Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
blähen 1
bläht 1
bleibe 11
bleiben 51
bleibend 1
bleibende 5
bleibenden 4
Frequenz    [«  »]
51 40
51 achtung
51 beiden
51 bleiben
51 erlösung
51 frucht
51 ob
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
bleiben
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 Prolog, 0, 2, 8| katechetische Werke beispielhaft bleiben.~ ~ 2 1, 1, 2, 80 | versprochen hat, bei den Seinen zu bleiben ,,alle Tage bis zum Ende 3 1, 2, 1, 207 | Ex 3,6) und wird treu bleiben (,,Ich bin mit dir": Ex 4 1, 2, 1, 289 | Überlieferung der Kirche gelesen, bleiben diese Aussagen die Hauptquelle 5 1, 2, 1, 301 | wie könnte etwas erhalten bleiben, das nicht von dir ins Dasein 6 1, 2, 1, 346 | Gesetze gelegt, die bestehen bleiben [Vgl. Hebr 4,3-4.]. Der 7 1, 2, 2, 551 | zu heilen" (Lk 9,2). Sie bleiben für immer mit dem Reiche 8 1, 2, 2, 583 | entschloß er sich, im Tempel zu bleiben, um seine Eltern daran zu 9 1, 2, 2, 585 | Stein mehr auf dem anderen bleiben werde [Vgl. Mt 24,1-2.]. 10 1, 2, 2, 642 | Zeugen des Auferstandenen bleiben sie die Grundsteine seiner 11 1, 2, 3, 721 | Geist unter den Menschen bleiben können. In diesem Sinn hat 12 1, 2, 3, 755 | durch die Kirche in ihm bleiben, und ohne den wir nichts 13 1, 2, 3, 765 | zur Vollendung des Reiches bleiben wird. An erster Stelle steht 14 1, 2, 3, 788 | versprach, bei ihnen zu bleiben bis zum Ende der Zeiten [ 15 1, 2, 3, 830 | der Wiederkunft Christi bleiben.~ ~ 16 1, 2, 3, 831 | Volk eines und ein einziges bleiben und sich über die ganze 17 1, 2, 3, 840 | Messias, dessen Züge verborgen bleiben - eine Erwartung, die freilich 18 1, 2, 3, 860 | der Zeiten bei ihnen zu bleiben [Vgl. Mt 28,20.]. Deshalb 19 1, 2, 3, 1033| immer von ihm getrennt zu bleiben. Diesen Zustand der endgültigen 20 2, 1, 1, 1085| nicht in der Vergangenheit bleiben, denn durch seinen Tod hat 21 2, 1, 1, 1109| 13) müssen stets bei uns bleiben und auch über die Eucharistiefeier 22 2, 2, 1, 1333| geheimnisvoll Leib und Blut Christi, bleiben aber Zeichen für die Güte 23 2, 2, 1, 1380| seiner Kirche gegenwärtig bleiben wollte. Weil Christus seiner 24 2, 2, 2, 1430| die innere Buße. Ohne sie bleiben Bußwerke unfruchtbar und 25 2, 2, 3, 1631| Jawort und hilft, ihm treu zu bleiben.~ ~ 26 2, 2, 3, 1632| durch Eltern und Familien bleiben die beste Vorbereitung.~ ~ 27 2, 2, 3, 1658| Menschen. Viele von ihnen bleiben, oft wegen ihrer Armut, 28 3, 1, 1, 1801| Gewissen kann in Unkenntnis bleiben oder falsch urteilen. Solche 29 3, 1, 1, 1824| werdet ihr in meiner Liebe bleiben" (Joh 15, 9_10) [Vgl. Mt 30 3, 1, 1, 1826| göttlichen Tugenden: „Es bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, 31 3, 1, 2, 1901| Staatsbürger überlassen" bleiben (GS 74,3).~Unterschiedliche 32 3, 1, 3, 1958| Regeln, die es wiedergeben, bleiben dem Wesen nach gültig. Selbst 33 3, 1, 3, 1979| Gesetz zum Ausdruck bringen bleiben der Substanz nach gültig. 34 3, 1, 3, 1994| Rechtfertigung der Auserwählten bleiben werden" (ev. Jo. 72,3). 35 3, 2, 2, 2225| eines lebendigen Glaubens bleiben werden.~ ~ 36 3, 2, 2, 2311| Waffengebrauch verweigern. Diese bleiben verpflichtet, der Gemeinschaft 37 3, 2, 2, 2340| seinem Taufversprechen treu bleiben und den Versuchungen widerstehen 38 3, 2, 2, 2366| menschlichen Lebens ausgerichtet bleiben muß" (HV 11). „Diese vom 39 3, 2, 2, 2377| vielleicht weniger verwerflich, bleiben aber dennoch moralisch unannehmbar. 40 3, 2, 2, 2386| Sakrament der Ehe treu zu bleiben, und ungerechterweise verlassen 41 3, 2, 2, 2389| ganzes Leben gezeichnet bleiben. Hier ist zudem eine krasse 42 3, 2, 2, 2448| und überall unentbehrlich bleiben" (CDF, Instr. „Libertatis 43 3, 2, 2, 2521| enthüllen, was verborgen bleiben soll. Sie ist auf die Keuschheit 44 4, 1, 1, 2575| der Urbilder des Gebetes bleiben. Wenn nämlich „der Gott 45 4, 1, 1, 2586| Christus gebetet und erfüllt, bleiben die Psalmen für das Gebet 46 4, 1, 1, 2614| und die Gebote Jesu; wir bleiben im Vater, der uns in Christus 47 4, 1, 1, 2615| der für immer bei euch bleiben soll. Es ist der Geist der 48 4, 1, 1, 2625| Apostel weitergegeben werden, bleiben für das christliche Beten 49 4, 1, 3, 2699| und in seiner Gegenwart bleiben läßt, macht aus jenen drei 50 4, 1, 3, 2733| vertrauen und beständig zu bleiben.~ ~ ~ 51 4, 2, 0, 2863| um die Gnade wachsam zu bleiben und bis zum Ende auszuharren.~ ~


Copyright © Libreria Editrice Vaticana