Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
jungfräuliche 9
jungfräulichen 7
jungfräulichkeit 15
jungfrau 81
jungfrauen 6
jungfrauenweihe 2
jungfrauschaft 1
Frequenz    [«  »]
82 personen
81 bundes
81 gemacht
81 jungfrau
81 letzten
81 nimmt
80 einzigen
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
jungfrau
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 3 | geworden im Schoß der heiligen Jungfrau Maria, um unser Erlöser 2 FidDep, 0, 5 | bitte ich die allerseligste Jungfrau Maria, die Mutter des menschgewordenen 3 1, 1, 3, 144 | uns Abraham vor Augen. Die Jungfrau Maria verwirklicht ihn am 4 1, 1, 3, 148 | 148 Die Jungfrau Maria übt den vollkommensten 5 1, 1, 3, 165 | glaubte (Röm 4,18); der Jungfrau Maria, die auf dem ,,Pilgerweg 6 1, 1, 3 | Heiligen Geist, geboren von der Jungfrau Maria, gelitten unter Pontius 7 1, 1, 3 | den Heiligen Geist von der Jungfrau Maria und ist Mensch geworden.~ 8 1, 2, 1, 273 | dieses Glaubens ist die Jungfrau Maria. Sie glaubte, daß ,, 9 1, 2, 2, 452 | Gott rettet". Das Kind der Jungfrau Maria wird „Jesus" genannt, „ 10 1, 2, 2 | HEILIGEN GEIST, GEBOREN VON DER JUNGFRAU MARIA"~ ~ 11 1, 2, 2, 456 | den Heiligen Geist von der Jungfrau Maria und ist Mensch geworden".~ ~ 12 1, 2, 2, 466 | des Seins aus der heiligen Jungfrau genommen hätte, sondern 13 1, 2, 2, 467 | Heiles willen aus Maria, der Jungfrau [und] Gottesgebärerin, geboren.~ ~ 14 1, 2, 2, 470 | Geboren von Maria, der Jungfrau, ist er in Wahrheit einer 15 1, 2, 2 | HEILIGEN GEIST, GEBOREN VON DER JUNGFRAU MARIA"~ ~I Empfangen durch 16 1, 2, 2, 485 | gesandt, um den Schoß der Jungfrau zu heiligen und göttlich 17 1, 2, 2, 486 | Vaters, der im Schoß der Jungfrau Maria als Mensch empfangen 18 1, 2, 2, 486 | II ... geboren von der Jungfrau Maria~ ~ ~ 19 1, 2, 2, 488 | Galiläa, auserwählt, eine Jungfrau, die ,,mit einem Mann namens 20 1, 2, 2, 488 | David stammte. Der Name der Jungfrau war Maria" (Lk 1,26-27).~ ~,, 21 1, 2, 2, 491 | wurde: daß die seligste Jungfrau Maria im ersten Augenblick 22 1, 2, 2, 494 | Gehorsam Marias; und was die Jungfrau Eva durch den Unglauben 23 1, 2, 2, 494 | gebunden hat, das habe die Jungfrau Maria durch den Glauben 24 1, 2, 2, 496 | Heiligen Geistes im Schoß der Jungfrau Maria empfangen wurde. Auch 25 1, 2, 2, 496 | wirklich geboren aus einer Jungfrau ..., wirklich unter Pontius 26 1, 2, 2, 497 | gegeben hat: ,,Seht, die Jungfrau wird ein Kind empfangen, 27 1, 2, 2, 498 | Maria - ,,allzeit Jungfrau"~ ~ 28 1, 2, 2, 499 | daß Maria stets wirklich Jungfrau geblieben ist [Vgl. DS 427. ], 29 1, 2, 2, 500 | nicht weitere Kinder der Jungfrau Maria betreffen. In der 30 1, 2, 2, 502 | daß sein Sohn von einer Jungfrau geboren werde. Diese Gründe 31 1, 2, 2, 504 | 504 Jesus ist im Schoß der Jungfrau Maria deshalb durch den 32 1, 2, 2, 506 | 506 Maria ist Jungfrau, weil ihre Jungfräulichkeit 33 1, 2, 2, 507 | 507 Maria ist Jungfrau und Mutter zugleich, weil 34 1, 2, 2, 507 | Leben. Auch sie selbst ist Jungfrau, die das Treuewort, das 35 1, 2, 2, 508 | Nachkommen Evas hat Gott die Jungfrau Maria zur Mutter seines 36 1, 2, 2, 510 | 510 Maria „ist Jungfrau geblieben, als sie ihren 37 1, 2, 2, 510 | sie ihren Sohn empfing, Jungfrau, als sie ihn gebar, Jungfrau, 38 1, 2, 2, 510 | Jungfrau, als sie ihn gebar, Jungfrau, als sie ihn trug, Jungfrau, 39 1, 2, 2, 510 | Jungfrau, als sie ihn trug, Jungfrau, als sie an ihrer Brust 40 1, 2, 2, 510 | ihrer Brust nährte. Allzeit Jungfrau" (Augustinus, serm. 186, 41 1, 2, 2, 511 | 511 Die Jungfrau Maria „hat in freiem Glauben 42 1, 2, 2, 525 | Nacht zu besingen:~ ~Die Jungfrau bringt heute den Ewigen 43 1, 2, 2, 526 | Leben an und wird aus der Jungfrau geboren. Von keinem Mann 44 1, 2, 3, 695 | 4,18-19; Jes 61,1]. Die Jungfrau Maria empfängt Christus 45 1, 2, 3, 697 | Der Geist kommt auf die Jungfrau Maria herab und „überschattet" 46 1, 2, 3, 717 | Christus selbst, den die Jungfrau Maria kurz zuvor durch den 47 1, 2, 3, 723 | empfängt und gebiert die Jungfrau Maria den Sohn Gottes. Durch 48 1, 2, 3, 724 | der nun auch zum Sohn der Jungfrau geworden ist. Sie ist der 49 1, 2, 3, 829 | Kirche in der seligsten Jungfrau Maria schon zur Vollkommenheit 50 1, 2, 3, 923 | Jungfrauenweihe wird „die Jungfrau zu einer gottgeweihten Person, 51 1, 2, 3, 963 | 963 Von der Stellung der Jungfrau Maria im Mysterium Christi 52 1, 2, 3, 963 | Kirche zu betrachten. „Die Jungfrau Maria ... wird als wahre 53 1, 2, 3, 964 | Leidens.~ ~„Auch die selige Jungfrau ging den Pilgerweg des Glaubens. 54 1, 2, 3, 966 | Schließlich wurde die unbefleckte Jungfrau, von jedem Makel der Erbsünde 55 1, 2, 3, 966 | der Aufnahme der seligen Jungfrau Maria durch Papst Pius XII. 56 1, 2, 3, 966 | Die Aufnahme der heiligen Jungfrau ist eine einzigartige Teilhabe 57 1, 2, 3, 967 | ganz zustimmte, ist die Jungfrau Maria für die Kirche das 58 1, 2, 3, 969 | Deshalb wird die selige Jungfrau in der Kirche unter den 59 1, 2, 3, 970 | heilsame Einfluß der seligen Jungfrau auf die Menschen ... fließt 60 1, 2, 3, 970 | Die Verehrung der heiligen Jungfrau~ ~ 61 1, 2, 3, 971 | der Kirche für die selige Jungfrau Maria gehört zum Wesen des 62 1, 2, 3, 971 | ältester Zeit wird die selige Jungfrau unter dem Titel der ‚Gottesgebärerin‘ 63 1, 2, 3, 974 | Lebenslaufes wurde die heiligste Jungfrau Maria mit Leib und Seele 64 1, 2, 3, 1020| heiligen Zion, mit der seligen Jungfrau und Gottesmutter Maria, 65 1, 2, 3, 1024| Liebesgemeinschaft mit ihr, mit der Jungfrau Maria, den Engeln und allen 66 2, 1, 1, 1106| der Herr aus der heiligen Jungfrau und durch den Heiligen Geist 67 2, 2, 1, 1370| Gemeinschaft mit der heiligen Jungfrau Maria dar sowie im Gedenken 68 2, 2, 1, 1419| Himmels, mit der heiligen Jungfrau Maria und mit allen Heiligen.~ ~ ~ 69 2, 2, 2, 1477| guten Werke der seligsten Jungfrau Maria und aller Heiligen 70 3, 1, 1, 1717| schon besitzen; im Leben der Jungfrau Maria und aller Heiligen 71 3, 1, 3, 2030| Heiligkeit. In der heiligen Jungfrau Maria erkennt er die Gestalt 72 3, 1, 3, 2043| Mysterien des Herrn, der Jungfrau Maria und der Heiligen ehren [ 73 3, 2, 1, 2146| Jesu Christi, aber auch der Jungfrau Maria und aller Heiligen.~ ~ 74 3, 2, 1, 2162| Gottes Jesu Christi der Jungfrau Maria und Heiliger auf beleidigende 75 3, 2, 2, 2502| spiegelt sich in der seligen Jungfrau und Gottesmutter, den Engeln 76 4, 1, 1, 2599| Sohn Gottes, der Sohn der Jungfrau geworden ist, hat in seinem 77 4, 1, 1, 2616| IGLH 7.] 1.~ ~Das Gebet der Jungfrau Maria~ ~ 78 4, 1, 1, 2622| 2622 Das Gebet der Jungfrau Maria in ihrem Fiat und 79 4, 1, 2, 2665| ein:~Sohn Gottes Sohn der Jungfrau~Wort Gottes Guter Hirt~Unser 80 4, 1, 2, 2682| einzigartigen Mitwirkung der Jungfrau Maria am Handeln des Heiligen 81 4, 2, 0, 2837| ist das Brot, das in die Jungfrau gesät, im Fleisch durchsäuert,


Copyright © Libreria Editrice Vaticana