Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
büßenden 1
büßer 1
bund 91
bundes 81
bundesangebot 1
bundesbeziehung 1
bundeslade 4
Frequenz    [«  »]
82 offenbarung
82 ordnung
82 personen
81 bundes
81 gemacht
81 jungfrau
81 letzten
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
bundes
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 1, 200 | göttlichen Offenbarung des Alten Bundes wurzelt, läßt sich vom Bekenntnis 2 1, 2, 1, 237 | Offenbarung im Laufe des Alten Bundes Spuren seines trinitarischen 3 1, 2, 1, 238 | recht Vater aufgrund des Bundes und der Gabe des Gesetzes 4 1, 2, 1, 288 | Offenbarung und Verwirklichung des Bundes, den Gott, der Einzige, 5 1, 2, 1, 388 | das Gottesvolk des Alten Bundes im Licht der im Buche Genesis 6 1, 2, 1, 401 | Untreue gegenüber dem Gott des Bundes und als Übertretung des 7 1, 2, 2, 489 | Während des ganzen Alten Bundes wurde die Berufung Marias 8 1, 2, 2, 522 | Sinnbilder des ,,ersten Bundes" (Hebr 9,15) läßt er auf 9 1, 2, 2, 577 | Licht der Gnade des Neuen Bundes Stellung zum Gesetz, das 10 1, 2, 2, 610 | mein Blut, das Blut des Bundes, das für viele vergossen 11 1, 2, 2, 611 | Apostel zu Priestern des Neuen Bundes ein: „Ich heilige mich für 12 1, 2, 2, 612 | 612 Den Kelch des Neuen Bundes, den Jesus in seiner Darbringung 13 1, 2, 2, 613 | ist er das Opfer des Neuen Bundes [Vgl. 1 Kor 11,25.], das 14 1, 2, 2, 652 | die Verheißungen des Alten Bundes [Vgl. Lk 24,26-27.4-8] und 15 1, 2, 2, 662 | Priester des neuen und ewigen Bundes, „ist nicht in ein von Menschenhand 16 1, 2, 3, 709 | Zeichen der Verheißung und des Bundes hätte das Gesetz das Herz 17 1, 2, 3, 781 | jenes neuen und vollkommenen Bundes, der in Christus geschlossen ... 18 1, 2, 3, 816 | wir, alle Güter des Neuen Bundes anvertraut, um den einen 19 1, 2, 3, 840 | das Gottesvolk des Alten Bundes und das neue Volk Gottes 20 1, 2, 3, 859 | sind als „Diener des neuen Bundes" (2 Kor 3,6), „Gottes Diener" ( 21 1, 2, 3, 890 | endgültigen Charakter des Bundes verknüpft, den Gott in Christus 22 2, 0, 0, 1067| Großtaten am Volk des Alten Bundes waren, hat Christus, der 23 2, 1, 1, 1091| die Sakramente des Neuen Bundes. Es ist der Wunsch und das 24 2, 1, 1, 1093| Kirche Kultelemente des Alten Bundes als einen wesentlichen, 25 2, 1, 1, 1094| und Sinnbildern des Alten Bundes ankündigten. Wenn man sie 26 2, 1, 1, 1097| In der Liturgie des Neuen Bundes ist jede liturgische Handlung, 27 2, 1, 1, 1102| Verpflichtung hinsichtlich des Bundes zwischen Gott und seinem 28 2, 1, 1, 1114| die Sakramente des Neuen Bundes ... alle von unserem Herrn 29 2, 1, 1, 1129| die Sakramente des Neuen Bundes für die Gläubigen heilsnotwendig 30 2, 1, 2, 1138| des Alten und des Neuen Bundes (die vierundzwanzig Ältesten), 31 2, 1, 2, 1145| den Ereignissen des Alten Bundes deutlicher zutage und offenbart 32 2, 1, 2, 1150| 1150 Zeichen des Bundes. Das auserwählte Volk erhält 33 2, 1, 2, 1150| Gesten, sondern Zeichen des Bundes und Symbole der Großtaten 34 2, 1, 2, 1150| liturgischen Zeichen des Alten Bundes gehören die Beschneidung, 35 2, 1, 2, 1150| der Sakramente des Neuen Bundes.~ ~ 36 2, 1, 2, 1151| Geschehnissen und Zeichen des Alten Bundes, vor allem dem Auszug aus 37 2, 1, 2, 1156| Liturgiefeiern des Alten Bundes. Die Kirche führt diese 38 2, 1, 2, 1179| Wahrheit" (Joh 4,24) des Neuen Bundes ist nicht ausschließlich 39 2, 1, 2, 1182| 1182 Der Altar des Neuen Bundes ist das Kreuz des Herrn [ 40 2, 2, 0, 1210| Die Sakramente des Neuen Bundes sind von Christus eingesetzt. 41 2, 2, 1, 1223| Sämtliche Vorzeichen des Alten Bundes finden in Christus Jesus 42 2, 2, 1, 1267| einzigartige Volk Gottes des Neuen Bundes geboren, das über alle natürlichen 43 2, 2, 1, 1330| überragt alle Opfer des Alten Bundes.~ ~Heilige und göttliche 44 2, 2, 1, 1337| damals als Priester des Neuen Bundes einsetzte" (K. v. Trient: 45 2, 2, 1, 1348| der Hohepriester des Neuen Bundes. Unsichtbar steht er selbst 46 2, 2, 1, 1410| ewige Hohepriester des Neuen Bundes bringt durch den Dienst 47 2, 2, 3 | Das Priestertum des Alten Bundes~ ~ 48 2, 2, 3, 1539| ersten Priester des Alten Bundes wurden in einem eigenen 49 2, 2, 3, 1541| geweihten Priestertums des Neuen Bundes. So betet die Kirche im 50 2, 2, 3, 1542| Zahl der Priester des Alten Bundes genügte für die Opfer im 51 2, 2, 3, 1544| das Priestertum des Alten Bundes im voraus bezeichnete, findet 52 2, 2, 3, 1548| Der Priester des Neuen Bundes aber handelt in der Person 53 2, 2, 3, 1564| wahre Priester des Neuen Bundes" (LG 28).~ ~ 54 2, 2, 3, 1566| einzige Opfer des Neuen Bundes, Christi nämlich, der sich 55 2, 2, 3, 1617| wirksames Zeichen, Sakrament des Bundes zwischen Christus und der 56 2, 2, 3, 1617| wahres Sakrament des Neuen Bundes [Vgl. DS 1800; CIC, can. 57 2, 2, 3, 1621| das Gedächtnis des Neuen Bundes, in dem Christus sich für 58 2, 2, 3, 1624| Er ist das Siegel ihres Bundes, der stets strömende Quell 59 2, 2, 3, 1650| bereuen, das Zeichen des Bundes und der Treue zu Christus 60 3, 1, 1, 1846| mein Blut, das Blut des Bundes, das für viele vergossen 61 3, 1, 3, 1964| die in der Zeit des Alten Bundes lebten, hatten die Liebe 62 3, 2, 0, 2057| jener im Zentrum des Alten Bundes stehenden großen Befreiungstat 63 3, 2, 0, 2058| enthalten die Bestimmungen des Bundes zwischen Gott und seinem 64 3, 2, 0, 2060| Gesetzes ist Bestandteil des Bundes, den Gott mit den Seinen 65 3, 2, 0, 2061| Bedeutung innerhalb des Bundes. Der Schrift zufolge findet 66 3, 2, 0, 2077| Dekalogs erfolgte innerhalb des Bundes den Gott mit seinem Volk 67 3, 2, 1, 2100| Die Propheten des Alten Bundes verurteilten oft die Opfer, 68 3, 2, 1, 2171| Zeichen des unverbrüchlichen Bundes hatte [Vgl. Ex 31,16.]. 69 3, 2, 2, 2381| der Ehe, das Zeichen des Bundes ist; er verletzt auch das 70 3, 2, 2, 2464| damit die Fundamente des Bundes.~ ~ 71 4, 1, 0, 2563| Das Herz ist der Ort des Bundes.~ ~ 72 4, 1, 1, 2567| Zuruf, als ein Geschehen des Bundes, das durch Worte und Handlungen 73 4, 1, 1, 2618| hingibt. Zur Stunde des Neuen Bundes wird Maria zu Füßen des 74 4, 1, 3, 2713| Gebet ist eine Beziehung des Bundes, die Gott in den Grund unseres 75 4, 1, 3, 2725| Die großen Beter des Alten Bundes vor der Zeit Christi wie 76 4, 2, 0, 2771| zu den Gebeten des Alten Bundes auf das Mysterium des Heiles, 77 4, 2, 0, 2795| uns auf das Mysterium des Bundes, das wir leben, wenn wir 78 4, 2, 0, 2795| hat uns von der Erde des Bundes vertrieben [Vgl. Gen 3], 79 4, 2, 0, 2811| die Gerechten des Alten Bundes, die aus der Verbannung 80 4, 2, 0, 2829| uns" ist auch Ausdruck des Bundes: Wir gehören Gott und er 81 4, 2, 0, 2841| Forderung des Mysteriums des Bundes zu erfüllen, doch „für Gott


Copyright © Libreria Editrice Vaticana