Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
bußakt 1
bußdisziplin 1
busse 1
buße 57
bußleben 1
bußleistungen 1
bußliturgien 1
Frequenz    [«  »]
57 38
57 a
57 b
57 buße
57 deine
57 entsprechend
57 gegenwart
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
buße
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 2, 537 | demütiger Selbsterniedrigung und Buße eintreten, mit Jesus in 2 1, 2, 2, 674 | Also kehrt um, und tut Buße, damit eure Sünden getilgt 3 1, 2, 3, 827 | so immerfort den Weg der Buße und Erneuerung" (LG 8)1. 4 1, 2, 3, 827 | Darunter leidet sie und tut Buße für diese Sünden. Sie hat 5 1, 2, 3, 853 | 6). Nur auf dem „Weg der Buße und Erneuerung" (LG 8), „ 6 1, 2, 3, 924 | Charismen zum Gebet, zur Buße, zum Dienst an ihren Brüdern 7 1, 2, 3, 980 | Kirche versöhnt werden.~„Die Buße [wurde] von den heiligen 8 1, 2, 3, 980 | Dieses Sakrament der Buße ist aber für die nach der 9 2, 1, 1, 1113| Chrismation, die Eucharistie, die Buße, die Krankensalbung, die 10 2, 1, 2, 1185| der Taufe erfordert die Buße. Die Kirche muß sich deshalb 11 2, 2, 0, 1210| Firmung, die Eucharistie, die Buße, die Krankensalbung, die 12 2, 2, 1, 1385| ist, muß das Sakrament der Buße empfangen, bevor er die 13 2, 2, 1, 1401| Priester die Sakramente der Buße, der Eucharistie und der 14 2, 2, 2, 1422| 1422 „Die zum Sakrament der Buße hinzutreten, erlangen für 15 2, 2, 2, 1423| Man nennt es Sakrament der Buße, weil es einen persönlichen 16 2, 2, 2, 1428| so immerfort den Weg der Buße und Erneuerung" (LG 8). 17 2, 2, 2, 1429| Taufe und die Tränen der Buße"(ep. 41,12).~ ~ 18 2, 2, 2 | IV Die innere Buße~ ~ 19 2, 2, 2, 1430| der Ruf Jesu zu Umkehr und Buße zunächst nicht auf äußere 20 2, 2, 2, 1430| des Herzens, die innere Buße. Ohne sie bleiben Bußwerke 21 2, 2, 2, 1430| Handlungen und Werken der Buße [Vgl. Joël 2,12-13; Jes 22 2, 2, 2, 1431| 1431 Innere Buße ist radikale Neuausrichtung 23 2, 2, 2, 1432| ganzen Welt die Gnade der Buße" (Klemens v. Rom, Kor. 7, 24 2, 2, 2 | vielfältigen Formen der Buße im christlichen Leben~ ~ 25 2, 2, 2, 1434| 1434 Die innere Buße des Christen kann in sehr 26 2, 2, 2, 1434| 18.] als Äußerungen der Buße gegenüber sich selbst, gegenüber 27 2, 2, 2, 1434| versöhnen, die Tränen der Buße, die Sorge um das Heil des 28 2, 2, 2, 1435| ist der sicherste Weg der Buße [Vgl. Am 5,24; Jes 1,17].~ ~ 29 2, 2, 2, 1436| 1436 Eucharistie und Buße. Die tägliche Umkehr und 30 2, 2, 2, 1436| Die tägliche Umkehr und Buße finden ihre Quelle und Nahrung 31 2, 2, 2, 1437| Geist der Umkehr und der Buße und trägt zur Vergebung 32 2, 2, 2, 1439| Der Weg der Umkehr und der Buße wurde von Jesus eindrucksvoll 33 2, 2, 2 | VI Das Sakrament der Buße und der Versöhnung~ ~ 34 2, 2, 2, 1440| herbei. Das Sakrament der Buße und der Versöhnung bringt 35 2, 2, 2, 1446| bietet das Sakrament der Buße eine neue Möglichkeit, sich 36 2, 2, 2, 1447| oft jahrelang öffentlich Buße tun, bevor sie Vergebung 37 2, 2, 2, 1447| der Büßer" (der nur zur Buße für gewisse schwere Sünden 38 2, 2, 2, 1447| großen Linien die Form der Buße, die Kirche bis heute anwendet.~ ~ 39 2, 2, 2, 1448| Sünder und leistet mit ihm Buße. So wird der Sünder geheilt 40 2, 2, 2, 1450| 1450 „Die Buße treibt den Sünder dazu an, 41 2, 2, 2, 1459| Diese Genugtuung wird auch „Buße" genannt.~ ~ 42 2, 2, 2, 1460| 1460 Die Buße, die der Beichtvater auferlegt, 43 2, 2, 2, 1460| begangenen Sünden entsprechen. Buße kann bestehen im Gebet, 44 2, 2, 2, 1460| wir ‚würdige Früchte der Bußebringen (Lk 3,8; Mt 3,8), 45 2, 2, 2, 1466| Er soll für ihn beten und Buße tun und ihn der Barmherzigkeit 46 2, 2, 2, 1468| 1468 „Die ganze Wirkung der Buße besteht darin, daß sie uns 47 2, 2, 2, 1470| indem er sich durch die Buße und den Glauben Christus 48 2, 2, 2, 1478| Werken der Frömmigkeit, der Buße und der Nächstenliebe anregen [ 49 2, 2, 2, 1480| alle Sakramente ist die Buße eine liturgische Handlung. 50 2, 2, 2, 1480| Auferlegung und Annahme der Buße; Lossprechung durch den 51 2, 2, 2, 1482| kirchlichen Charakter der Buße klarer zum Ausdruck. Wie 52 2, 2, 2, 1486| der Umkehr der Beichte der Buße oder der Versöhnung.~ ~ ~ 53 2, 2, 2, 1491| 1491 Das Sakrament der Buße besteht in der Gesamtheit 54 2, 2, 2, 1494| Taten der Genugtuung oder Buße zu leisten um den durch 55 2, 2, 2, 1525| kann man sagen, daß die Buße, die heilige Salbung und 56 2, 2, 3, 1651| Geist und die Werke der Buße zu pflegen, um so von Tag 57 3, 1, 3, 2043| Zeiten der Entsagung und Buße, die uns auf die liturgischen


Copyright © Libreria Editrice Vaticana