Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
andauernd 1
andauert 1
andenken 1
andere 86
anderem 5
anderen 181
anderer 43
Frequenz    [«  »]
87 gabe
87 gegenüber
87 müssen
86 andere
86 artikel
86 etwas
86 jes
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
andere
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 Prolog, 0, 6, 24| neugeborene Kinder‘ (1 Petr 2,2); andere beginnen in Christus zu 2 1, 1, 2, 50 | Es gibt jedoch noch eine andere Erkenntnisordnung, zu der 3 1, 1, 2, 65 | 2,22).~ ~ ~Es wird keine andere Offenbarung mehr geben~ ~ ~ 4 1, 1, 3, 154 | gegen unsere Würde, das, was andere Menschen uns über sich selbst 5 1, 2, 1, 266 | die Substanz trennen: Eine andere nämlich ist die Person des 6 1, 2, 1, 266 | Person des Vaters, eine andere die [Person] des Sohnes, 7 1, 2, 1, 266 | Person] des Sohnes, eine andere die [Person] des Heiligen 8 1, 2, 1, 285 | Werden Gottes (Pantheismus). Andere sagten, die Welt sei ein 9 1, 2, 1, 285 | münde wieder in ihn. Wieder andere behaupteten, es gebe zwei 10 1, 2, 1, 285 | sich zu lassen (Gnosis). Andere geben zwar zu, daß die Welt 11 1, 2, 1, 285 | überlassen habe (Deismus). Andere schließlich anerkennen keinen 12 1, 2, 1, 305 | gehen; dann wird euch alles andere dazugegeben" (Mt 6,31-33) [ 13 1, 2, 2, 427 | Gottes, gelehrt - und alles andere im Hinblick auf ihn. Und 14 1, 2, 2, 427 | allein ist Lehrer, jeder andere nur in dem Maße, wie er 15 1, 2, 2, 429 | zu ,,evangelisieren" und andere zum Ja des Glaubens an Jesus 16 1, 2, 2, 489 | Judit und Ester sowie viele andere Frauen. Maria ,,ragt unter 17 1, 2, 2, 492 | LG 53). Mehr als jede andere erschaffene Person hat der 18 1, 2, 2, 500 | bezeichnenderweise ,,die andere Maria" genannt wird (Mt 19 1, 2, 2, 515 | innersten Geheimnisses sehen und andere darauf hinweisen. Im Leben 20 1, 2, 2, 529 | vorausgesagt wird, kündigt jene andere, vollkommene und einzigartige ,, 21 1, 2, 2, 618 | hineingenommen wird als jeder andere Mensch [Vgl. Lk 2.35.].~ ~„ 22 1, 2, 2, 618 | 2.35.].~ ~„Es gibt keine andere Leiter, um zum Himmel emporzusteigen, 23 1, 2, 3, 711 | der Messiaserwartung, die andere in Richtung der Ankündigung 24 1, 2, 3, 729 | Geist der Wahrheit, der andere Paraklet, wird auf das Gebet 25 1, 2, 3, 819 | Hoffnung und Liebe und andere innere Gaben des Heiligen 26 1, 2, 3, 861 | daß nach ihrem Hingang andere bewährte Männer ihren Dienst 27 1, 2, 3, 918 | Geistes ein Einsiedlerleben, andere gaben den Anstoß zu religiösen 28 1, 2, 3, 954 | seinen Jüngern auf Erden, andere, die dieses Leben vollendet 29 1, 2, 3, 954 | haben, werden gereinigt, andere aber werden verherrlicht 30 1, 2, 3, 979 | Sündenvergebung noch auf eine andere Weise als durch das Sakrament 31 1, 2, 3, 1031 | einige Sünden in dieser, andere in jener Welt nachgelassen 32 1, 2, 3, 1034 | alle zusammenholen, die andere verführt und Gottes Gesetz 33 2, 0, 0, 1070 | deren Wirksamkeit keine andere Handlung der Kirche durch 34 2, 2, 1, 1320 | wird (im Osten werden auch andere Körperstellen gesalbt). 35 2, 2, 1, 1331 | Glaubensbekenntnis die Rede ist. Andere Namen sind: Brot der Engel, 36 2, 2, 2, 1469 | Gott hat gleichsam noch andere Arten von Versöhnung zur 37 2, 2, 3, 1550 | verhindern kann, gibt es viele andere Handlungen, bei denen das 38 2, 2, 3, 1551 | heilige Gewalt", die keine andere ist als diejenige Christi. 39 2, 2, 3, 1580 | seit Jahrhunderten eine andere Ordnung: Während die Bischöfe 40 2, 2, 3, 1589 | sich heiligen, erst dann andere heiligen, an der Hand führen 41 2, 2, 3, 1650 | der Ehe entläßt und eine andere heiratet, begeht ihr gegenüber 42 2, 2, 4 | VIERTES KAPITEL~ANDERE LITURGISCHE FEIERN~ ~  43 2, 2, 4, 1676 | es ausgehöhlt und durch andere Interessen erstickt wird" ( 44 3, 1, 1, 1739 | erste Entfremdung zog viele andere nach sich. Die Geschichte 45 3, 1, 2, 1942 | gehen; dann wird euch alles andere dazugegeben" (Mt 6,33).~ ~„ 46 3, 1, 3, 2027 | wir für uns und auch für andere die Gnaden verdienen die 47 3, 2, 0, 2066 | griechischen Väter haben eine etwas andere Einteilung vorgenommen, 48 3, 2, 0, 2067 | Tafel und sieben auf die andere geschrieben" (Augustinus, 49 3, 2, 1, 2110 | Volk geoffenbart hat, noch andere Götter zu verehren. Es untersagt 50 3, 2, 1, 2112 | Menschen, nur an Gott, nicht an andere Götter zu glauben und außer 51 3, 2, 1, 2116 | Dämonen, Totenbeschwörung oder andere Handlungen, von denen man 52 3, 2, 1, 2117 | übernatürliche Macht über andere zu gewinnen - sei es auch, 53 3, 2, 1, 2120 | begeht, wer Sakramente oder andere liturgische Handlungen, 54 3, 2, 1, 2153 | euer Nein ein Nein; alles andere stammt vom Bösen" (Mt 5, 55 3, 2, 1, 2188 | Gesetzgebung des Landes oder andere Gründe zur Sonntagsarbeit 56 3, 2, 1, 2195 | hüten, ohne Notwendigkeit andere zu etwas zu verpflichten 57 3, 2, 2, 2199 | all jener also, die über andere Menschen oder über eine 58 3, 2, 2, 2209 | Aufgaben zu erfüllen, haben andere Körperschaften der Gesellschaft 59 3, 2, 2, 2220 | dabei um die Eltern, um andere Familienmitglieder, um die 60 3, 2, 2, 2262 | seinem Jünger, auch die andere Wange hinzuhalten und seine 61 3, 2, 2, 2263 | des eigenen Lebens, die andere ist die Tötung des Angreifers" ( 62 3, 2, 2, 2263 | Wirkung ist gewollt, die andere nicht.~ ~ 63 3, 2, 2, 2274 | werden muß, ist er wie jedes andere menschliche Wesen im Rahmen 64 3, 2, 2, 2284 | Tat oder eine Unterlassung andere absichtlich zu einem schlimmen 65 3, 2, 2, 2317 | Volk zückt mehr gegen das andere das Schwert. Das Kriegshandwerk 66 3, 2, 2, 2326 | Tat oder eine Unterlassung andere mit Wissen und Willen zum 67 3, 2, 2, 2349 | die der Verheirateten, die andere die der Verwitweten, die 68 3, 2, 2, 2411 | Gerechtigkeit ist keine andere Form der Gerechtigkeit möglich.~ ~ 69 3, 2, 2, 2420 | Bereich der Moral hat sie eine andere Sendung als die staatliche 70 3, 2, 2, 2431 | zu vollbringen ... Eine andere Aufgabe des Staates besteht 71 3, 2, 2, 2480 | in Worten oder Haltungen andere in ihren schlechten Handlungen 72 3, 2, 2, 2490 | Worte oder auf irgendeine andere Weise und aus irgendeinem 73 3, 2, 2, 2491 | Private Informationen, die für andere nachteilig sind, dürfen 74 3, 2, 2, 2500 | Wahrheit kann aber auch andere, ergänzende menschliche 75 3, 2, 2, 2501 | Schöpfung auf. Wie jede andere menschliche Tätigkeit hat 76 3, 2, 2, 2519 | Lichte Gottes zu sehen und andere als „Nächste" anzunehmen. 77 3, 2, 2, 2537 | es ungern sehen, daß es andere neben ihnen gibt, die kaufen 78 3, 2, 2, 2537 | jene, die wünschen, daß andere Not leiden, damit sie beim 79 4, 1, 0, 2563 | weder unsere Vernunft noch andere Menschen erfassen können. 80 4, 1, 2, 2675 | hat [Vgl. Lk 1,46-55]; die andere vertraut der Mutter Jesu 81 4, 1, 3, 2726 | psychologischen Vorgang, andere ein Bemühen der Sammlung, 82 4, 1, 3, 2726 | Leere zu gelangen. Wieder andere schreiben das Beten in rituellen 83 4, 1, 3, 2727 | Unbewußtes übersteigt. Eine andere Ansicht hält nur Produktion 84 4, 1, 3, 2732 | seiner Hilfe überzeugt. Das andere Mal machen wir den Herrn 85 4, 1, 3, 2734 | für uns selbst oder für andere fürsprechend vorbringen. 86 4, 2, 0, 2830 | seiner Verheißung auch alles andere zuteil werden. Denn da alles


Copyright © Libreria Editrice Vaticana