Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
betens 52
beter 5
betergestalt 1
betet 69
betete 4
beteten 2
betitelung 1
Frequenz    [«  »]
70 herzens
69 all
69 armen
69 betet
69 bezeichnet
69 jede
69 taten
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
betet
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 1, 367 | Geist unterschieden. So betet der hl. Paulus: ,,Gott ... 2 1, 2, 2, 563 | Krippe Betlehems nieder und betet ihn als den in der Schwäche 3 1, 2, 2, 612 | Vgl. Hebr 5,7-8.]. Jesus betet: „Mein Vater, wenn es möglich 4 1, 2, 3, 689 | ihnen trennen. Die Kirche betet die lebendigmachende, wesensgleiche 5 1, 2, 3, 1058| 1058 Die Kirche betet darum, daß niemand verlorengeht: „ 6 2, 0, 0, 1073| man ‚jederzeit" „im Geist betet" (Eph 6,18), gelebt und 7 2, 1, 1, 1088| schließlich, wenn die Kirche betet und singt, er, der versprochen 8 2, 1, 1, 1110| Vater gepriesen und ange betet als der Ursprung allen Segens 9 2, 1, 1, 1124| Kirche glaubt so, wie sie betet. Die Liturgie ist ein grundlegendes 10 2, 1, 2, 1156| Kol 3,16-17]. „Wer singt, betet doppelt"[Vgl. Augustinus, 11 2, 2, 2, 1448| der Genugtuung bestimmt, betet zudem für den Sünder und 12 2, 2, 3, 1541| Priestertums des Neuen Bundes. So betet die Kirche im lateinischen 13 2, 2, 3, 1542| 1542 Bei der Priesterweihe betet die Kirche:~„Herr, heiliger 14 2, 2, 3, 1553| Kirche, der Leib Christi, betet und bringt sich „durch ihn 15 2, 2, 3, 1553| Leib, Haupt und Glieder, betet und bringt sich dar. Deshalb 16 2, 2, 4, 1673| Namen Jesu Christi darum betet, daß eine Person oder ein 17 2, 2, 4, 1689| dann für ihn und mit ihm betet.~ ~ 18 3, 1, 1, 1806| besonnen und nüchtern, und betet!" (1 Petr 4,7). „Klugheit 19 3, 1, 1, 1821| wurden. Voller Hoffnung betet die Kirche, daß „alle Menschen 20 3, 2, 2, 2218| eigenen Kindern, und wenn er betet, wird er Erhörung finden. 21 3, 2, 2, 2283| heilsamer Reue geben. Die Kirche betet für die Menschen, die sich 22 3, 2, 2, 2303| euch: Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen, 23 3, 2, 2, 2327| zu verhindern Die Kirche betet. Von Hunger Pest und Krieg 24 4, 1, 0, 2562| das Gebet ausdrückt, es betet doch immer der ganze Mensch. 25 4, 1, 0, 2562| tausendmal - vom Herzen. Das Herz betet. Ist dieses fern von Gott, 26 4, 1, 1, 2577| hartnäckiger Fürbitte. Er betet nicht für sich, sondern 27 4, 1, 1, 2579| Volk und in dessen Namen betet. Seine Unterordnung unter 28 4, 1, 1, 2598| Zunächst betrachten wir, wie er betet, dann hören wir, wie er 29 4, 1, 1, 2598| unser Gebet erhört.~ ~Jesus betet~ ~ 30 4, 1, 1, 2599| von Nazaret und im Tempel betet. Sein Gebet entspringt aber 31 4, 1, 1, 2600| Auftrag Jesu hervor. Jesus betet jeweils vor den entscheidenden 32 4, 1, 1, 2600| Vgl. Lk 22,41-44]. Jesus betet auch vor den für die Sendung 33 4, 1, 1, 2600| Lk 9,18-20]; schließlich betet er darum, daß der Glaube 34 4, 1, 1, 2601| wie der Sohn zum Vater betet, erlernen es auch die Kinder.~ ~ 35 4, 1, 1, 2607| 2607 Wenn Jesus betet, lehrt er uns schon beten. 36 4, 1, 1, 2610| handeln: „Alles, worum ihr betet und bittet - glaubt nur, 37 4, 1, 1, 2613| euch geöffnet". Dem, der so betet, wird der Vater im Himmel 38 4, 1, 1, 2616| großartig zusammen: „Er betet für uns als unser Priester; 39 4, 1, 1, 2616| uns als unser Priester; er betet in uns als unser Haupt; 40 4, 1, 1, 2618| offenbart uns, wie Maria gläubig betet und Fürbitte einlegt: In 41 4, 1, 1, 2635| anderen" (Phil 2,4) - ja, er betet sogar für die, die ihm Böses 42 4, 1, 2, 2654| Nachsinnen finden; wenn ihr betet, klopft an, und es wird 43 4, 1, 2, 2669| Namen anruft. Die Kirche betet das menschgewordene Wort 44 4, 1, 2, 2677| Bitten anvertrauen. Sie betet für uns, wie sie für sich 45 4, 1, 2, 2682| Handeln des Heiligen Geistes betet die Kirche gern in Gemeinschaft 46 4, 1, 3, 2697| zu gewissen Zeiten bewußt betet. Diese Augenblicke sind 47 4, 1, 3, 2710| des Herzens offenbart. Man betet nicht, wenn man Zeit hat, 48 4, 1, 3, 2740| Er ist dessen Vorbild; er betet in uns und mit uns. Wie 49 4, 1, 3, 2741| 2741 Zudem betet Jesus an unserer Stelle 50 4, 1, 3, 2742| 2742 „Betet ohne Unterlaß!" (1 Thess 51 4, 1, 3, 2742| zu beten und zu flehen! Betet jederzeit im Geist; seid 52 4, 1, 3, 2744| leicht ... Ein Mensch, der betet, kann unmöglich sündigen" ( 53 4, 1, 3, 2744| Chrysostomus, Anna 4,5).~„Wer betet, wird sicherlich gerettet; 54 4, 1, 3, 2744| sicherlich gerettet; wer nicht betet, verdammt sich sicherlich" ( 55 4, 1, 3, 2745| 15,16-17).~ ~„Unablässig betet, wer sein Gebet mit Taten, 56 4, 1, 3, 2746| seine Stunde gekommen ist, betet Jesus zum Vater [Vgl. Joh 57 4, 1, 3, 2749| Hoherpriester, der für uns betet, ist auch der, der in uns 58 4, 1, 3, 2749| ist auch der, der in uns betet; er ist der Gott, der uns 59 4, 1, 3, 2757| 2757 "Betet ohne Unterlaß!„ (1 Thess 60 4, 2, 0, 2769| mit den Worten des Herrn betet, ist es immer das „wiedergeborene" 61 4, 2, 0, 2769| wiedergeborene" Volk, das betet und Barmherzigkeit erlangt [ 62 4, 2, 0, 2790| Getaufte, der Vater „unser" betet, betet in dieser Gemeinschaft: „ 63 4, 2, 0, 2790| der Vater „unser" betet, betet in dieser Gemeinschaft: „ 64 4, 2, 0, 2796| Vater unser im Himmel" betet, bekennt sie, daß wir das 65 4, 2, 0, 2815| 15,16; 16, 24. 26]. Jesus betet in seinem hohepriesterlichen 66 4, 2, 0, 2834| Benedikt, reg. 20; 48] „Betet, als ob alles von Gott abhinge, 67 4, 2, 0, 2854| Christi. Wenn die Kirche so betet, nimmt sie in der Demut 68 4, 2, 0, 2859| Kommen des Reiches Gottes Sie betet auch um das Wachstum des 69 4, 2, 0, 2864| erlöse uns von dem Bösen betet der Christ mit der Kirche


Copyright © Libreria Editrice Vaticana