Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
besonderes 6
besonderheit 1
besonderheiten 3
besonders 79
besonnen 2
besonnenheit 1
besorgen 1
Frequenz    [«  »]
80 genannt
80 handlungen
79 36
79 besonders
79 dadurch
79 darauf
79 evangelium
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
besonders
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 3 | gegenwärtig in seiner Kirche, besonders in den Sakramenten. Er ist 2 FidDep, 0, 4 | Katechismen zu ersetzen, besonders wenn sie die Approbation 3 1, 1, 2, 133 | alle Christgläubigen ... besonders eindringlich, durch häufige 4 1, 1, 3, 145 | betont der Hebräerbrief ganz besonders den Glauben Abrahams: ,, 5 1, 2, 1, 238 | Vgl. 2 Sam 7,14.]. Ganz besonders ist er ,,der Vater der Armen", 6 1, 2, 1, 406 | Jahrhundert geklärt worden, besonders unter dem Anstoß des antipelagianischen 7 1, 2, 2, 441 | und seinem Geschöpf eine besonders innige Verbindung herstellt. 8 1, 2, 2, 589 | Vgl. Lk 15, 23-32.]. Ganz besonders aber brachte er die religiösen 9 1, 2, 2, 642 | stellte die Apostel - und ganz besonders Petrus - in den Dienst am 10 1, 2, 2, 671 | Grund beten die Christen, besonders in der Eucharistiefeier [ 11 1, 2, 3, 789 | des Leibes Christi sind besonders hervorzuheben: die Einheit 12 1, 2, 3, 792 | den Vorrang" (Kol 1,18), besonders in der Kirche, durch die 13 1, 2, 3, 835 | der ungeteilten Kirche in besonders hellem Licht" (LG 23).~ ~ ~ 14 1, 2, 3, 841 | anerkennen, unter ihnen besonders die Muslime, die sich zum 15 1, 2, 3, 893 | höchsten Priestertums‘, besonders in der Eucharistie, die 16 1, 2, 3, 899 | der christlichen Laien ist besonders notwendig, wenn es darum 17 1, 2, 3, 923 | heiligen Vorhabens, Christus in besonders enger Weise nachzufolgen, 18 1, 2, 3, 964 | seinem Tod" (LG 57). Sie ist besonders offensichtlich in der Stunde 19 1, 2, 3, 1004| aber auch den Leib anderer, besonders der Leidenden:~ ~„Der Leib 20 1, 2, 3, 1012| der Liturgie der Kirche besonders gut ausgedrückt:~ ~„Deinen 21 2, 0, 0, 1067| Christus, der Herr, erfüllt, besonders durch das Pascha-Mysterium 22 2, 0, 0, 1068| Liturgie, durch die sich, besonders im göttlichen Opfer der 23 2, 0, 0, 1074| gerade in den Sakramenten und besonders in der Eucharistie wirkt 24 2, 1, 1, 1088| immer bei seiner Kirche, besonders in den liturgischen Handlungen. 25 2, 1, 1, 1095| und durchlebt die Kirche besonders in Advent, Fastenzeit und 26 2, 1, 1, 1096| Unterschied ihrer Inhalte - wird besonders an den großen Festen des 27 2, 1, 1, 1097| jede liturgische Handlung, besonders die Feier der Eucharistie 28 2, 1, 2, 1171| Pascha-Mysteriums. Das gilt besonders für den um das Mysterium 29 2, 1, 2, 1174| wir in der Eucharistie, besonders in der sonntäglichen Versammlung. 30 2, 1, 2, 1175| sein, daß die Haupthoren, besonders die Vesper an Sonntagen 31 2, 2, 1, 1216| Siegel, und nach allem, was besonders wertvoll ist. Gabe, denn 32 2, 2, 1, 1250| tritt in der Kindertaufe besonders klar zutage. Die Kirche 33 2, 2, 1, 1379| der Tabernakel an einem besonders würdigen Ort in der Kirche 34 2, 2, 2, 1438| Zeiten eignen sich ganz besonders zu Exerzitien, Bußliturgien 35 2, 2, 2, 1447| die nach ihrer Taufe ganz besonders schwere Sünden begangen 36 2, 2, 2, 1463| 1463 Bestimmte besonders schwere Sünden werden mit 37 2, 2, 2, 1509| die Sakramente und ganz besonders durch die Eucharistie, das 38 2, 2, 2, 1511| sieben Sakramenten eines ganz besonders dazu bestimmt ist, die durch 39 2, 2, 2, 1516| ihnen dabei helfen und sie besonders mit Gebet und brüderlicher 40 2, 2, 3, 1560| Teil der Herde, der ihnen besonders anvertraut ist, Hirten im 41 2, 2, 3, 1568| Bruderschaft miteinander verbunden. Besonders in der Diözese, deren Dienst 42 2, 2, 3, 1658| müssen, dem Herzen Jesu besonders nahestehen und deshalb die 43 2, 2, 3, 1658| Haus und Familie für alle, besonders für jene, die ‚sich plagen 44 2, 2, 4, 1667| der Sakramente Wirkungen, besonders geistlicher Art, bezeichnet 45 2, 2, 4, 1688| Begräbnissen bedarf einer besonders sorgfältigen Vorbereitung, 46 2, 2, 4, 1689| Gemeinde der Gläubigen, besonders die Familie des Verstorbenen, 47 3, 1, 1, 1738| des Menschen verbunden, besonders in sittlichen und religiösen 48 3, 1, 1, 1747| Menschenwürde untrennbare Forderung besonders in religiösen und sittlichen 49 3, 1, 1, 1782| seinem Gewissen zu handeln, besonders im Bereiche der Religion" ( 50 3, 1, 2, 1906| jeden verlangt es Klugheit, besonders von denen, die mit der Ausübung 51 3, 1, 2, 1948| die materiellen und ganz besonders die geistigen Guter zu teilen.~ ~ ~ ~ 52 3, 1, 3, 2005| Diese Haltung wird besonders gut in der Antwort der hl. 53 3, 2, 1, 2104| verpflichtet, die Wahrheit, besonders in dem, was Gott und seine 54 3, 2, 1, 2120| entweiht oder verunehrt. Eine besonders schwere Sünde ist das Sakrileg 55 3, 2, 2, 2226| liturgischen Lebens. Sie ist ein besonders geeigneter Ort für die Katechese 56 3, 2, 2, 2230| Ratschläge beizustehen, besonders dann, wenn diese vorhaben, 57 3, 2, 2, 2237| dabei das Recht eines jeden, besonders das der Familien und Bedürftigen, 58 3, 2, 2, 2268| Bande, die sie zerreißen, besonders schwere Verbrechen. Rücksichten 59 3, 2, 2, 2285| 2285 Besonders schlimm ist das Ärgernis, 60 3, 2, 2, 2285| 18,6)1. Das Ärgernis ist besonders schwerwiegend, wenn es von 61 3, 2, 2, 2332| Seele. Sie betrifft ganz besonders das Gefühisleben, die Fähigkeit, 62 3, 2, 2, 2347| Keuschheit äußert sich besonders in der Freundschaft mit 63 3, 2, 2, 2388| Paulus brandmarkt dieses besonders schwere Vergehen: „Übrigens 64 3, 2, 2, 2440| CA 51]. Dies gilt ganz besonders für den Bereich der Landwirtschaft. 65 3, 2, 2, 2476| wahrheitswidrige Aussage ist ganz besonders schwerwiegend, wenn sie 66 3, 2, 2, 2537| Laster der Begierlichkeit besonders zu kämpfen haben und die 67 4, 1, 2, 2651| entfaltet. Dies geschieht besonders durch das Studium und die 68 4, 1, 2, 2653| ermahnt alle Christgläubigenbesonders eindringlich, durch häufige 69 4, 1, 2, 2657| stärken in uns die Hoffnung. Besonders die Psalmen mit ihrer konkreten 70 4, 1, 2, 2670| Heiligen Geist zu flehen, besonders zu Beginn und am Ende jeder 71 4, 1, 2, 2680| gerichtet und ebenso an Jesus besonders durch die Anrufung seines 72 4, 1, 2, 2683| vorausgegangen sind [Vgl. Hebr 12,2], besonders die von der Kirche anerkannten „ 73 4, 1, 2, 2685| Gebet verharren lernen. Besonders für die kleinen Kinder ist 74 4, 1, 2, 2691| zur Erneuerung des Gebetes besonders geeignet. Heiligtümer sind 75 4, 1, 2, 2691| ihren lebendigen Quellen besonders geeignete Orte, um die Formen 76 4, 1, 3, 2698| auf die Eucharistie wird besonders durch das Gebet geheiligt. 77 4, 1, 3, 2705| Auswahl: die Heilige Schrift, besonders die Evangelien, Ikonen, 78 4, 1, 3, 2705| und jenes der Geschichte, besonders die Seite, die heute aufgeschlagen 79 4, 1, 3, 2731| Eine weitere Schwierigkeit, besonders für jene, die aufrichtig


Copyright © Libreria Editrice Vaticana