Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
haucht 1
hauchung 1
haufen 1
haupt 75
hauptaufgabe 2
hauptausdrucksformen 1
hauptautor 1
Frequenz    [«  »]
75 erhalten
75 fleisch
75 gehört
75 haupt
75 i
75 lebendigen
75 vernunft
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
haupt
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 2, 518 | Zusammenfassung von allem unter ein Haupt. Alles, was Jesus getan, 2 1, 2, 2, 568 | Kalvarienberg vor. Christus, das Haupt der Kirche, offenbart. was 3 1, 2, 2, 616 | umfängt, und Christus zum Haupt der ganzen Menschheit macht, 4 1, 2, 2, 666 | 666 Jesus Christus, das Haupt der Kirche, geht uns in 5 1, 2, 2, 668 | Schöpfung erneut unter ein Hauptzusammengefaßt" (Eph 1, 6 1, 2, 2, 669 | Herr ist Christus auch das Haupt der Kirche, die sein Leib 7 1, 2, 3, 686 | als „Erstgeborener" und Haupt der neuen Schöpfung, vollzogen 8 1, 2, 3, 739 | spendet ihn Christus, das Haupt des Leibes, seinen Gliedern, 9 1, 2, 3, 747 | Geist, den Christus, das Haupt, in seine Glieder strömen 10 1, 2, 3, 753 | Mitte: Christus, der zum Haupt dieses Volkes wird [Vgl. 11 1, 2, 3, 765 | Zwölf mit Petrus als ihrem Haupt [Vgl. Mk 3,14-15]. Sie repräsentieren 12 1, 2, 3, 772 | Christus wieder unter ein Haupt zu fassen" (Eph 1,10). Der 13 1, 2, 3, 774 | die Gnade Christi, der das Haupt ist, in der Kirche, die 14 1, 2, 3, 782 | Gesalbten, Messias] zum Haupt. Weil ein und dasselbe Salböl, 15 1, 2, 3, 782 | der Heilige Geist, vom Haupt in den Leib hinabfließt, 16 1, 2, 3, 789 | Christus; Christus als das Haupt des Leibes; die Kirche als 17 1, 2, 3, 791 | 28).~ ~ ~Christus ist das Haupt des Leibes~ ~ 18 1, 2, 3, 792 | 792 Christus „ist das Haupt des Leibes, der Leib aber 19 1, 2, 3, 793 | seinen Leiden - als Leib dem Haupt - zugesellt; wir leiden 20 1, 2, 3, 794 | 19.]. Um uns ihm, unserem Haupt, entgegenwachsen zu lassen [ 21 1, 2, 3, 795 | als er uns Christus zum Haupt gab? Staunt, freut euch, 22 1, 2, 3, 795 | geworden. Denn wenn jener das Haupt ist, wir die Glieder, dann 23 1, 2, 3, 795 | Fülle Christi, das ist also Haupt und Glieder. Was heißt: 24 1, 2, 3, 795 | und Glieder. Was heißt: Haupt und Glieder? Christus und 25 1, 2, 3, 795 | Gr., mor. præf. 1,6,4).~„Haupt und Glieder sind gleichsam 26 1, 2, 3, 796 | Christus und der Kirche, dem Haupt und den Gliedern des Leibes, 27 1, 2, 3, 796 | Der ganze Christus, Haupt und Leib, einer aus vielen ... 28 1, 2, 3, 796 | vielen ... Rede nun das Haupt oder rede der Leib, immer 29 1, 2, 3, 796 | nennt er sich selber als Haupt, Braut als Leib" (Augustinus, 30 1, 2, 3, 797 | auch mit ihrem erhabenen Haupt verbunden sind, da er ganz 31 1, 2, 3, 797 | verbunden sind, da er ganz im Haupt ist, ganz im Leib, ganz 32 1, 2, 3, 807 | Kirche ist der Leib dessen Haupt Christus ist Sie lebt aus 33 1, 2, 3, 830 | In ihr ist der mit seinem Haupt vereinte Leib Christi in 34 1, 2, 3, 831 | all ihren Gütern unter dem Haupt Christus zusammenzufassen 35 1, 2, 3, 846 | Leib ist, von Christus dem Haupt herkommt:~ ~„Gestützt auf 36 1, 2, 3, 877 | Nachfolger des hl. Petrus und Haupt des Kollegiums; in entsprechender 37 1, 2, 3, 879 | Bischofskollegium und seinem Haupt, dem Nachfolger des hl. 38 1, 2, 3, 879 | Bischofskollegium und sein Haupt, der Papst~ ~ ~ 39 1, 2, 3, 881 | wurde, auch dem mit seinem Haupt verbundenen Apostelkollegium 40 1, 2, 3, 883 | Römischen Bischof ... als seinem Haupt verstanden wird." Unter 41 1, 2, 3, 885 | insofern es aber unter einem Haupt gesammelt ist, die Einheit 42 1, 2, 3, 891 | der Römische Bischof, das Haupt des Kollegiums der Bischöfe, 43 1, 2, 3, 936 | Nachfolger des hl. Petrus, ist „Haupt des Bischofskollegiums, 44 1, 2, 3, 947 | Christus, denn er ist das Haupt... Also wird das Gut Christi 45 1, 2, 3, 957 | aus dem als Quelle und Haupt jede Gnade und das Leben 46 1, 2, 3, 973 | überall da wo er Erlöser und Haupt des mystischen Leibes ist.~ ~ 47 1, 2, 3, 1039| die Erde gesetzt. Ich, ihr Haupt, thronte im Himmel zur Rechten 48 1, 2, 3, 1043| Christus wieder unter ein Haupt zu fassen, alles, was im 49 2, 0, 0, 1070| Jesu Christi, nämlich dem Haupt und seinen Gliedern, der 50 2, 1, 1, 1119| Kirche mit Christus, dem Haupt, „nur eine einzige mystische 51 2, 1, 2, 1138| die unter Christus, dem Haupt, erneut zusammengefaßt sind: 52 2, 1, 2, 1140| Gemeinde, der mit Christus, dem Haupt, vereinte Leib, feiert. „ 53 2, 1, 2, 1161| ebenfalls unter Christus, dem Haupt, zusammengefaßt sind.~ ~„ 54 2, 1, 2, 1188| Weihe um Christus als das Haupt des Leibes zu vergegenwärtigen.~ ~ 55 2, 2, 1, 1239| dreimal Wasser über das Haupt des Täuflings gießt.~ ~ 56 2, 2, 2, 1444| wurde, auch dem mit seinem Haupt verbundenen Apostelkollegium 57 2, 2, 2, 1462| Der Bischof, das sichtbare Haupt der Teilkirche, gilt somit 58 2, 2, 3, 1548| seiner Kirche zugegen als Haupt seines Leibes, Hirt seiner 59 2, 2, 3, 1549| gemacht, daß Christus als Haupt der Kirche inmitten der 60 2, 2, 3, 1552| zur Aufgabe, Christus, das Haupt der Kirche, vor der Versammlung 61 2, 2, 3, 1553| Vater dar. Der ganze Leib, Haupt und Glieder, betet und bringt 62 2, 2, 3, 1559| hierarchischen Gemeinschaft mit Haupt und Gliedern des Kollegiums" ( 63 2, 2, 3, 1561| den Guten Hirten und das Haupt seiner Kirche darstellt, 64 2, 2, 3, 1573| Bischof die Hände auf das Haupt des zu Weihenden legt und 65 2, 2, 3, 1594| eingliedert und zum sichtbaren Haupt der ihm anvertrauten Teilkirche 66 3, 0, 0, 1691| deiner Würde. Denk an das Haupt und den Leib, dem du als 67 3, 0, 0, 1698| Herr Jesus Christus dein Haupt ist und daß du eines seiner 68 3, 0, 0, 1698| Er ist für dich, was das Haupt für die Glieder bedeutet. 69 3, 0, 0, 1698| Christus, was ein Glied für das Haupt ist. Darum wünscht er dringend, 70 3, 1, 3, 1997| der Gnade Christi, der das Haupt seines Leibes ist. Als ein „ 71 3, 1, 3, 2045| Glieder des Leibes, dessen Haupt Christus ist [Vgl. Eph 1, 72 4, 1, 1, 2616| er betet in uns als unser Haupt; wir beten zu ihm als unserem 73 4, 1, 3, 2748| in Jesus alles unter ein Haupt zusammengefaßt [Vgl. Eph 74 4, 2, 0, 2782| seinem Geist, die sich vom Haupt über die Glieder ergießt, 75 4, 2, 0, 2823| Christus wieder unter ein Haupt zu fassen. Durch ihn sind


Copyright © Libreria Editrice Vaticana