Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
gegenstandes 1
gegenteil 9
gegenteiliges 1
gegenüber 87
gegenübertritt 1
gegenwärtig 49
gegenwärtige 5
Frequenz    [«  »]
88 gegeben
87 deren
87 gabe
87 gegenüber
87 müssen
86 andere
86 artikel
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
gegenüber
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 2, 56 | der göttliche Heilswille gegenüber den ,,Völkern", das heißt 2 1, 1, 2, 56 | den ,,Völkern", das heißt gegenüber den Menschen, die ,,in ihren 3 1, 2, 1, 285 | den Ursprüngen Antworten gegenüber, die anders lauteten als 4 1, 2, 1, 299 | demütigen, ehrfürchtigen Haltung gegenüber dem Schöpfer und seinem 5 1, 2, 1, 401 | vor allem als Untreue gegenüber dem Gott des Bundes und 6 1, 2, 1, 401 | auch seine ganze Ordnung gegenüber sich selbst wie gegenüber 7 1, 2, 1, 401 | gegenüber sich selbst wie gegenüber den anderen Menschen und 8 1, 2, 2, 464 | Kirche diese Glaubenswahrheit gegenüber mißdeutenden Irrlehren verteidigen 9 1, 2, 2, 465 | Antiochien versammelten Konzil gegenüber Paul von Samosata bekräftigen, 10 1, 2, 2, 466 | Person. Dieser Irrlehre gegenüber bekannten der hl. Cyrill 11 1, 2, 2, 467 | Gottes, angenommen wurde. Gegenüber dieser Häresie hat 451 das 12 1, 2, 2, 468 | eigenständige Person auf. Ihnen gegenüber bekannte 553 das fünfte 13 1, 2, 2, 471 | oder des Geistes getreten. Gegenüber diesem Irrtum hat die~Kirche 14 1, 2, 2, 475 | menschgewordene Wort im Gehorsam gegenüber seinem Vater als Mensch 15 1, 2, 2, 532 | Bild seines Sohnesgehorsams gegenüber seinem himmlischen Vater. 16 1, 2, 2, 538 | Jesu Sohneshaltung Gott gegenüber ins Wanken zu bringen sucht. 17 1, 2, 2, 576 | den Gehorsam dem Gesetz gegenüber, in ausnahmslos allen schriftlich 18 1, 2, 2, 588 | Lk 7,36; 11,37; 14,1.]. Gegenüber solchen, „die von ihrer 19 1, 2, 2, 588 | erklärte den Pharisäern gegenüber, alle seien in Sünde [Vgl. 20 1, 2, 2, 589 | der Haltung Gottes diesen gegenüber gleichsetzte [Vgl. Mt 9, 21 1, 2, 2, 605 | einzigen Person des Erlösers gegenüber, der sich hingibt, um sie 22 1, 2, 2, 678 | 1 Kor 4,5]. Die Haltung gegenüber dem Nächsten wird zeigen, 23 1, 2, 3, 710 | Gesetzes und die Untreue gegenüber dem Bund führen zum Tode. 24 1, 2, 3, 821 | die Untreue der Glieder gegenüber der Gabe Christi verursacht 25 1, 2, 3, 883 | höchsten und ganzen Vollmacht gegenüber der ganzen Kirche Diese 26 1, 2, 3, 907 | Sitten und der Ehrfurcht gegenüber den Hirten und unter Beachtung 27 1, 2, 3, 964 | 964 Die Aufgabe Marias gegenüber der Kirche läßt sich von 28 1, 2, 3, 968 | 968 Ihre Aufgabe gegenüber der Kirche und der ganzen 29 1, 2, 3, 970 | mütterliche Aufgabe aber gegenüber den Menschen verdunkelt 30 2, 1, 2, 1148| Dankbarkeit des Menschen gegenüber seinem Schöpfer werden.~ ~ 31 2, 1, 2, 1170| Verschiebung von mehreren Tagen gegenüber dem östlichen Kalender geführt. 32 2, 2, 1, 1334| Zeichen der Dankbarkeit gegenüber dem Schöpfer. Im Zusammenhang 33 2, 2, 1, 1397| Eucharistie verpflichtet gegenüber den Armen. Um den Leib und 34 2, 2, 2, 1424| Gottes und seines Erbarmens gegenüber dem sündigen Menschen.~Man 35 2, 2, 2, 1434| als Äußerungen der Buße gegenüber sich selbst, gegenüber Gott 36 2, 2, 2, 1434| Buße gegenüber sich selbst, gegenüber Gott und gegenüber den Mitmenschen. 37 2, 2, 2, 1434| selbst, gegenüber Gott und gegenüber den Mitmenschen. Neben der 38 2, 2, 2, 1466| ist, achten und sich ihm gegenüber feinfühlig verhalten. Er 39 2, 2, 2, 1467| Achtung und Behutsamkeit gegenüber dem Beichtenden. Daher erklärt 40 2, 2, 3, 1605| das heißt: sie ist sein Gegenüber, ihm ebenbürtig und ganz 41 2, 2, 3, 1614| sei ein Entgegenkommen gegenüber der Herzenshärte gewesen [ 42 2, 2, 3, 1631| zwischen den Gatten und gegenüber den Kindern.~- Weil die 43 2, 2, 3, 1639| Institution, und zwar auch gegenüber der Gesellschaft" (GS 48, 44 2, 2, 3, 1650| andere heiratet, begeht ihr gegenüber Ehebruch. Auch eine Frau 45 3, 1, 1, 1706| Mensch ist zum Gehorsam gegenüber diesem Gesetz verpflichtet, 46 3, 1, 1, 1742| Standhaftigkeit in Prüfungen sowie gegenüber dem Druck und den Zwängen 47 3, 1, 1, 1807| gebührt. Die Gerechtigkeit gegenüber Gott nennt man „Tugend der 48 3, 1, 1, 1807| religionis]. Gerechtigkeit gegenüber Menschen ordnet darauf hin, 49 3, 1, 1, 1807| welche die Rechtschaffenheit gegenüber den Personen und dem Gemeinwohl 50 3, 1, 1, 1807| Richtigkeit seines Verhaltens gegenüber dem Nächsten aus. „Du sollst 51 3, 1, 3, 2007| 2007 Gegenüber Gott gibt es von seiten 52 3, 2, 0, 2072| Grundpflichten des Menschen gegenüber Gott und dem Nächsten zum 53 3, 2, 0, 2073| 2073 Die Gehorsamspflicht gegenüber den Geboten erstreckt sich 54 3, 2, 0, 2081| Verpflichtungen aus Der Gehorsam gegenüber diesen Geboten umfaßt jedoch 55 3, 2, 1, 2083| die Pflichten des Menschen gegenüber Gott in dem Wort zusammengefaßt: „ 56 3, 2, 1, 2087| 1,18-32] Wir haben Gott gegenüber die Pflicht, an ihn zu glauben 57 3, 2, 1, 2105| Menschen und der Gesellschaften gegenüber der wahren Religion und 58 3, 2, 1, 2145| von Anbetung und Achtung gegenüber dem Namen des Herrn Jesus 59 3, 2, 1, 2151| Meineids ist eine Pflicht gegenüber Gott. Als Schöpfer und Herr 60 3, 2, 1, 2152| schwerwiegender Mangel an Achtung gegenüber dem, der Herr über jedes 61 3, 2, 1, 2187| entsprechende Verpflichtung gegenüber ihren Angestellten.~ ~ 62 3, 2, 2, 2199| die Pflichten der Schüler gegenüber dem Lehrer, der Arbeitnehmer 63 3, 2, 2, 2199| Lehrer, der Arbeitnehmer gegenüber den Arbeitgebern, der Untergebenen 64 3, 2, 2, 2199| Arbeitgebern, der Untergebenen gegenüber ihren Vorgesetzten, der 65 3, 2, 2, 2199| Vorgesetzten, der Bürger gegenüber ihrem Vaterland und gegenüber 66 3, 2, 2, 2199| gegenüber ihrem Vaterland und gegenüber denen, die es verwalten 67 3, 2, 2, 2211| Gesundheit, insbesondere gegenüber Gefahren wie Drogen, Pornographie 68 3, 2, 2, 2215| entspringt der Dankbarkeit gegenüber denen, die ihnen das Leben 69 3, 2, 2, 2218| erwachsenen Kindern die Pflichten gegenüber den Eltern in Erinnerung. 70 3, 2, 2, 2222| erfüllen, indem sie selbst gegenüber dem Willen des Vaters im 71 3, 2, 2, 2228| und die Liebe der Eltern gegenüber ihren Kindern zeigt sich 72 3, 2, 2, 2239| Ordnung der Liebe. Gehorsam gegenüber den rechtmäßigen Autoritäten 73 3, 2, 2, 2240| 2240 Der Gehorsam gegenüber der Autorität und die Mitverantwortung 74 3, 2, 2, 2241| Einwanderer ihren Verpflichtungen gegenüber dem Gastland nachkommen. 75 3, 2, 2, 2315| den Nationen zu sichern. Gegenüber einer solchen Abschreckung 76 3, 2, 2, 2340| angepaßten Verzicht, Gehorsam gegenüber den Geboten Gottes, Übung 77 3, 2, 2, 2387| finanziellen Verpflichtungen gegenüber seinen ehemaligen Frauen 78 3, 2, 2, 2432| Unternehmensleiter sind gegenüber der Gesellschaft für die 79 3, 2, 2, 2439| sittliche Verantwortung gegenüber denen, welche die Mittel 80 3, 2, 2, 2456| Verpflichtungen achten auch gegenüber den kommenden Generationen.~ ~ 81 3, 2, 2, 2464| eine tiefgreifende Untreue gegenüber Gott und untergräbt damit 82 3, 2, 2, 2477| Vergehen eines Mitmenschen gegenüber Personen aufdeckt, die nichts 83 3, 2, 2, 2486| Lüge eine Art der Gewalt gegenüber dem Nächsten. Sie trifft 84 4, 1, 1, 2573| erneuert seine Verheißung gegenüber Jakob, dem Stammvater der 85 4, 1, 1, 2603| seines menschlichen Herzens gegenüber dem Vater und dem „Geheimnis 86 4, 2, 0, 2830| wenn er selbst es Gott gegenüber an nichts fehlen läßt" ( 87 4, 2, 0, 2831| Verantwortung ihren Brüdern gegenüber wirksam wahrzunehmen. Dies


Copyright © Libreria Editrice Vaticana