Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
wort 312
worte 101
worten 50
wortes 58
wortgebrauch 1
wortgottesdienst 12
wortgottesdienstes 1
Frequenz    [«  »]
58 verlangt
58 wegen
58 wohl
58 wortes
57 38
57 a
57 b
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
wortes
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 5 | Mutter des menschgewordenen Wortes und Mutter der Kirche, sie 2 1, 1, 2, 53 | Sendung des fleischgewordenen Wortes Jesus Christus gipfelt.~ ~ 3 1, 1, 2, 97 | heilige Hinterlassenschaft des Wortes Gottes " (DV 10). Darin 4 1, 1, 2, 103 | Lebens, das sie vom Tisch des Wortes Gottes und des Leibes Christi 5 1, 1, 2, 108 | Christentum ist die Religion des ,,Wortes" Gottes, ,,nicht eines schriftlichen, 6 1, 1, 2, 108 | eines schriftlichen, stummen Wortes, sondern des menschgewordenen, 7 1, 1, 2, 108 | menschgewordenen, lebendigen Wortes" (Bernhard, hom. miss. 4, 8 1, 1, 2, 125 | Lehre des fleischgewordenen Wortes, unseres Erlösers" (DV 18).~ ~ 9 1, 1, 2, 128 | seines menschgewordenen Wortes vollbracht hat.~ ~ 10 1, 1, 2, 132 | Aber auch der Dienst des Wortes, nämlich die pastorale Verkündigung, 11 1, 2, 1, 215 | 215 ,,Das Wesen deines Wortes ist Wahrheit, deine gerechten 12 1, 2, 1, 215 | der Verläßlichkeit seines Wortes überantworten. Am Anfang 13 1, 2, 1, 318 | im eigentlichen Sinn des Wortes zu „erschaffen", das heißt 14 1, 2, 1, 333 | Leben des fleischgewordenen Wortes von der Anbetung und dem 15 1, 2, 1, 359 | Geheimnis des fleischgewordenen Wortes das Geheimnis des Menschen 16 1, 2, 2, 466 | etwa weil die Natur des Wortes beziehungsweise seine Gottheit 17 1, 2, 2, 474 | Person des menschgewordenen Wortes mit der göttlichen Weisheit 18 1, 2, 2, 477 | Herz des menschgewordenen Wortes~ ~ 19 1, 2, 2, 483 | in der einen Person des Wortes.~ ~ ~ 20 1, 2, 2, 507 | die gläubige Annahme des Wortes Gottes ... auch selbst Mutter: 21 1, 2, 2, 626 | Anfang an in der Person des Wortes ihre Existenz, und obwohl 22 1, 2, 2, 626 | in der einen Person des Wortes" (Johannes v. Damaskus, 23 1, 2, 3, 695 | Übersetzung des hebräischen WortesMessias"] bedeutet der 24 1, 2, 3, 702 | die gemeinsame Sendung des Wortes und des Geistes des Vaters 25 1, 2, 3, 904 | Glauben und mit der Gnade des Wortes ausrüstet" (LG 35).~ ~„Die 26 2, 0, 0, 1066| Ökonomie des fleischgewordenen Wortes" oder „Heilsökonomie" genannt 27 2, 1, 1, 1096| für die Verkündigung des Wortes Gottes, die Antwort auf 28 2, 1, 1, 1101| geistliche Verständnis des Wortes Gottes. Durch die Worte, 29 2, 1, 1, 1102| 4). Die Verkündigung des Wortes Gottes beschränkt sich nicht 30 2, 1, 1, 1122| fordert die Verkündigung des Wortes sind doch die Sakramente 31 2, 1, 2, 1155| nur zum Verständnis des Wortes Gottes, indem er den Glauben 32 2, 1, 2, 1160| eingebildete Menschwerdung des Wortes Gottes zu bestärken und 33 2, 1, 2, 1177| bringen. Die Lesung des Wortes Gottes, die in jeder Hore 34 2, 1, 2, 1184| Der Ambo: „Die Würde des Wortes Gottes erfordert für seine 35 2, 2, 1, 1228| unvergängliche Same" des Wortes Gottes seine belebende Wirkung 36 2, 2, 1, 1229| enthalten: die Verkündigung des Wortes, die Annahme des Evangeliums, 37 2, 2, 1, 1236| 1236 Die Verkündigung des Wortes Gottes erleuchtet die Täuflinge 38 2, 2, 1, 1334| Erinnerung, daß es vom Brot des Wortes Gottes lebt [Vgl. Dtn 8, 39 2, 2, 1, 1346| ist zugleich der Tisch des Wortes Gottes und des Leibes des 40 2, 2, 1, 1358| Christi durch die Macht seines Wortes und seines Geistes.~ ~ ~ 41 2, 2, 1, 1372| Christi durch die Kraft seines Wortes und die Kraft des Heiligen 42 2, 2, 1, 1381| täuschen sich in dir, doch des Wortes Botschaft offenbart dich 43 2, 2, 1, 1408| stets die Verkündigung des Wortes Gottes die Danksagung an 44 2, 2, 2, 1454| Gewissenserforschung im Licht des Wortes Gottes auf den Empfang des 45 2, 2, 2, 1480| des Priesters; Lesung des Wortes Gottes, um das Gewissen 46 2, 2, 3, 1588| Diakonie der Liturgie, des Wortes und der Liebe in Gemeinschaft 47 3, 1, 1, 1724| Geistes. Durch das Wirken des Wortes Christi tragen wir in der 48 3, 1, 3, 2040| für Tag die Nahrung des Wortes und der Eucharistie des 49 3, 2, 1, 2131| Mysterium des fleischgewordenen Wortes hat das siebte Ökumenische 50 3, 2, 1, 2141| Mysterium der Inkarnation des Wortes Gottes. Sie widerspricht 51 3, 2, 1, 2153| Sprechen nur mit Bedacht des WortesGott" zu bedienen, entspricht 52 3, 2, 2, 2205| Gebet und die Lesung des Wortes Gottes stärken in ihr die 53 3, 2, 2, 2472| und durch das Zeugnis des Wortes den neuen Menschen, den 54 3, 2, 2, 2483| des Menschen und seines Wortes zum Herrn.~ ~ 55 3, 2, 2, 2485| ist eine Profanierung des Wortes, das dazu bestimmt ist, 56 3, 2, 2, 2500| schön. Die Wahrheit des Wortes ist rationaler Ausdruck 57 3, 2, 2, 2500| Schöpfung, des Werkes seines Wortes, seiner Weisheit, in der 58 4, 1, 1, 2606| Schrei des menschgewordenen Wortes liegt alles Elend der Menschen


Copyright © Libreria Editrice Vaticana