Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
altarsakrament 1
alte 35
altem 1
alten 104
alter 18
altern 1
alternative 1
Frequenz    [«  »]
106 31
106 sei
106 ziel
104 alten
104 dir
104 jedoch
102 johannes
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
alten
    Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 2, 61 | weitere große Gestalten des Alten Testamentes wurden und werden 2 1, 1, 2, 105 | Glaubens die Bücher sowohl des Alten wie des Neuen Testamentes 3 1, 1, 2, 115 | 115 Nach einer alten Überlieferung ist der Sinn 4 1, 1, 2, 122 | 122 ,,Der Heilsplan des Alten Testamentes war vor allem 5 1, 1, 2, 122 | Obgleich die Bücher des Alten Testamentes ,,auch Unvollkommenes 6 1, 1, 2, 127 | 83v).~ ~ ~Die Einheit des Alten und des Neuen Testamentes~ ~ 7 1, 1, 2, 128 | in den Werken Gottes im Alten Bund ,,Vorformen" [Typologien] 8 1, 1, 2, 129 | Testament auch im Licht des Alten Testamentes gelesen sein. 9 1, 1, 2, 129 | 5,6-8; 10,1-11.]. Einem alten Sinnspruch zufolge ist das 10 1, 1, 2, 129 | ist das Neue Testament im Alten verhüllt, das Alte im Neuen 11 1, 1, 2, 138 | 138 Die 46 Bücher des Alten und die 27 Bücher des Neuen 12 1, 2, 0, 186 | religiösen Kenntnisse des Alten und des Neuen Testamentes" ( 13 1, 2, 0, 191 | Catech. R. 1,1,4). Nach einer alten, schon vom hl. Ambrosius [ 14 1, 2, 0, 192 | Symbola der verschiedenen alten, apostolischen Kirchen [ 15 1, 2, 1, 200 | göttlichen Offenbarung des Alten Bundes wurzelt, läßt sich 16 1, 2, 1, 204 | Grundoffenbarung für den Alten und den Neuen Bund war jedoch 17 1, 2, 1, 237 | Offenbarung im Laufe des Alten Bundes Spuren seines trinitarischen 18 1, 2, 1, 247 | nicht vor. Aufgrund einer alten lateinischen und alexandrinischen 19 1, 2, 1, 285 | christliche Antwort. In den alten Religionen und Kulturen 20 1, 2, 1, 292 | mit dem des Vaters wird im Alten Testament angedeutet [Vgl. 21 1, 2, 1, 388 | Obwohl das Gottesvolk des Alten Bundes im Licht der im Buche 22 1, 2, 2, 441 | 441 ,,Gottessohn" ist im Alten Testament ein Titel, der 23 1, 2, 2, 446 | Übersetzung der Bücher des Alten Testamentes [LXX] wird der 24 1, 2, 2, 489 | 489 Während des ganzen Alten Bundes wurde die Berufung 25 1, 2, 2, 494 | Deshalb sagen nicht wenige der alten Väter gern, ,daß der Knoten 26 1, 2, 2, 500 | bekannten Ausdrucksweise des Alten Testamentes [Vgl. z.B. Gen 27 1, 2, 2, 528 | Verheißung empfangen, wie sie im Alten Testament enthalten ist [ 28 1, 2, 2, 581 | habt gehört, daß zu den Alten gesagt worden ist ... Ich 29 1, 2, 2, 652 | sich die Verheißungen des Alten Bundes [Vgl. Lk 24,26-27. 30 1, 2, 3, 695 | GottesGesalbte". Schon im Alten Bund gab es „Gesalbte" des 31 1, 2, 3, 697 | bei den Theophanien des Alten Testamentes offenbart die 32 1, 2, 3, 702 | der Heiligen Bücher des Alten wie des Neuen Testamentes 33 1, 2, 3, 751 | griechischen Übersetzung des Alten Testaments des öftern für 34 1, 2, 3, 753 | Kirche spricht. Die dem Alten Testament entnommenen Bilder 35 1, 2, 3, 759 | des Volkes Israel und im Alten Bund auf wunderbare Weise 36 1, 2, 3, 760 | 6,27).~ ~Die Kirche - im Alten Bund vorbereitet~ ~ 37 1, 2, 3, 778 | Schöpfung vorausgebildet im Alten Bund vorbereitet durch die 38 1, 2, 3, 839 | die Offenbarung Gottes im Alten Bund. Das jüdische Volk 39 1, 2, 3, 840 | streben das Gottesvolk des Alten Bundes und das neue Volk 40 1, 2, 3, 927 | Bildung neuer Kirchen: von den alten monastischen Einrichtungen 41 2, 0, 0, 1067| göttlichen Großtaten am Volk des Alten Bundes waren, hat Christus, 42 2, 1, 1, 1093| sakramentalen Ordnung das im Alten Bund Vorgebildete. Da die 43 2, 1, 1, 1093| Da die Kirche Christi „im Alten Bund auf wunderbare Weise 44 2, 1, 1, 1093| Kirche Kultelemente des Alten Bundes als einen wesentlichen, 45 2, 1, 1, 1093| zunächst die Lesung des Alten Testamentes;~- das Psalmengebet;~- 46 2, 1, 1, 1094| unter dem Buchstaben des Alten Testamentes verborgen lag: 47 2, 1, 1, 1094| Worten und Sinnbildern des Alten Bundes ankündigten. Wenn 48 2, 1, 2, 1138| Lebewesen), die Diener des Alten und des Neuen Bundes (die 49 2, 1, 2, 1145| jedoch in den Ereignissen des Alten Bundes deutlicher zutage 50 2, 1, 2, 1150| liturgischen Zeichen des Alten Bundes gehören die Beschneidung, 51 2, 1, 2, 1151| Geschehnissen und Zeichen des Alten Bundes, vor allem dem Auszug 52 2, 1, 2, 1156| mit den Liturgiefeiern des Alten Bundes. Die Kirche führt 53 2, 2, 1 | Vorzeichen der Taufe im Alten Bund~ ~ 54 2, 2, 1, 1223| Sämtliche Vorzeichen des Alten Bundes finden in Christus 55 2, 2, 1, 1286| 1286 Im Alten Bund haben die Propheten 56 2, 2, 1, 1330| überragt alle Opfer des Alten Bundes.~ ~Heilige und göttliche 57 2, 2, 1, 1334| 1334 Im Alten Bund werden das Brot und 58 2, 2, 1, 1349| Propheten", das heißt aus dem Alten Testament, und aus den „ 59 2, 2, 1, 1355| dieser Wein - nach einem alten Ausdruck - „eucharistiert" 60 2, 2, 1, 1402| 1402 In einem alten Gebet lobpreist die Kirche 61 2, 2, 2, 1473| verschiedene Bußübungen den „alten Menschen" gänzlich abzulegen 62 2, 2, 2, 1502| 1502 Der Mensch des Alten Testamentes erlebt die Krankheit 63 2, 2, 3 | Heilsökonomie~ ~Das Priestertum des Alten Bundes~ ~ 64 2, 2, 3, 1539| Die ersten Priester des Alten Bundes wurden in einem eigenen 65 2, 2, 3, 1542| Herr, heiliger Vater ... im Alten Bund schon hast du Ämter 66 2, 2, 3, 1542| die Zahl der Priester des Alten Bundes genügte für die Opfer 67 2, 2, 3, 1544| was das Priestertum des Alten Bundes im voraus bezeichnete, 68 2, 2, 3, 1548| denn der Priester des [Alten] Gesetzes war sein Bild. 69 2, 2, 3, 1559| sich unter anderem in dem alten Brauch der Kirche, daß bei 70 2, 2, 3, 1656| Konzil die Familie nach einem alten Ausdruck „Ecclesia domestica" [ 71 3, 0, 0, 1691| geworden, kehre nicht zu der alten Erbärmlichkeit zurück und 72 3, 1, 1, 1809| Tugend des Maßhaltens wird im Alten Testament oft gelobt: „FoIg 73 3, 1, 3, 1952| geoffenbarte Gesetz, das aus dem alten Gesetz und dem neuen Gesetz 74 3, 1, 3, 1964| Manche, die in der Zeit des Alten Bundes lebten, hatten die 75 3, 1, 3, 1968| sittlichen Vorschriften des alten Gesetzes keineswegs ab und 76 3, 1, 3, 1968| menschliche Wahrheit des alten Gesetzes. Es fügt ihm nicht 77 3, 1, 3, 1972| rechtlichen Vorschriften des alten Gesetzes befreit, uns bereit 78 3, 2, 0, 2054| habt gehört, daß zu den Alten gesagt worden ist: Du sollst 79 3, 2, 0, 2056| Vgl. Dtn 5,6-22]. Schon im Alten Testament nehmen die heiligen 80 3, 2, 0, 2057| verstehen, jener im Zentrum des Alten Bundes stehenden großen 81 3, 2, 1, 2100| 19). Die Propheten des Alten Bundes verurteilten oft 82 3, 2, 1, 2130| 2130 Doch schon im Alten Testament hat Gott die Anfertigung 83 3, 2, 1 | 20,7; Dtn 5,11).~„Zu den Alten ist gesagt worden: Du sollst 84 3, 2, 1, 2153| habt gehört, daß zu den Alten gesagt worden ist: Du sollst 85 3, 2, 1, 2175| Wenn nun die, die in alten Bräuchen wandelten, zu neuer 86 3, 2, 1, 2176| Sonntagsfeier erfüllt das im Alten Testament geltende Gebot, 87 3, 2, 1, 2186| Kranken, Behinderten und alten Menschen gewidmet. Die Christen 88 3, 2, 2, 2219| Familie. „Eine Krone der Alten sind Kindeskinder" (Spr 89 3, 2, 2 | habt gehört, daß zu den Alten gesagt worden ist: Du sollst 90 3, 2, 2, 2307| göttliche Güte uns von der alten Knechtschaft des Krieges 91 3, 2, 2, 2449| 2449 Schon im Alten Testament entsprechen allerlei 92 3, 2, 2 | habt gehört, daß zu den Alten gesagt worden ist: Du sollst 93 4, 1, 1 | ARTIKEL 1~IM ALTEN BUND~ ~ 94 4, 1, 1, 2568| Offenbarung des Gebetes im Alten Bund geschieht zwischen 95 4, 1, 1, 2569| Weise wird das Gebet im Alten Testament seit der Zeit 96 4, 1, 1, 2585| hervorragendes Zeugnis des Betens im Alten Testament.~ ~ 97 4, 1, 1, 2587| den anderen Büchern des Alten Testamentes verkündigen „ 98 4, 1, 1, 2596| hervorragende Zeugnis des Gebetes im Alten Testament Sie haben zwei 99 4, 1, 1, 2607| diesen über das Gebet aus dem Alten Bund bereits bekannt ist, 100 4, 1, 1, 2630| Klagegebete, wie sie im Alten Testament häufig vorkommen. 101 4, 1, 3, 2725| Bemühen. Die großen Beter des Alten Bundes vor der Zeit Christi 102 4, 2, 0, 2763| 2763 Alle Schriften des Alten Testamentes (das Gesetz, 103 4, 2, 0, 2771| Unterschied zu den Gebeten des Alten Bundes auf das Mysterium 104 4, 2, 0, 2811| Darum sind die Gerechten des Alten Bundes, die aus der Verbannung


Copyright © Libreria Editrice Vaticana