Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
messianischer 1
messianisehe 1
messianismus 2
messias 56
messias-könig 2
messiaserwartung 2
messiaskönig 1
Frequenz    [«  »]
56 große
56 hier
56 jedem
56 messias
56 mittel
56 paulus
56 todes
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
messias
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 3, 153 | Petrus bekennt, daß Jesus der Messias, der Sohn des lebendigen 2 1, 2, 1, 410 | Ankündigung des erlösenden Messias sowie eines Kampfes zwischen 3 1, 2, 2, 424 | von Jesus: ,,Du bist der Messias, der Sohn des lebendigen 4 1, 2, 2, 436 | den hebräischen Ausdruck ,,Messias", der ,,Gesalbter" bedeutet. 5 1, 2, 2, 436 | dies der Fall sein beim Messias, den Gott senden würde, 6 1, 2, 2, 436 | 2,2; Apg 4,26-27.]. Der Messias sollte durch den Geist des 7 1, 2, 2, 437 | des für Israel verheißenen Messias: ,,Heute ist euch in der 8 1, 2, 2, 437 | Retter geboren; er ist der Messias, der Herr" (Lk 2, 11). Von 9 1, 2, 2, 438 | 438 Die Weihe Jesu zum Messias bekundet seine göttliche 10 1, 2, 2, 438 | würde" (Joh 1,31) als sein Messias. Seine Werke und seine Worte 11 1, 2, 2, 439 | 15.]. Jesus hat den Titel Messias, auf den er Anspruch hatte [ 12 1, 2, 2, 440 | des Petrus, der ihn als Messias anerkannte, entgegen, kündigte 13 1, 2, 2, 440 | Gott hat ihn zum Herrn und Messias gemacht, diesen Jesus, den 14 1, 2, 2, 441 | Jene, die Jesus als den Messias Israels [Vgl. Mt 27,54.] 15 1, 2, 2, 442 | wenn er Jesus als den ,,Messias, den Sohn des lebendigen 16 1, 2, 2, 443 | Gottessohnschaft Jesu, des Messias, deshalb erkennen, weil 17 1, 2, 2, 453 | bedeutetGesalbter", „Messias". Jesus ist der Christus, 18 1, 2, 2, 514 | ihr glaubt, daß Jesus der Messias ist, der Sohn Gottes, und 19 1, 2, 2, 528 | die Offenbarung Jesu als Messias Israels, als Sohn Gottes 20 1, 2, 2, 529 | wird als der langerwartete Messias, als ,,Licht der Völker" 21 1, 2, 2, 535 | Erscheinung [Epiphanie] Jesu als Messias Israels und Sohn Gottes.~ ~ 22 1, 2, 2, 540 | welche Weise der Sohn Gottes Messias ist, im Gegensatz zu der 23 1, 2, 2, 547 | daß Jesus der angekündigte Messias ist [Vgl. Lk 7,18-23.].~ ~ 24 1, 2, 2, 552 | bekannte er: ,,Du bist der Messias, der Sohn des lebendigen 25 1, 2, 2, 555 | Propheten hatten die Leiden des Messias angekündigt [Vgl. Lk 24, 26 1, 2, 2, 559 | Wie wird Jerusalem seinen Messias aufnehmen? Jesus hatte sich 27 1, 2, 2, 566 | sich Jesus als der demütige Messias, der durch seine völlige 28 1, 2, 2, 572 | gegeben hat: „Mußte nicht der Messias all das erleiden, um so 29 1, 2, 2, 578 | 578 Für Jesus, den Messias Israels, somit für den Größten 30 1, 2, 2, 590 | bezieht, wenn David den Messias seinen Herrn genannt hat [ 31 1, 2, 2, 664 | Beginn der Herrschaft des Messias. Die Vision des Propheten 32 1, 2, 2, 674 | Kommen des verherrlichten Messias hängt zu jedem Zeitpunkt 33 1, 2, 2, 674 | den für euch bestimmten Messias. Ihn muß freilich der Himmel 34 1, 2, 2, 675 | seinen im Fleisch gekommenen Messias [Vgl. 2 Thess 2,4-12; 1 35 1, 2, 3, 695 | des hebräischen WortesMessias"] bedeutet der mit dem Geist 36 1, 2, 3, 702 | Gottes bereitet auf den Messias vor. Ohne voll geoffenbart 37 1, 2, 3, 710 | Kirche.~ ~Die Erwartung des Messias und seines Geistes~ ~ 38 1, 2, 3, 711 | die Beziehung zwischen dem Messias und seinem Geist deutlicher 39 1, 2, 3, 712 | Wesenszüge des erwarteten Messias aufzuscheinen:~„Aus dem 40 1, 2, 3, 713 | 713 Die Züge des Messias werden vor allem in den 41 1, 2, 3, 716 | den Menschen, sondern vom Messias, ist während der Zeit der 42 1, 2, 3, 727 | Jesus ist der Christus, der Messias. Das ganze zweite Kapitel 43 1, 2, 3, 745 | Heiligen Geist zum Christus [Messias] geweith [Vgl. Ps 2,6-7.]. ~ ~ 44 1, 2, 3, 746 | wird Jesus „zum Herr und Messias" in der Herrlichkeit (Apg 45 1, 2, 3, 782 | den Christus [Gesalbten, Messias] zum Haupt. Weil ein und 46 1, 2, 3, 840 | oder die Wiederkunft) des Messias. Auf der einen Seite wird 47 1, 2, 3, 840 | gestorbenen und auferstandenen Messias erwartet, der als Herr und 48 1, 2, 3, 840 | der Zeiten das Kommen des Messias, dessen Züge verborgen bleiben - 49 2, 2, 1, 1286| angekündigt, daß auf dem erhofften Messias aufgrund seiner Heilssendung [ 50 2, 2, 1, 1286| kommen soll: Er ist der Messias, der Sohn Gottes [Vgl. Mt 51 2, 2, 1, 1287| jedoch nicht einzig dem Messias, sondern dem ganzen messianischen 52 4, 1, 1, 2579| Gebet Christi, der wahrer Messias und Sohn Davids ist, enthüllt 53 4, 1, 1, 2585| David und dem Kommen des Messias finden sich in den heiligen 54 4, 1, 1, 2586| Gottes und erwartet den Messias, der sie endgültig vollenden 55 4, 1, 1, 2596| hoffen auf das Kommen des Messias.~ ~ 56 4, 1, 1, 2600| bevor Petrus ihn als den „Messias Gottes" bekennt [Vgl. Lk


Copyright © Libreria Editrice Vaticana