Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
kontext 1
kontinentaleuropa 1
kontingenz 1
konzil 52
konzilien 5
konzils 9
konzilsabschlusses 1
Frequenz    [«  »]
52 gatten
52 gemeinwohl
52 grund
52 konzil
52 nun
52 ort
52 sogar
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
konzil
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep | das~Zweite Vatikanische Konzil verfaßt wurde~ ~JOHANNES 2 FidDep, 0, 1 | Das Zweite Vatikanische Konzil, das von meinem Vorgänger 3 FidDep, 0, 1 | Papst Johannes XXIII. dem Konzil aufgetragen, das kostbare 4 FidDep, 0, 1 | machen. Daher sollte das Konzil nicht an erster Stelle die 5 FidDep, 0, 1 | 58 (1966) S. 7-8.].~Das Konzil hat nach seinem Abschluß 6 FidDep, 0, 1 | vom Zweiten Vatikanischen Konzil gewollt und eingeleitet 7 Prolog, 0, 2, 9 | Kräfte aus den Konzilien. Das Konzil von Trient stellt in dieser 8 Prolog, 0, 2, 9 | erstrangiges Werk darstellt; das Konzil gab in der Kirche den Anstoß 9 Prolog, 0, 2, 10| dem Zweiten Vatikanischen Konzil, das von Papst Paul VI. 10 1, 1, 2, 111 | das Zweite Vatikanische Konzil drei Kriterien an [Vgl. 11 1, 1, 3, 167 | Kirche, wie ihn die zum Konzil versammelten Bischöfe oder, 12 1, 2, 1, 242 | dem ersten Ökumenischen Konzil in Nizäa bekannt hat, daß 13 1, 2, 1, 242 | Das zweite Ökumenische Konzil, das sich 381 in Konstantinopel 14 1, 2, 1, 245 | vom zweiten Ökumenischen Konzil in Konstantinopel bekannt: ,, 15 1, 2, 1, 246 | filioque] hervorgeht". Das Konzil von Florenz erklärt 1438, ,, 16 1, 2, 1, 247 | 381 kannte und 451 auf dem Konzil von Chalkedon übernahm. 17 1, 2, 1, 293 | Und das Erste Vatikanische Konzil erklärt:~ ~,,Dieser alleinige 18 1, 2, 1, 406 | 371-372.]und 1546 auf dem Konzil von Trient [Vgl. DS 1510- 19 1, 2, 1, 419 | 419 „Wir halten, dem Konzil von Trient folgend, daran 20 1, 2, 2, 465 | Antiochien versammelten Konzil gegenüber Paul von Samosata 21 1, 2, 2, 465 | 325 das erste Ökumenische Konzil, das Konzil von Nizäa, daß 22 1, 2, 2, 465 | Ökumenische Konzil, das Konzil von Nizäa, daß der Sohn 23 1, 2, 2, 466 | und das dritte Ökumenische Konzil, das 431 in Ephesus versammelt 24 1, 2, 2, 466 | Deswegen hat das gleiche Konzil verkündet, daß Maria dadurch, 25 1, 2, 2, 467 | 451 das vierte Ökumenische Konzil, das von Chalkedon, erklärt:~ ~,, 26 1, 2, 2, 468 | 468 Nach dem Konzil von Chalkedon faßten einige 27 1, 2, 2, 468 | 553 das fünfte Ökumenische Konzil, das von Konstantinopel, 28 1, 2, 2, 475 | dem sechsten Ökumenischen Konzil (3. K. v. Konstantinopel 29 1, 2, 2, 476 | dem siebten Ökumenischen Konzil (2. K. v. Nizäa 787) [Vgl. 30 1, 2, 2, 597 | dem Zweiten Vatikanischen Konzil erklärt: Was „bei seinem 31 1, 2, 2, 617 | Rechtfertigung", lehrt das Konzil von Trient (DS 1529) und 32 1, 2, 3, 748 | versammelte Hochheilige Konzil dringend, alle Menschen 33 1, 2, 3, 748 | LG 1). Damit zeigt das Konzil, daß der Glaubensartikel 34 1, 2, 3, 812 | Wie das Erste Vatikanische Konzil sagt, ist die Kirche „wegen 35 1, 2, 3, 846 | Überlieferung lehrt [das Konzil], daß diese pilgernde Kirche 36 1, 2, 3, 884 | Weise auf dem Ökumenischen Konzil aus" (CIC, can. 337, § 1). „ 37 1, 2, 3, 884 | 1). „Ein Ökumenisches Konzil gibt es niemals, wenn es 38 1, 2, 3, 891 | allem auf einem Ökumenischen Konzil (LG 25) [Vgl. 1. Vatikanisches 39 2, 1, 2, 1170 | 1170 Auf dem Konzil von Nizäa (im Jahr 325) 40 2, 1, 2, 1203 | erklärt das Hochheilige Konzil ...‚ daß die heilige Mutter 41 2, 2, 1, 1232 | Das Zweite Vatikanische Konzil hat in der lateinischen 42 2, 2, 1, 1232 | adultorum (1972) zu finden. Das Konzil hat außerdem gestattet, „ 43 2, 2, 1, 1376 | 1376 Das Konzil von Trient faßt den katholischen 44 2, 2, 1, 1376 | geherrscht, und dieses heilige Konzil erklärt es jetzt von neuem: 45 2, 2, 2, 1513 | das Zweite Vatikanische Konzil [Vgl. SC 73.] bestimmt, 46 2, 2, 3, 1557 | Das Zweite Vatikanische Konzil lehrt, „daß durch die Bischofsweihe 47 2, 2, 3, 1571 | dem Zweiten Vatikanischen Konzil hat die lateinische Kirche 48 2, 2, 3, 1656 | das Zweite Vatikanische Konzil die Familie nach einem alten 49 3, 2, 0, 2068 | 2068 Das Konzil von Trient lehrt, daß die 50 3, 2, 0, 2068 | Das Zweite Vatikanische Konzil bestätigt: „Die Bischöfe 51 3, 2, 1, 2131 | hat das siebte Ökumenische Konzil in Nizäa im Jahr 787 die 52 3, 2, 1, 2132 | 1821-1825; 2. Vatikanisches Konzil: SC 126; LG 67]. Die Ehre,


Copyright © Libreria Editrice Vaticana