Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
errungenen 1
ersatz 1
erschärfer 1
erschaffen 61
erschaffendes 1
erschaffene 2
erschaffenen 2
Frequenz    [«  »]
62 salbung
62 thomas
62 wasser
61 erschaffen
61 geschaffen
61 nehmen
61 petr
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
erschaffen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 Prolog, 0, 1, 1| Menschen aus freiem Willen erschaffen, damit dieser an seinem 2 1, 1, 1, 27 | ist von Gott und für Gott erschaffen. Gott hört nie auf, ihn 3 1, 1, 1, 28 | ganze Menschengeschlecht erschaffen, damit es die ganze Erde 4 1, 1, 1, 31 | Mensch nach dem Bilde Gottes erschaffen und dazu berufen ist, Gott 5 1, 1, 1, 36 | nach dem Bilde Gottes" erschaffen ist [Vgl. Gen 1,26.].~ ~ 6 1, 1, 1, 41 | Gottes Bild, ihm ähnlich erschaffen ist. Darum widerspiegeln 7 1, 1, 2, 52 | Menschen, die er in Freiheit erschaffen hat, sein eigenes göttliches 8 1, 2, 1, 216 | Einzige, der Himmel und Erde erschaffen hat [Vgl. Ps 115,15.], ist 9 1, 2, 1, 225 | Abbild Gottes ihm ähnlich erschaffen [Vgl. Gen 1,26].~ ~ 10 1, 2, 1, 268 | erstreckt, denn Gott, der alles erschaffen hat [Vgl. Gen 1,1; Job 1, 11 1, 2, 1, 269 | 135,6), denn er hat sie erschaffen. Für ihn ist darum ,,nichts 12 1, 2, 1, 278 | glauben, daß der Vater uns erschaffen, der Sohn uns erlösen, der 13 1, 2, 1, 286 | die Welt durch Gottes Wort erschaffen worden und daß so aus Unsichtbarem 14 1, 2, 1, 290 | Schöpfer (das Zeitwort ,,erschaffen" hebr. ,,bara"] hat stets 15 1, 2, 1, 291 | seinen geliebten Sohn, erschaffen hat. ,,In ihm wurde alles 16 1, 2, 1, 291 | hat. ,,In ihm wurde alles erschaffen im Himmel und auf Erden ... 17 1, 2, 1, 293 | erklärt, hat Gott alles erschaffen ,,nicht um seine Herrlichkeit 18 1, 2, 1, 293 | keinen anderen Grund zum Erschaffen als seine Liebe und Güte: ,, 19 1, 2, 1, 295 | Welt nach seiner Weisheit erschaffen hat [Vgl. Weish 9,9.]. Sie 20 1, 2, 1, 295 | du bist es, der die Welt erschaffen hat, durch deinen Willen 21 1, 2, 1, 295 | Willen war sie und wurde sie erschaffen" (Offb 4,11). ,,Herr, wie 22 1, 2, 1, 296 | Wir glauben, daß Gott zum Erschaffen nichts schon vorher Existierendes 23 1, 2, 1, 297 | Gott hat das aus dem Nichts erschaffen, und so entstehen auch die 24 1, 2, 1, 298 | 298 Weil Gott aus nichts erschaffen kann, kann er durch den 25 1, 2, 1, 299 | 1,15), ist die Schöpfung erschaffen. Für den Menschen, der nach 26 1, 2, 1, 310 | eine so vollkommene Welt erschaffen, daß es darin nichts Böses 27 1, 2, 1, 310 | freiem Entschluß eine Welt erschaffen, die ,,auf dem Weg" zu ihrer 28 1, 2, 1, 314 | die hin er Himmel und Erde erschaffen hat.~ ~ ~KURZTEXTE~ ~ 29 1, 2, 1, 317 | und ohne irgendeine Hilfe erschaffen.~ ~ 30 1, 2, 1, 318 | eigentlichen Sinn des Wortes zu „erschaffen", das heißt etwas, das überhaupt 31 1, 2, 1, 319 | Herrlichkeit, für die sie Gott erschaffen hat.~ ~ 32 1, 2, 1, 320 | 320 Gott, der das Weltall erschaffen hat, erhält es im Dasein 33 1, 2, 1, 331 | durch ihn und auf ihn hin erschaffen sind:~ ~,,Denn in ihm wurde 34 1, 2, 1, 331 | Denn in ihm wurde alles erschaffen im Himmel und auf Erden, 35 1, 2, 1, 337 | Vielfalt, ihrer Ordnung erschaffen. Die Schrift stellt das 36 1, 2, 1, 356 | denn du hast es aus Liebe erschaffen, aus Liebe hast du ihm eine 37 1, 2, 1, 358 | hat alles für den Menschen erschaffen‘, aber der Mensch selbst 38 1, 2, 1, 358 | aber der Mensch selbst ist erschaffen worden, um Gott zu dienen, 39 1, 2, 1, 360 | ganze Menschengeschlecht erschaffen" (Apg 17,26) [Vgl. Tob 8, 40 1, 2, 1, 369 | 369 Mann und Frau sind erschaffen, das heißt gottgewollt in 41 1, 2, 1, 371 | 371 Miteinander erschaffen, sind der Mann und die Frau 42 1, 2, 1, 374 | wurde als ein gutes Wesen erschaffen und in Freundschaft mit 43 1, 2, 1, 382 | Seele unmittelbar von Gott erschaffen ist.~ ~ 44 1, 2, 1, 398 | einem Zustand der Heiligkeit erschaffen, war der Mensch dazu bestimmt, 45 1, 2, 3, 759 | seiner Weisheit und Güte erschaffen; er hat beschlossen, die 46 1, 2, 3, 760 | wurde auf die Kirche hin erschaffen", sagten die Christen der 47 1, 2, 3, 760 | seinem göttlichen Leben hin erschaffen. Diese Teilhabe kommt dadurch 48 1, 2, 3, 992 | Menschen, Seele und Leib, erschaffen hat. Auch hält der Schöpfer 49 1, 2, 3, 1020| allmächtigen Vaters, der dich erschaffen hat; im Namen Jesu Christi, 50 1, 2, 3, 1035| finden kann, für die er erschaffen worden ist und nach denen 51 2, 2, 1, 1375| Geringeres ist es, neue Dinge zu erschaffen, als Naturen zu verwandeln" ( 52 2, 2, 3, 1604| der den Menschen aus Liebe erschaffen hat, hat ihn auch zur Liebe 53 2, 2, 3, 1604| ja nach dem Bild Gottes erschaffen [Vgl. Gen 1,27], der selbst 54 3, 1, 1, 1701| Schöpfers, „ihm ähnlich" erschaffen. In Christus, dem Erlöser 55 3, 1, 1, 1730| als vernunftbegabtes Wesen erschaffen und ihm die Würde einer 56 3, 1, 1, 1847| 1847 „Gott hat uns erschaffen ohne uns, er wollte uns 57 3, 2, 1, 2174| Urstoff gezogen und die Welt erschaffen hat, und weil Jesus Christus, 58 3, 2, 2, 2331| Mensch an dem Tag, da sie erschaffen wurden" (Gen 5,1-2).~ ~ 59 3, 2, 2, 2334| des personhaften Gottes erschaffen" (MD 6).~ ~ 60 3, 2, 2, 2361| unserer Väter ... Du hast Adam erschaffen und hast ihm Eva zur Frau 61 4, 2, 0, 2783| Christus, während wir von ihm erschaffen sind. Sage also aus Gnade


Copyright © Libreria Editrice Vaticana