Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
partners 1
partnerwahl 1
pasch 2
pascha 54
pascha-mysterium 18
pascha-mysteriums 8
paschafeier 1
Frequenz    [«  »]
54 42
54 nennt
54 niemand
54 pascha
54 phil
54 schließlich
54 testament
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
pascha
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 1, 243 | 243 Vor seinem Pascha kündigt Jesus die Sendung 2 1, 2, 2, 429 | Menschwerdung (Artikel 3), sein Pascha (Artikel 4 und 5) und schließlich 3 1, 2, 2, 512 | Empfängnis und Geburt) und des Pascha (Leiden, Kreuzigung, Tod, 4 1, 2, 2, 512 | die Menschwerdung und das Pascha Jesu betreffen, erhellen 5 1, 2, 2, 556 | die Taufe, am Beginn des Pascha die Verklärung. Bei der 6 1, 2, 2, 559 | um das Gedächtnis an das Pascha des Herrn zu eröffnen.~ ~ 7 1, 2, 2, 560 | Messias-König durch das Pascha seines Todes und seiner 8 1, 2, 2, 570 | empfangen, wird es durch das Pascha seines Todes und seiner 9 1, 2, 2, 572 | selbst vor und nach seinem Pascha gegeben hat: „Mußte nicht 10 1, 2, 2, 585 | Endzeit, die mit seinem Pascha beginnt [Vgl. Mt 24,3;Lk 11 1, 2, 2, 608 | Erlösung Israels beim ersten Pascha [Vgl. Ex 12,3-11; Job 19, 12 1, 2, 2, 631 | dritten Tag, denn in seinem Pascha läßt er das Leben aus dem 13 1, 2, 2, 671 | obwohl diese durch das Pascha Christi im Grunde schon 14 1, 2, 2, 677 | nur durch dieses letzte Pascha hindurch, worin sie dem 15 1, 2, 3, 731 | Osterwochen) vollendet sich das Pascha Christi in der Ausgießung 16 1, 2, 3, 793 | Er vereint uns mit seinem Pascha. Alle Glieder müssen sich 17 2, 1, 1, 1081| dem Auszug aus Ägypten (Pascha und Exodus), der Übergabe 18 2, 1, 1, 1093| Verheißung und Bund, Exodus und Pascha, Reich und Tempel, Exil 19 2, 1, 1, 1096| ausgerichtete geschichtliche Pascha; die Christen das im Tod 20 2, 1, 1, 1096| endgültige Vollendung harrende Pascha.~ ~ 21 2, 1, 2, 1150| Opfer und vor allem das Pascha. Die Kirche erblickt in 22 2, 1, 2, 1151| Auszug aus Ägypten und dem Pascha [Vgl. Lk 9,31; 22,7-20], 23 2, 1, 2, 1164| im Zusammenhang mit dem Pascha bestimmte Festtage gekannt, 24 2, 1, 2, 1164| für allemal vollbrachten Pascha Christi und seiner Vollendung 25 2, 1, 2, 1165| ist, ist „die Stunde" des Pascha Jesu, das die ganze Geschichte 26 2, 1, 2, 1165| Ende hat: das mystische Pascha" (Hippolyt, pasch. 1-2).~ ~ ~ 27 2, 1, 2, 1168| Werk, aber seitdem sie im Pascha Jesu vollendet und der Heilige 28 2, 1, 2, 1170| darauf, daß das christliche Pascha am Sonntag nach dem ersten 29 2, 1, 2, 1174| seine Menschwerdung und sein Pascha -feiern wir in der Eucharistie, 30 2, 2, 1, 1225| 1225 In seinem Pascha hat Christus für alle Menschen 31 2, 2, 1, 1337| hinterlassen und sie an seinem Pascha teilnehmen zu lassen, stiftete 32 2, 2, 1, 1339| 1339 Jesus hat die Zeit des Pascha gewählt, um das zu tun, 33 2, 2, 1, 1340| feierte, gab er dem jüdischen Pascha seinen endgültigen Sinn. 34 2, 2, 1, 1340| Auferstehung - das neue Pascha - wurde im Abendmahl vorweggenommen. 35 2, 2, 1, 1340| Diese vollendet das jüdische Pascha und nimmt das endzeitliche 36 2, 2, 1, 1340| und nimmt das endzeitliche Pascha der Kirche in der Herrlichkeit 37 2, 2, 1, 1362| Eucharistie ist das Gedächtnis des Pascha Christi, die sakramentale 38 2, 2, 1, 1363| Ägypten: Jedesmal, wenn das Pascha gefeiert wird, werden die 39 2, 2, 1, 1364| feiert, gedenkt sie des Pascha Christi; dieses wird gegenwärtig. 40 2, 2, 1, 1365| weil sie Gedächtnis an das Pascha Christi ist. Der Opfercharakter 41 2, 2, 1, 1402| die Gedächtnisfeier des Pascha des Herrn ist und wir „durch 42 2, 2, 1, 1403| Jünger auf die Vollendung des Pascha im Reiche Gottes: „Ich sage 43 2, 2, 1, 1409| die Gedachtnisfeier des Pascha Christi das heißt des Heilswerkes 44 2, 2, 2, 1449| Versöhnung der Sünder kraft des Pascha seines Sohnes und der Gabe 45 2, 2, 2, 1505| Sünde und Tod durch sein Pascha. Auf dem Kreuz nahm Christus 46 2, 2, 2, 1517| Eucharistiefeier, des Gedächtnisses des Pascha des Herrn, gefeiert wird. 47 2, 2, 2, 1517| folgen. Als Sakrament des Pascha Christi sollte die Eucharistie 48 2, 2, 4, 1680| Initiation, haben das letzte Pascha zum Ziel, das das Kind Gottes 49 2, 2, 4 | I Das letzte Pascha des Christen~ ~ 50 3, 2, 1, 2175| Der Sonntag erfüllt im Pascha Christi den geistlichen 51 4, 1, 1, 2574| 2574 Als sich im Pascha, im Auszug aus Ägypten, 52 4, 1, 3, 2746| für allemal" geschehenes Pascha in der Liturgie seiner Kirche 53 4, 1, 3, 2747| seinem „Gehen zum Vater" [Pascha], durch das er dem Vater 54 4, 2, 0, 2812| Joh 17,6). Am Ende seines Pascha verleiht ihm der Vater den


Copyright © Libreria Editrice Vaticana