2). Selbst nachdem der 92 4, 1, 1, 2577| die Bresche gesprungen" (Ps 106,23), um das Volk zu 93 4, 1, 1, 2582| Antlitz suchen, Gott Jakobs" (Ps 24,6). Der NameElija" - „ 94 4, 1, 1, 2605| verlassen?" (Mk 15,34) [Vgl. Ps 22,2].~„Es ist vollbracht" ( 95 4, 1, 1, 2606| der Erde zum Eigentum" (Ps 2,7_8) [Vgl. Apg 13.33].~ ~ 96 4, 1, 1, 2628| uns geschaffen hat [Vgl. Ps 95,1-6], und die Allmacht 97 4, 1, 1, 2628| König der Herrlichkeit" (Ps 24,9-10) nieder und schweigt 98 4, 1, 2, 2657| und hörte mein Schreien" (Ps 40,2). „Der Gott der Hoffnung 99 4, 1, 2, 2659| Verhärtet euer Herz nicht!" (Ps 95,7-8).~ ~ 100 4, 1, 3, 2730| Sucht mein Angesicht!" (Ps 27,8).~ ~ 101 4, 2, 0, 2795| versöhnt worden [Vgl. Jes 45,8; Ps 85,12], denn allein der 102 4, 2, 0, 2803| Flut ruft der Flut zu" (Ps 42,8).~ ~ 103 4, 2, 0, 2807| Danksagung verstanden [Vgl. Ps 111,9; Lk 1,49]. Doch diese 104 4, 2, 0, 2809| Erstrahlen seiner Majestät [Vgl. Ps 8; Jes 6,3]. Gott krönt 105 4, 2, 0, 2809| Menschen „mit Herrlichkeit" (Ps 8,6), indem er ihn als sein „ 106 4, 2, 0, 2824| Gott, zu tun" (Hebr 10,7; Ps 40,8). Nur Jesus kann von 107 4, 2, 0, 2828| allen LebewesenSpeise" (Ps 104,27). Jesus lehrt uns 108 4, 2, 0, 2836| habe ich dich gezeugt‘ (Ps 2,7). Heute, das heißt dann,


Copyright © Libreria Editrice Vaticana