Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
vollenden 12
vollendenden 1
vollender 2
vollendet 56
vollendete 4
vollendeten 4
vollendung 56
Frequenz    [«  »]
56 mittel
56 paulus
56 todes
56 vollendet
56 vollendung
56 waren
55 achten
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
vollendet
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 2, 67 | Offenbarung, die in Christus vollendet ist, zu übertreffen oder 2 1, 1, 2, 75 | des höchsten Gottes sich vollendet, hat den Aposteln den Auftrag 3 1, 1, 2, 140 | während dieses das Alte vollendet. Beide erhellen einander; 4 1, 1, 3, 160 | gezwungen ... Dies aber ist vollendet in Christus Jesus erschienen" ( 5 1, 2, 1, 345 | wurden Himmel und Erde vollendet" - ,,und er ruhte am siebten 6 1, 2, 1, 349 | Christi. Der siebte Tag vollendet die erste Schöpfung. Am 7 1, 2, 2, 484 | die Vorbereitungen sind vollendet. Maria ist berufen, den 8 1, 2, 2, 561 | Wort wirklich und wahr und vollendet seine Offenbarung" (CT 9).~ ~ 9 1, 2, 2, 614 | Christi ist einmalig; es vollendet und überholt alle Opfer [ 10 1, 2, 2, 615 | Trient: DS 1529.].~ ~ ~Jesus vollendet sein Opfer am Kreuz~ ~ 11 1, 2, 2, 668 | Eph 1,10) und jenseitig vollendet.~ ~ 12 1, 2, 2, 671 | Lk 21,27) [Vgl. Mt 25,31] vollendet. Es wird noch von bösen 13 1, 2, 3, 718 | Johannes, dem Vorläufer, vollendet der Heilige Geist sein Werk, „ 14 1, 2, 3, 719 | Prophet" (Lk 7,26). In ihm vollendet der Heilige Geist sein „ 15 1, 2, 3, 731 | der sieben Osterwochen) vollendet sich das Pascha Christi 16 1, 2, 3, 732 | empfangen, ist aber noch nicht vollendet.~ ~„Wir haben das wahre 17 1, 2, 3, 759 | der Zeiten in Herrlichkeit vollendet werden" (LG 2).~ ~ ~Die 18 1, 2, 3, 767 | 767 „Als das Werk vollendet war, das der Vater dem Sohn 19 1, 2, 3, 768 | Kirche - in Herrlichkeit vollendet~ ~ 20 1, 2, 3, 769 | himmlischen Herrlichkeit vollendet werden" (LG 48), bei der 21 1, 2, 3, 778 | Herrlichkeit des Himmels vollendet werden.~ ~ 22 1, 2, 3, 782 | der Zeiten von ihm auch vollendet wird" (LG 9).~ ~Ein priesterliches, 23 1, 2, 3, 865 | wird es am Ende der Zeiten vollendet sein. In der Person Christi 24 1, 2, 3, 954 | andere, die dieses Leben vollendet haben, werden gereinigt, 25 1, 2, 3, 1010| der Gnade Christi sterben, vollendet der leibliche Tod dieses „ 26 1, 2, 3, 1042| Zeiten wird das Reich Gottes vollendet sein. Nach dem allgemeinen 27 1, 2, 3, 1042| himmlischen Herrlichkeit vollendet werden wenn zusammen mit 28 1, 2, 3, 1065| zu uns; er übernimmt und vollendet unser Amen an den Vater: „ 29 2, 1, 1, 1093| 1093 Der Heilige Geist vollendet in der sakramentalen Ordnung 30 2, 1, 2, 1168| seitdem sie im Pascha Jesu vollendet und der Heilige Geist ausgegossen 31 2, 1, 2, 1204| aufgehoben, sondern erlöst und vollendet [Vgl. CT 53]. Durch ihre 32 2, 2, 1, 1233| christlichen Initiation, vollendet zu werden [Vgl. CIC, cann. 33 2, 2, 1, 1242| konfirmiert" (bekräftigt) und vollendet.~ ~ 34 2, 2, 1, 1291| durch eine zweite Salbung vollendet, bei der der Bischof die 35 2, 2, 1, 1314| der Gabe der Fülle Christi vollendet worden zu sein.~ ~ ~ 36 2, 2, 1, 1316| 1316 Die Firmung vollendet die Taufgnade Sie ist das 37 2, 2, 1, 1322| Die heilige Eucharistie vollendet die christliche Initiation. 38 2, 2, 1, 1330| heiliges Opfer, denn es vollendet und überragt alle Opfer 39 2, 2, 1, 1340| wird er gefeiert. Diese vollendet das jüdische Pascha und 40 2, 2, 1, 1350| Christi. In seinem Opfer vollendet Jesus alle menschlichen 41 2, 2, 1, 1369| den Dienst der Priester vollendet sich das geistige Opfer 42 2, 2, 2, 1453| sakramentale Lossprechung vollendet wird. Die unvollkommene 43 2, 2, 2, 1477| Vater aufgetragene Werk vollendet. So haben sie ihr eigenes 44 2, 2, 2, 1523| schon begonnen hatte. Sie vollendet die heiligen Salbungen, 45 2, 2, 3, 1644| bekräftigt, geläutert und vollendet. Sie vertieft sich durch 46 3, 1, 0, 1699| Leben im Heiligen Geist vollendet die Berufung des Menschen ( 47 3, 1, 3, 1964| Sünde an, das mit Christus vollendet wird; es liefert dem Neuen 48 3, 1, 3, 2001| und zu unterstützen. Gott vollendet in uns, was er begonnen 49 3, 1, 3, 2001| bewirkt, daß wir wollen; er vollendet, indem er mit unserem schon 50 3, 2, 1, 2126| Gott selbst gründet und vollendet wird" (GS 21,3). Die Kirche 51 3, 2, 2, 2527| überirdischen Gaben, festigt, vollendet und erneuert sie in Christus" ( 52 4, 1, 1, 2606| Sohnes. Darin erfüllt und vollendet sich der Weg des Gebetes 53 4, 2, 0, 2806| das Reich seines Geistes vollendet unser Vater seinen Ratschluß 54 4, 2, 0, 2808| Heilsökonomie, in denen er sein Werk vollendet. Dieses Werk vollzieht sich 55 4, 2, 0, 2818| weiterführt und alle Heiligung vollendet" (MR, Viertes Hochgebet).~ ~ 56 4, 2, 0, 2855| Mysterium des Heiles endgültig vollendet sein und Gott alles in allen


Copyright © Libreria Editrice Vaticana