Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
personaler 3
personales 1
personalpronomen 1
personen 82
personhaften 1
perversion 1
pest 1
Frequenz    [«  »]
82 kurztexte
82 offenbarung
82 ordnung
82 personen
81 bundes
81 gemacht
81 jungfrau
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
personen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 0, 189 | ihrem Bezug zu den drei Personen der heiligsten Dreifaltigkeit 2 1, 2, 1, 202 | Heilige Geist: zwar drei Personen, aber eine Wesenheit, Substanz 3 1, 2, 1, 236 | Beziehung zwischen menschlichen Personen: Die Person äußert sich 4 1, 2, 1, 248 | ewigen Ordnung der göttlichen Personen in ihrer wesensgleichen 5 1, 2, 1, 253 | einen einzigen Gott in drei Personen: die ,,wesensgleiche Dreifaltigkeit" ( 6 1, 2, 1, 253 | DS 421). Die göttlichen Personen teilen die einzige Gottheit 7 1, 2, 1, 253 | DS 530). ,,Jede der drei Personen ist jene Wirklichkeit, das 8 1, 2, 1, 254 | 254 Die drei göttlichen Personen sind real voneinander verschieden. 9 1, 2, 1, 255 | 255 Die drei göttlichen Personen beziehen sich aufeinander. 10 1, 2, 1, 255 | reale Verschiedenheit der Personen die göttliche Einheit nicht 11 1, 2, 1, 255 | Beziehungen: ,,Mit den Namen der Personen, die eine Beziehung ausdrücken, 12 1, 2, 1, 255 | auf ihre Beziehung drei Personen genannt werden, sind sie, 13 1, 2, 1, 258 | Werk der drei göttlichen Personen. So wie die Dreifaltigkeit 14 1, 2, 1, 258 | Eigenarten der göttlichen Personen zutage treten.~ ~ 15 1, 2, 1, 259 | Eigenart der göttlichen Personen als auch ihre einzige Natur 16 1, 2, 1, 259 | mit jeder der göttlichen Personen, ohne sie irgendwie zu trennen. 17 1, 2, 1, 266 | verehren, indem wir weder die Personen vermischen noch die Substanz 18 1, 2, 1, 267 | sind, sind die göttlichen Personen auch unzertrennlich in dem, 19 1, 2, 1, 357 | Gemeinschaft mit anderen Personen zu treten, und er ist aus 20 1, 2, 1, 361 | aller reichen Vielfalt der Personen, Kulturen und Völker alle 21 1, 2, 1, 369 | einerseits als menschliche Personen, andererseits in ihrem Mannsein 22 1, 2, 1, 372 | geschaffen, in der die beiden Personen füreinander eine ,,Hilfe" 23 1, 2, 1, 372 | weil sie einerseits als Personen einander gleich sind (,, 24 1, 2, 1, 383 | Form von Gemeinschaft unter Personen bewirkt" (GS 12,4).~ ~ 25 1, 2, 2, 616 | die über alle menschlichen Personen hinausgeht und sie zugleich 26 1, 2, 2, 626 | eine Person nicht in zwei Personen geschieden, denn der Leib 27 1, 2, 2, 642 | von mehr als fünfhundert Personen, denen Jesus gleichzeitig 28 1, 2, 2, 648 | handeln die drei göttlichen Personen gemeinsam und offenbaren 29 1, 2, 3, 684 | In der Offenbarung der Personen der heiligsten Dreifaltigkeit 30 1, 2, 3, 685 | der Heilige Geist eine der Personen der heiligsten Dreifaltigkeit 31 1, 2, 3, 689 | jedoch auch, daß sich die Personen voneinander unterscheiden. 32 1, 2, 3, 691 | die den drei göttlichen Personen gemeinsam sind. Die Schrift, 33 1, 2, 3, 796 | sind, wie ihr wißt, zwei Personen, und doch wiederum nur eine 34 1, 2, 3, 813 | Geist in der Dreiheit der Personen" (UR 2). Die Kirche ist 35 1, 2, 3, 877 | Gemeinschaft der göttlichen Personen sein [Vgl. Joh 17,21-23]. 36 1, 2, 3, 878 | in dessen Person" und für Personen tätig: „Ich taufe dich im 37 1, 2, 3, 907 | Nutzens und der Würde der Personen den übrigen Gläubigen kundzutun" ( 38 1, 2, 3, 948 | Gemeinschaft zwischen den heiligen Personen" [sancti].~ ~Sancta sanctis! [ 39 1, 2, 3, 961 | Gemeinschaft der „heiligen Personen [sancti] in Christus der 40 2, 1, 1, 1118| Liebe ist, dem Einen in drei Personen.~ ~ 41 2, 1, 2, 1192| die darauf dargestellten Personen~ ~ 42 2, 2, 3, 1646| Sichschenken zweier Personen wie auch das Wohl der Kinder 43 2, 2, 4, 1671| Linie die Segnungen (von Personen, Gegenständen, Orten oder 44 2, 2, 4, 1672| Bedeutung, nämlich die Wirkung, Personen Gott zu weihen und Gegenstände 45 2, 2, 4, 1672| vorzubehalten. Zu den für Personen bestimmten Segnungen - die 46 2, 2, 4, 1672| Ordensprofeß und die Segnungen von Personen, die in der Kirche bestimmte 47 3, 1, 1, 1702| der Einheit der göttlichen Personen gleicht [Vgl das zweite 48 3, 1, 1, 1794| durchsetzt, desto mehr lassen die Personen und Gruppen von der blinden 49 3, 1, 1, 1807| Rechtschaffenheit gegenüber den Personen und dem Gemeinwohl fördert. 50 3, 1, 1, 1858| Auch die Eigenschaft der Personen, gegen die man sich verfehlt, 51 3, 1, 2, 1878| der Einheit der göttlichen Personen und der brüderlichen Gesinnung, 52 3, 1, 2, 1880| Gesellschaft ist eine Gruppe von Personen, die organisch durch ein 53 3, 1, 2, 1887| letzten Zieles oder betrachtet Personen als bloße Mittel zum Zweck. 54 3, 1, 2, 1890| der Einheit der göttlichen Personen und der brüderlichen Beziehung 55 3, 1, 2, 1894| Initiative und Verantwortung der Personen und der kleineren Gemeinwesen 56 3, 1, 2, 1897| man die Eigenschaft von Personen oder Institutionen, aufgrund 57 3, 1, 2, 1900| Ehre zu erweisen und die Personen, die ein Amt ausüben, zu 58 3, 1, 2, 1901| und den Grundrechten der Personen widerspricht, können das 59 3, 1, 2, 1912| auf den Fortschritt der Personen ausgerichtet, „denn die 60 3, 1, 2, 1912| Dinge ist der Ordnung der Personen zu unterwerfen und nicht 61 3, 1, 2, 1938| Die gleiche Würde der Personen fordert, „daß man zu humaneren 62 3, 1, 3, 1974| den jeweils verschiedenen Personen, Zeiten, Anlässen und Kräften 63 3, 2, 1, 2120| Handlungen, gottgeweihte Personen, Dinge oder Orte entweiht 64 3, 2, 2, 2203| gegeben. Ihre Glieder sind Personen gleicher Würde. Zum Gemeinwohl 65 3, 2, 2, 2205| ist eine Gemeinschaft von Personen, ein Zeichen und Abbild 66 3, 2, 2, 2208| Dann ist es Sache anderer Personen oder Familien, subsidiär 67 3, 2, 2, 2213| Gemeinschaften setzen sich aus Personen zusammen. Sie gut zu regieren 68 3, 2, 2, 2213| das der Würde menschlicher Personen entspricht, die auf Gerechtigkeit 69 3, 2, 2, 2222| und sie als menschliche Personen achten. Sie erziehen ihre 70 3, 2, 2, 2263| 2263 Die Notwehr von Personen und Gesellschaften ist keine 71 3, 2, 2, 2266| Ordnung und die Sicherheit der Personen zu schützen. Schließlich 72 3, 2, 2, 2292| psychologische Experimente an Personen oder Menschengruppen können 73 3, 2, 2, 2304| verkehren können, die Würde der Personen und der Völker geachtet 74 3, 2, 2, 2377| mehr, bei dem sich zwei Personen einander hingeben. Somit 75 3, 2, 2, 2410| physischen oder moralischen Personen hält: an Verkauf- oder Kaufverträge, 76 3, 2, 2, 2411| die den Austausch zwischen Personen unter genauer Beachtung 77 3, 2, 2, 2477| eines Mitmenschen gegenüber Personen aufdeckt, die nichts davon 78 3, 2, 2, 2489| verpflichtet, die Wahrheit Personen zu enthüllen, die kein Recht 79 3, 2, 2, 2492| über das Privatleben von Personen, die eine politische oder 80 3, 2, 2, 2497| kritischen Urteils über Personen zu achten. Sie sollen sich 81 3, 2, 2, 2522| schützt das Geheimnis der Personen und ihrer Liebe. Sie lädt 82 4, 2, 0, 2789| vermischen auch nicht die Personen, denn wir bekennen, daß


Copyright © Libreria Editrice Vaticana