Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
arles 1
arm 13
arme 9
armen 69
armenische 2
armes 2
arms 1
Frequenz    [«  »]
70 gaben
70 herzens
69 all
69 armen
69 betet
69 bezeichnet
69 jede
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
armen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 2, 64 | 53,11.]. Vor allem die Armen und Demütigen des Herrn [ 2 1, 1, 2, 127 | finde ich alles, was meiner armen Seele nottut. Ich entdecke 3 1, 2, 1, 238 | besonders ist er ,,der Vater der Armen", der Waisen und Witwen [ 4 1, 2, 2, 489 | unter den Demütigen und Armen des Herrn hervor, die das 5 1, 2, 2, 544 | 544 Das Reich gehört den Armen und Kleinen, das heißt denen, 6 1, 2, 2, 544 | gesandt, damit er ,,den Armen Frohbotschaft bringe" (Lk 7 1, 2, 2, 544 | teilt Jesus das Leben der Armen; er kennt Hunger [Vgl. Mk 8 1, 2, 2, 544 | identifiziert sich mit den Armen aller Art und macht die 9 1, 2, 2, 559 | sein Reich und auch die ,,Armen Gottes", die ihm so zurufen, 10 1, 2, 2, 561 | Vorliebe für die Kleinen und Armen, die Annahme des letzten 11 1, 2, 2, 633 | uns das im Gleichnis vom armen Lazarus, der „in den Schoß 12 1, 2, 2, 676 | Fehlform der Erlösung der Armen in der Enzyklika „Divioi 13 1, 2, 3, 709 | sein; es wird den im Geiste Armen gehören.~ ~ ~ 14 1, 2, 3, 711 | kleinen Rest, das Volk der Armen, zu [Vgl. Zef 2,3], das 15 1, 2, 3, 714 | mich.gesandt, damit ich den Armen Frohbotschaft bringe; damit 16 1, 2, 3, 716 | 716 Im Volk der Armen [Vgl. Apg 2,17], der demütigen 17 1, 2, 3, 716 | in den Psalmen. In diesen Armen bereitet der Geist dem Herrn 18 1, 2, 3, 724 | Fleisches und gibt es den Armen [Vgl. Lk 2,15-19] und den 19 1, 2, 3, 786 | 36) - vor allem „in den Armen und Leidenden", in denen 20 1, 2, 3, 786 | die Kirche „das Bild ihres armen und leidenden Gründers erkennt" ( 21 1, 2, 3, 852 | Christi selbst fort, der den Armen die frohe Botschaft zu bringen 22 1, 2, 3, 886 | sich insbesondere auf die Armen [Vgl. Gal 2,10], auf die 23 1, 2, 3, 1021| wird. Das Gleichnis vom armen Lazarus [Vgl. Lk 16,22] 24 1, 2, 3, 1033| uns der schweren Nöte der Armen und Geringen, die seine 25 1, 2, 3, 1039| hatte für euch meine kleinen Armen auf die Erde gesetzt. Ich, 26 1, 2, 3, 1039| Als ich meinen kleinen Armen einen Platz auf der Erde 27 2, 2, 1, 1368| mit weit ausgebreiteten Armen, in der Haltung einer Orante [ 28 2, 2, 1, 1373| sind" (Mt 18,20), in den Armen, den Kranken, den Gefangenen [ 29 2, 2, 1, 1397| verpflichtet gegenüber den Armen. Um den Leib und das Blut 30 2, 2, 2, 1435| Versöhnung, durch Sorge für die Armen, durch Ausübung und Verteidigung 31 2, 2, 3, 1586| besonderer Weise zu den Armen, Kranken und Notleidenden [ 32 3, 1, 1, 1825| Kinder [Vgl. Mk 9,37] und die Armen [Vgl. Mt 25,40.45] zu lieben.~ 33 3, 1, 2, 1941| Solidarität lösen: Solidarität der Armen untereinander, der Reichen 34 3, 1, 2, 1941| untereinander, der Reichen mit den Armen, der Arbeiter untereinander, 35 3, 1, 3, 1967| gläubig anzunehmen: an die Armen, Demütigen, Betrübten, die 36 3, 2, 0, 2053| Besitz und gib das Geld den Armen; so wirst du einen bleibenden 37 3, 2, 1, 2172| die anderen, vor allem die Armen, „zu Atem kommen" lassen ( 38 3, 2, 2, 2329| schädigt unerträglich die Armen (GS 81 3).~ ~ 39 3, 2, 2, 2405| davon Gästen, Kranken und Armen vorbehalten.~ ~ 40 3, 2, 2, 2440| Die Anstrengungen der armen Länder, die an ihrem Wachstum 41 3, 2, 2, 2440| Welt, die Hauptmasse der Armen dar.~ ~ 42 3, 2, 2 | VI Liebe zu den Armen~ ~ 43 3, 2, 2, 2443| Gott segnet die, die den Armen zuhilfe kommen, und verurteilt 44 3, 2, 2, 2443| An dem, was sie für die Armen getan haben, wird Jesus 45 3, 2, 2, 2443| Vgl. Lk 4,18]. Wenn „den Armen das Evangelium verkündet" 46 3, 2, 2, 2444| sich in ihrer „Liebe zu den Armen, die ... zu ihrer festen 47 3, 2, 2, 2444| seiner Zuwendung zu den Armen [Vgl. Mk 12,41-44] leiten. 48 3, 2, 2, 2444| leiten. Die Liebe zu den Armen ist für den Christen sogar 49 3, 2, 2, 2445| 2445 Die Liebe zu den Armen ist mit der ungezügelten 50 3, 2, 2, 2446| eindringlichen Worten: „Die Armen nicht an seinen Gütern teilhaben 51 3, 2, 2, 2446| AA 8).~ ~„Wenn wir den Armen das unbedingt Nötige geben, 52 3, 2, 2, 2447| in den Schüsseln ist, den Armen, dann ist für euch alles 53 3, 2, 2, 2449| Buch Deuteronomium: „Die Armen werden niemals ganz aus 54 3, 2, 2, 2449| deinem notleidenden und armen Bruder, der in deinem Land 55 3, 2, 2, 2449| Wort zu eigen gemacht: „Die Armen habt ihr immer bei euch, 56 3, 2, 2, 2449| für ein Paar Sandalen die Armen" (Am 8,6), sondern er fordert 57 3, 2, 2, 2449| Gegenwart in seinen Brüdern, den Armen, zu erkennen [Vgl. Mt 25, 58 3, 2, 2, 2449| beherbergte: „Wenn wir den Armen und Kranken dienen, dienen 59 3, 2, 2, 2462| 2462 Armen Almosen zu geben ist ein 60 3, 2, 2, 2538| er ihm die Geschichte vom Armen, der nur ein einziges Schaf 61 3, 2, 2, 2538| zahlreiche Herden besaß, den Armen beneidete und ihm schließlich 62 3, 2, 2, 2546| Jesus preist die Freude der Armen, denen das Reich Gottes 63 3, 2, 2, 2547| Vorbereitung auf die Seligkeit der Armen. Sie werden Gott schauen.~ ~ 64 4, 1, 1, 2603| den Kleinen aber - den Armen der Seligpreisungen - geoffenbart 65 4, 1, 1, 2619| gespendet werden, ein Lied der „Armen", deren Hoffnung überreich 66 4, 1, 2, 2660| den Dienern Christi, den Armen der Seligpreisungen geoffenbart 67 4, 2, 0, 2811| Verbannung zurückgekehrten Armen und die Propheten von glühendem 68 4, 2, 0, 2831| weder vom Gleichnis des armen Lazarus [Vgl. Lk 16,19-31] 69 4, 2, 0, 2835| Anstrengungen unternehmen, um „den Armen das Evangelium zu verkünden".


Copyright © Libreria Editrice Vaticana