Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
wirtschaftsräten 1
wißbegierde 1
wisse 1
wissen 54
wissenschaft 7
wissenschaften 3
wissenschaftler 2
Frequenz    [«  »]
54 phil
54 schließlich
54 testament
54 wissen
53 ab
53 aufgrund
53 dinge
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
wissen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 1, 49 | ins Nichts" (GS 36). Darum wissen sich die Glaubenden durch 2 1, 1, 3, 145 | und er zog weg, ohne zu wissen, wohin er kommen würde" ( 3 1, 2, 1, 203 | daß er es seinen Namen wissen ließ. Der Name drückt das 4 1, 2, 1, 217 | ablege" (Joh 18,37). ,,Wir wissen aber: Der Sohn Gottes ist 5 1, 2, 1, 223 | 223 Wir wissen um Gottes Größe und Majestät: ,, 6 1, 2, 1, 225 | 225 Wir wissen um die Einheit und die wahre 7 1, 2, 1, 287 | wollte, was hierüber zu wissen für das Heil bedeutsam ist. 8 1, 2, 1, 313 | 313 ,,Wir wissen, daß Gott bei denen, die 9 1, 2, 1, 395 | großes Geheimnis, aber ,,wir wissen, daß Gott bei denen, die 10 1, 2, 1, 404 | können. Durch die Offenbarung wissen wir aber, daß Adam die ursprüngliche 11 1, 2, 2, 457 | gesandt" (1 Joh 4,10). Wir wissen, daß ,,der Vater den Sohn 12 1, 2, 2, 679 | vom Geist der Liebe nichts wissen will [Vgl. Mt 1232; Hebr 13 1, 2, 3, 741 | Schwachheit an. Denn wir wissen nicht, worum wir in rechter 14 1, 2, 3, 846 | gerettet werden, die sehr wohl wissen, daß die katholische Kirche 15 1, 2, 3, 859 | erfüllen. Die Apostel Christi wissen somit, daß sie von Gott 16 1, 2, 3, 907 | 907 „Entsprechend ihrem Wissen, ihrer Zuständigkeit und 17 1, 2, 3, 1007| Leben etwas Dringliches: Das Wissen um die Sterblichkeit kann 18 1, 2, 3, 1036| wir weder Tag noch Stunde wissen, müssen wir auf die Ermahnung 19 1, 2, 3, 1039| wird verzeichnet - und sie wissen es nicht. Am Tag, an dem ‚ 20 1, 2, 3, 1046| befreit werden ... Denn wir wissen, daß die gesamte Schöpfung 21 1, 2, 3, 1048| nicht, und auch die Weise wissen wir nicht, wie das Universum 22 2, 1, 2, 1161| katholischen Kirche - denn wir wissen, daß diese vom Heiligen 23 2, 2, 2, 1466| 13]. Er muß zuverlässig wissen, wie ein Christ zu leben 24 2, 2, 2, 1472| zu verstehen, müssen wir wissen, daß die Sünde eine doppelte 25 3, 1, 1, 1736| geschieht, das man hätte wissen oder tun müssen. Ein Beispiel 26 3, 1, 1, 1859| Zustimmung. Sie setzt das Wissen um die Sündhaftigkeit einer 27 3, 1, 1, 1874| absichtlich das heißt mit Wissen und Willen zu etwas entscheidet 28 3, 1, 3, 1954| das grundlegende sittliche Wissen zum Ausdruck, das dem Menschen 29 3, 1, 3, 1987| mit ihm leben werden. Wir wissen, daß Christus, von den Toten 30 3, 1, 3, 2012| 2012 „Wir wissen, daß Gott bei denen, die 31 3, 1, 3, 2038| Eifer der Seelsorger, das Wissen der Theologen und den Beitrag 32 3, 2, 2, 2243| sind: (1) daß nach sicherem Wissen Grundrechte schwerwiegend 33 3, 2, 2, 2260| und der Menschheit ist vom Wissen um die göttliche Gabe des 34 3, 2, 2, 2295| erst recht, wenn sie ohne Wissen und Einverständnis der Betreffenden 35 3, 2, 2, 2296| Verantwortlichen nicht im vollen Wissen ihre Zustimmung gegeben 36 3, 2, 2, 2313| behandeln.~Handlungen, die mit Wissen und Willen gegen das Völkerrecht 37 3, 2, 2, 2326| Unterlassung andere mit Wissen und Willen zum Sündigen 38 3, 2, 2, 2362| angebrachten Mäßigung zu halten wissen" (Pius XII., Ansprache vom 39 3, 2, 2, 2367| Sendung zu betrachten ist, wissen sich die Eheleute als mitwirkend 40 3, 2, 2, 2477| aufdeckt, die nichts davon wissen [Vgl. Sir 21,28.];~- der 41 3, 2, 2, 2488| Wahrheit dem zu sagen, der sie wissen will. ~ ~ 42 3, 2, 2, 2489| 2489 Eine Bitte um Wissen oder Mitteilung muß stets 43 4, 1, 0, 2559| Grundlage des Betens, denn „wir wissen nicht, worum wir in rechter 44 4, 1, 0, 2560| uns verlangt. Ob wir es wissen oder nicht, im Gebet begegnet 45 4, 1, 1, 2580| Denn alle Nationen sollen wissen, daß der Herr der einzige 46 4, 1, 1, 2605| vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun" (Lk 47 4, 1, 1, 2629| letztes Ziel. Als Sünder wissen wir Christen aber auch, 48 4, 1, 1, 2630| Schwachheit an. Denn wir wissen nicht, worum wir in rechter 49 4, 1, 2, 2650| Es genügt auch nicht, zu wissen, was die Schrift über das 50 4, 1, 3, 2709| mit dem reden, von dem wir wissen, daß er uns liebt" (vida 51 4, 1, 3, 2726| entmutigt, weil sie nicht wissen, daß das Gebet auch vom 52 4, 1, 3, 2736| Überzeugung sagen: „Wir wissen nicht, worum wir in rechter 53 4, 2, 0, 2852| Viertes Hochgebet). „Wir wissen: Wer von Gott stammt, sündigt 54 4, 2, 0, 2852| tastet ihn nicht an. Wir wissen: Wir sind aus Gott, aber


Copyright © Libreria Editrice Vaticana