Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
auffordern 1
auffordert 2
aufforderung 6
aufgabe 72
aufgaben 21
aufgänge 1
aufgang 1
Frequenz    [«  »]
73 ursprung
73 werde
73 zeiten
72 aufgabe
72 berufung
72 deinen
72 geschichte
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
aufgabe
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 1 | Herr hat seiner Kirche die Aufgabe anvertraut, das Glaubensgut 2 FidDep, 0, 1 | hüten, und sie erfüllt diese Aufgabe zu allen Zeiten. Das Zweite 3 FidDep, 0, 1 | bereitwillig und ohne Furcht dieser Aufgabe zu widmen, die unsere Zeit 4 FidDep, 0, 2 | Kardinal Joseph Ratzinger die Aufgabe übertragen, einen Entwurf 5 Prolog, 0, 3, 12| Er wird ihnen bei ihrer Aufgabe, das Volk Gottes zu lehren, 6 Prolog, 0, 6, 24| unerläßlichen Anpassungen sind Aufgabe entsprechender Katechismen, 7 1, 1, 2, 85 | 85 ,,Die Aufgabe aber, das geschriebene oder 8 1, 1, 2, 100 | 100 Die Aufgabe, das Wort Gottes verbindlich 9 1, 1, 2, 119 | 119 ,,Aufgabe des Exegeten ... ist es, 10 1, 2, 1, 360 | unmittelbaren Ziels und seiner Aufgabe in der Welt; in der Einheit 11 1, 2, 2, 488 | Freiheit mitwirken. Zu der Aufgabe, Mutter seines Sohnes zu 12 1, 2, 2, 490 | Gott mit den einer solchen Aufgabe entsprechenden Gaben beschenkt 13 1, 2, 3, 763 | 763 Aufgabe des Sohnes und Grund seiner 14 1, 2, 3, 860 | liegt eine unübertragbare Aufgabe: erwählte Zeugen der Auferstehung 15 1, 2, 3, 860 | aber auch eine übertragbare Aufgabe. Christus hat ihnen versprochen, 16 1, 2, 3, 861 | Art eines Testamentes die Aufgabe, das von ihnen begonnene 17 1, 2, 3, 872 | ihrer eigenen Stellung und Aufgabe am Aufbau des Leibes Christi 18 1, 2, 3, 888 | die Bischöfe als „erste Aufgabe, ... allen die frohe Botschaft 19 1, 2, 3, 898 | 898 „Aufgabe der Laien ist es, kraft 20 1, 2, 3, 898 | Gott gemäß ordnen. ... Ihre Aufgabe ist es also in besonderer 21 1, 2, 3, 931 | geloben, haben zunächst zur Aufgabe, ihrer Weihe gemäß zu leben. 22 1, 2, 3, 964 | 964 Die Aufgabe Marias gegenüber der Kirche 23 1, 2, 3, 968 | 968 Ihre Aufgabe gegenüber der Kirche und 24 1, 2, 3, 969 | sie diese heilbringende Aufgabe nicht niedergelegt, sondern 25 1, 2, 3, 970 | 970 „Marias mütterliche Aufgabe aber gegenüber den Menschen 26 2, 1, 1, 1123 | Zeichen haben sie auch die Aufgabe der Unterweisung. Den Glauben 27 2, 1, 2, 1140 | Verschiedenheit von Stand, Aufgabe und tätiger Teilnahme" ( 28 2, 1, 2, 1144 | Feiernde], jeder seiner Aufgabe entsprechend, aber in der „ 29 2, 1, 2, 1144 | in der Ausübung seiner Aufgabe nur das und all das tun, 30 2, 1, 2, 1163 | hält die Kirche es für ihre Aufgabe, das Heilswerk ihres göttlichen 31 2, 1, 2, 1175 | Christus seine „priesterliche Aufgabe ... durch seine Kirche fort" ( 32 2, 1, 2, 1184 | der Gemeinde und dessen Aufgabe, das Gebet zu leiten, gut 33 2, 1, 2, 1188 | Liturge ein jeder gemaß seiner Aufgabe Das Priestertum der Getauften 34 2, 1, 2, 1206 | Herzens und notfalls die Aufgabe von altüberlieferten Bräuchen, 35 2, 2, 1, 1255 | CIC, cann. 872-874]. Ihre Aufgabe ist ein wahrhaft kirchliches 36 2, 2, 1, 1319 | Gemeinschaft und in der Welt seine Aufgabe als Junger und Zeuge Christi 37 2, 2, 2, 1428 | Umkehr ist eine fortwährende Aufgabe für die ganze Kirche; diese „ 38 2, 2, 2, 1444 | kirchliche Aspekt ihrer Aufgabe äußert sich vor allem im 39 2, 2, 3, 1552 | Amtspriestertum hat nicht nur zur Aufgabe, Christus, das Haupt der 40 2, 2, 3, 1554 | Presbyterat. Der Diakonat hat die Aufgabe, ihnen zu helfen und zu 41 2, 2, 3, 1562 | teilhaftig, die [wiederum] die Aufgabe ihres Dienstes in verschiedener 42 2, 2, 3, 1570 | 27; Polykarp, ep. 5,2]. Aufgabe der Diakone ist es unter 43 2, 2, 3, 1577 | 5-9], die ihnen in ihrer Aufgabe nachfolgen sollten [Vgl. 44 2, 2, 3, 1589 | priesterlichen Gnade und Aufgabe fühlten sich die heiligen 45 2, 2, 3, 1590 | strebt nach einer großen Aufgabe (1 Tun 3 1) Zu Titus sagte 46 2, 2, 3, 1591 | übertragen wird und zur Aufgabe hat, im Namen und in der 47 2, 2, 3, 1595 | einer besonderen kirchlichen Aufgabe betraut.~ ~ 48 2, 2, 3, 1637 | katholische Partner eine besondere Aufgabe, „denn der ungläubige Mann 49 2, 2, 3, 1653 | Sinn ist die grundlegende Aufgabe der Ehe und der Familie 50 3, 1, 1, 1700 | Vollendung (Artikel 2). Aufgabe des Menschen ist es, in 51 3, 1, 1, 1784 | Gewissens ist eine lebenslange Aufgabe. Schon in den ersten Jahren 52 3, 1, 2, 1898 | Gemeinwesens notwendig. Ihre Aufgabe ist es, soweit wie möglich 53 3, 1, 2, 1910 | Gemeinschaft verwirklicht. Es ist Aufgabe des Staates, das Gemeinwohl 54 3, 1, 2, 1927 | 1927 Der Staat hat die Aufgabe, das Gemeinwohl der Gesellschaft 55 3, 1, 3, 1963 | hat es insbesondere die Aufgabe, die Sünde anzuklagen und 56 3, 1, 3, 2036 | Teil seiner prophetischen Aufgabe aus, den Menschen zu verkünden, 57 3, 1, 3, 2038 | 2038 Bei ihrer Aufgabe, die christliche Moral zu 58 3, 2, 2, 2229 | wählen, die sie in ihrer Aufgabe als christliche Erzieher 59 3, 2, 2, 2239 | verlangen von den Bürgern, ihre Aufgabe im Leben der staatlichen 60 3, 2, 2, 2271 | nämlich den Menschen die hohe Aufgabe der Erhaltung des Lebens 61 3, 2, 2, 2310 | der Völker. Wenn sie ihre Aufgabe richtig erfüllen, tragen 62 3, 2, 2, 2342 | erringen, ist eine langwierige Aufgabe. Man darf nie der Meinung 63 3, 2, 2, 2344 | Keuschheit ist eine persönliche Aufgabe; sie erfordert aber auch 64 3, 2, 2, 2367 | 14; Mt 23,9.]. „In ihrer Aufgabe, menschliches Leben weiterzugeben 65 3, 2, 2, 2367 | Verantwortlichkeit ihre Aufgabe erfüllen" (GS 50,2). ~ ~ 66 3, 2, 2, 2369 | Hinordnung auf die erhabene Aufgabe der Elternschaft, zu der 67 3, 2, 2, 2371 | menschliche Leben und die Aufgabe, es weiterzuvermitteln, 68 3, 2, 2, 2431 | vollbringen ... Eine andere Aufgabe des Staates besteht darin, 69 3, 2, 2, 2442 | direkt einzugreifen. Diese Aufgabe gehört zur Sendung der gläubigen 70 3, 2, 2, 2442 | Kirche entsprechen. Es ist Aufgabe der gläubigen Laien, „mit 71 4, 1, 1, 2581 | des Herzens. Dies war die Aufgabe der Propheten vor und nach 72 4, 2, 0, 2820 | befreit ihn nicht von der Aufgabe, die vom Schöpfer erhaltenen


Copyright © Libreria Editrice Vaticana