Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
lasen 1
laß 6
lasse 3
lassen 99
laßliche 1
laßt 28
last 7
Frequenz    [«  »]
100 unseres
99 34
99 geht
99 lassen
99 mich
99 weg
99 werk
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
lassen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 1 | Evangeliums aufleuchten zu lassen und so alle Menschen zum 2 FidDep, 0, 3 | Geheimnis besser erkennen zu lassen und den Glauben des Volkes 3 Prolog, 0, 5, 22| dem Gedächtnis einprägen lassen.~ ~ ~ ~ 4 1, 1, 1, 31 | wirklicher Gewißheit gelangen lassen.~ ~ ~ ~Diese ,,Wege" zu 5 1, 1, 2, 126 | der Bildung der Evangelien lassen sich drei Stufen unterscheiden:~ 6 1, 1, 2, 129 | Sie darf nicht vergessen lassen, daß dieses einen eigenen 7 1, 2, 1, 199 | entfalten. Die folgenden Artikel lassen uns Gott besser erkennen, 8 1, 2, 1, 210 | Schönheit an dir vorüberziehen lassen und den Namen JHWH vor dir 9 1, 2, 1, 258 | Spendung des Heiligen Geistes lassen die Eigenarten der göttlichen 10 1, 2, 1, 282 | Ursprung und die nach dem Ziel, lassen sich nicht voneinander trennen. 11 1, 2, 1, 285 | zurückzuweisen oder hinter sich zu lassen (Gnosis). Andere geben zwar 12 1, 2, 1, 295 | Weisheit und Güte teilhaben lassen wollte: ,,Denn du bist es, 13 1, 2, 1, 298 | das Licht erstrahlen zu lassen [Vgl. Gen 1,3.], kann er 14 1, 2, 1, 309 | Frage wird unbefriedigt lassen. Der christliche Glaube 15 1, 2, 1, 337 | das Lob Gottes anerkennen" lassen (LG 36).~ ~ 16 1, 2, 1, 358 | seiner Rechten sitzen zu lassen" (Johannes Chrysostomus, 17 1, 2, 1, 412 | Besseres daraus entspringen zu lassen: ,Wo die Sünde mächtig wurde, 18 1, 2, 2, 439 | 4,25-26; 11,27.], gelten lassen, aber nicht vorbehaltlos, 19 1, 2, 2, 440 | gekommen, um sich dienen zu lassen, sondern um zu dienen und 20 1, 2, 2, 521 | seinen Mysterien teilhaben zu lassen, sie gleichsam auszudehnen 21 1, 2, 2, 537 | wandeln" (Röm 6,4).~ ~,,Lassen wir uns mit Christus durch 22 1, 2, 2, 537 | um mit ihm aufzuerstehen; lassen wir uns mit ihm hinab, um 23 1, 2, 2, 556 | hinab, um sich töten zu lassen; das Brot steigt hinab, 24 1, 2, 2, 596 | Wenn wir ihn gewähren lassen, werden alle an ihn glauben. 25 1, 2, 2, 626 | nicht die Verwesung schauen lassen"~ ~ 26 1, 2, 3, 689 | nicht voneinander trennen lassen. Christus erscheint, das 27 1, 2, 3, 690 | vereinen und in ihm leben zu lassen.~ ~„Der BegriffSalbung‘ 28 1, 2, 3, 691 | Neue dessen verspüren zu lassen, der der Hauch Gottes, der 29 1, 2, 3, 736 | Frucht des Geistes" tragen lassen: „Liebe, Freude, Friede, 30 1, 2, 3, 737 | reiche Frucht" bringen zu lassen (Joh 15,5.8) [Vgl. Job 15, 31 1, 2, 3, 739 | beleben, Zeugnis ablegen zu lassen, an seiner Hingabe an den 32 1, 2, 3, 743 | Sendungen sind verbunden, sie lassen sich nicht trennen.~ ~ 33 1, 2, 3, 752 | Diese drei Bedeutungen lassen sich nicht voneinander trennen. 34 1, 2, 3, 786 | gekommen, um sich dienen zu lassen, sondern um zu dienen und 35 1, 2, 3, 787 | seinem Leben teilnehmen lassen [Vgl. Mk 1,16-20; 3,13-19]. 36 1, 2, 3, 794 | Haupt, entgegenwachsen zu lassen [Vgl. Eph 4,11-16.], versieht 37 1, 2, 3, 811 | nicht voneinander trennen lassen [Vgl. DS 2888], bezeichnen 38 1, 2, 3, 842 | Antlitz der Erde hat wohnen lassen; auch haben sie ein letztes 39 1, 2, 3, 850 | Gemeinschaft teilhaben zu lassen, die zwischen dem Vater 40 1, 2, 3, 889 | Unfehlbarkeit teilhaben lassen. Durch den „übernatürlichen 41 1, 2, 3, 908 | Leidenschaften überfluten zu lassen, kann als König bezeichnet 42 1, 2, 3, 912 | christlichen Gewissen führen lassen müssen, weil keine menschliche 43 2, 1, 0, 1076 | treten (zweites Kapitel) lassen.~ ~ ~ 44 2, 1, 1, 1080 | ihrem Ursprung aufsteigen zu lassen. Durch den Glauben Abrahams, 45 2, 1, 1, 1101 | ihrem Leben wirksam werden lassen.~ ~ 46 2, 1, 1, 1103 | Geheimnis ans Licht treten lassen" (DV 2). Im Wortgottesdienst 47 2, 1, 1, 1112 | Kirche Frucht bringen zu lassen.~ ~  48 2, 1, 2, 1139 | An dieser ewigen Liturgie lassen uns der Geist und die Kirche 49 2, 1, 2, 1152 | und integrieren sie. Zudem lassen sie in Erfüllung gehen, 50 2, 1, 2, 1155 | und liturgische Handlung lassen sich als Unterweisung und 51 2, 1, 2, 1179 | geistigen Haus aufbauen" lassen (1 Petr 2,5). Der Leib des 52 2, 2, 1, 1290 | Vermehrung der (Land-)Pfarreien lassen es dann, neben anderen Gründen, 53 2, 2, 1, 1337 | seinem Pascha teilnehmen zu lassen, stiftete er als Gedächtnis 54 2, 2, 2, 1458 | uns von Christus heilen zu lassen und im geistigen Leben zu 55 2, 2, 2, 1460 | v. Trient: DS 1690]. Sie lassen uns zu Miterben des auferstandenen 56 2, 2, 2, 1500 | kann uns den Tod erahnen lassen.~ ~ 57 2, 2, 3, 1553 | und das Opfer der Kirche lassen sich vom Gebet und Opfer 58 2, 2, 3, 1603 | gemeinsamen Züge vergessen lassen. Obwohl die Würde dieser 59 2, 2, 3, 1620 | christliche Sinn der Ehe lassen sich nicht voneinander trennen; 60 2, 2, 3, 1650 | zivilen Gesetzen scheiden lassen und eine neue, zivile Ehe 61 2, 2, 4, 1684 | dieser Feier teilnehmen lassen und ihr das ewige Leben 62 3, 1, 1, 1794 | sich durchsetzt, desto mehr lassen die Personen und Gruppen 63 3, 1, 1, 1809 | List und Lüge überraschen lassen (und das ist Klugheit)" ( 64 3, 1, 1, 1831 | vom Geist Gottes leiten lassen, sind Söhne Gottes ... Sind 65 3, 1, 1, 1834 | entsprechend leiten Sie lassen sich nach vier Kardinaltugenden 66 3, 1, 1, 1866 | 1866 Die Laster lassen sich nach den Tugenden ordnen, 67 3, 1, 2, 1895 | Ordnung der Werte leiten lassen.~ ~ 68 3, 1, 2, 1916 | entschieden zu verurteilen. Sie lassen sich mit den Forderungen 69 3, 1, 2, 1940 | dem Verhandlungsweg lösen lassen.~ ~ 70 3, 1, 2, 1941 | gesellschaftlich-wirtschaftlichen Probleme lassen sich nur mit Hilfe aller 71 3, 1, 3, 2003 | seinem Wirken teilnehmen zu lassen und uns zu befähigen, am 72 3, 1, 3, 2008 | seiner Gnade mitwirken zu lassen. Ausgangspunkt für dieses 73 3, 1, 3, 2051 | darlegen und beobachten lassen.~ ~ ~ 74 3, 2, 1, 2172 | Armen, „zu Atem kommen" lassen (Ex 23,12). Der Sabbat unterbricht 75 3, 2, 2, 2201 | die Zeugung von Kindern lassen zwischen den Familienmitgliedern 76 3, 2, 2, 2226 | Kinder Gottes entdecken zu lassen [Vgl. LG 11. ]. Die Pfarrei 77 3, 2, 2, 2269 | Mitmenschen hungern und sterben lassen, begehen indirekt einen 78 3, 2, 2, 2294 | ist eine Illusion. Auch lassen sich die Kriterien für die 79 3, 2, 2, 2418 | Tiere nutzlos leiden zu lassen und zu töten. Auch ist es 80 3, 2, 2, 2422 | Verhalten von ihr bestimmen lassen.~ ~ 81 3, 2, 2, 2446 | seinen Gütern teilhaben lassen, heißt sie bestehlen und 82 3, 2, 2, 2502 | Mysterium Gottes erahnen zu lassen und zu verherrlichen - die 83 3, 2, 2, 2531 | Herzens wird uns Gott schauen lassen. Sie läßt uns schon jetzt 84 3, 2, 2, 2543 | gekreuzigt" (Gal 5,24); sie lassen sich durch den Heiligen 85 3, 2, 2, 2555 | gekreuzigt (Gal 5 24): sie lassen sich durch den Heiligen 86 4, 1, 1, 2575 | Heilswerk teilnehmen zu lassen. In dieser Sendung liegt 87 4, 1, 1, 2577 | Namen trägt, nicht im Stich lassen.~ ~ ~David und das Gebet 88 4, 1, 1, 2587 | Gottes für den Menschen und lassen „das in ihnen enthaltene 89 4, 1, 1, 2589 | Gemeinde zusammengestellt, lassen die Psalmen den Aufruf zum 90 4, 1, 2, 2672 | Überlieferung des Gebetes. Es lassen sich wohl ebensoviele Wege 91 4, 1, 3, 2711 | einzutreten, der uns erwartet. Wir lassen unsere Masken fallen und 92 4, 1, 3, 2737 | daß er uns wahrhaft liebt. Lassen wir uns in das Verlangen 93 4, 1, 3, 2744 | uns nicht vom Geist leiten lassen, fallen wir in die Knechtschaft 94 4, 1, 3, 2745 | Beten und christliches Leben lassen sich nicht trennen. Denn 95 4, 1, 3, 2757 | Gebet und christliches Leben lassen sich nicht trennen.~ ~ 96 4, 2, 0, 2784 | Seele von ihr durchdringen lassen" (Gregor v. Nyssa, or. dom. 97 4, 2, 0, 2804 | nicht von uns, sondern wir lassen uns vom „glühenden Verlangen" 98 4, 2, 0, 2846 | nicht den Weg beschreiten zu lassen, der zur Sünde führt. Wir 99 4, 2, 0, 2864 | über Satan zutage treten lassen Satan ist der Engel der


Copyright © Libreria Editrice Vaticana