Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
geschehnissen 3
geschenk 34
geschenke 3
geschenkt 50
geschenkte 4
geschenkten 2
geschichte 72
Frequenz    [«  »]
50 erkenntnis
50 finden
50 gemeinde
50 geschenkt
50 gesetzes
50 güte
50 gute
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
geschenkt
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 2, 65 | Seit er uns seinen Sohn geschenkt hat, der sein Wort ist, 2 1, 1, 2, 68 | Menschen geoffenbart und geschenkt. Er gibt so eine übberreiche 3 1, 1, 3 | Ich weiß, wem ich Glauben geschenkt habe"~ ~An Gott allein glauben~ ~ 4 1, 2, 1, 217 | und er hat uns Einsicht geschenkt, damit wir [Gott] den Wahren 5 1, 2, 1, 257 | schon vor ewigen Zeiten ... geschenkt wurde" (2 Tim 1,9) und unmittelbar 6 1, 2, 1, 297 | ich euch Atem und Leben geschenkt; auch habe ich keinen von 7 1, 2, 2, 505 | gänzlich durch den Geist geschenkt. Der bräutliche Charakter 8 1, 2, 3, 683 | Urgrund hat und uns im Sohn geschenkt wird, in der Kirche durch 9 1, 2, 3, 686 | Person offenbart und erkannt, geschenkt und aufgenommen. Jetzt kann 10 1, 2, 3, 694 | Leben uns im Heiligen Geist geschenkt wird. „In einem Geist getauft", 11 1, 2, 3, 696 | versinnbildet, das im Heiligen Geist geschenkt wird, symbolisiert das Feuer 12 1, 2, 3, 799 | und für die Nöte der Welt geschenkt.~ ~ 13 1, 2, 3, 820 | seiner Kirche von Anfang an geschenkt, eine Einheit, die nach 14 1, 2, 3, 875 | Gnade verleihen; sie muß geschenkt und angeboten werden. Das 15 1, 2, 3, 892 | ganzen Kirche, auch dann geschenkt, wenn sie zwar keine unfehlbare 16 1, 2, 3, 908 | der königlichen Freiheit geschenkt, damit sie „durch Selbstverleugnung 17 1, 2, 3, 951 | Offenbarung des Geistes geschenkt, damit sie anderen nützt" ( 18 1, 2, 3, 978 | die Vergebung so reichlich geschenkt, daß keinerlei Schuld - 19 2, 1, 1, 1077| herrlichen Gnade. Er hat sie uns geschenkt in seinem geliebten Sohn" ( 20 2, 1, 1, 1098| der Liturgiefeier selbst geschenkt werden, angenommen werden 21 2, 2, 1, 1241| Neugetauften der Heilige Geist geschenkt wird. Er ist ja ein Christ 22 2, 2, 1, 1299| Heiligen Geist neues Leben geschenkt. Wir bitten dich, Herr, 23 2, 2, 1, 1383| himmlische Speise, die uns geschenkt wird. „Was ist der Altar 24 2, 2, 1, 1391| Erstlingsgaben des Lebens geschenkt werden, wie damals, als 25 2, 2, 1, 1391| und die Auferstehung dem geschenkt, der Christus empfängt" ( 26 2, 2, 1, 1394| Laßt uns, da wir die Liebe geschenkt erhalten haben, der Sünde 27 2, 2, 1, 1408| dafür daß er uns seinen Sohn geschenkt hat die Wandlung von Brot 28 2, 2, 2, 1421| ihm wieder die Gesundheit geschenkt hat [Vgl. Mk 2,1-12], will, 29 2, 2, 2, 1425| christlichen Initiation geschenkt wird, um zu erfassen, wie 30 3, 0, 0, 1692| und Heiligung dem Menschen geschenkt hat. Was der Glaube bekennt, 31 3, 1, 0, 1699| zu unserem Heil aus Gnade geschenkt (drittes Kapitel).~ ~ ~ 32 3, 1, 1, 1722| wird durch die Gnade Gottes geschenkt. Darum nennt man sie übernatürlich, 33 3, 1, 1, 1741| wurde der Heilige Geist geschenkt, und „wo der Geist des Herrn 34 3, 1, 3, 1966| den Glauben an Christus geschenkt wird. Es wirkt durch die 35 3, 1, 3, 1991| gegossen und es wird uns geschenkt, dem Willen Gottes zu gehorchen.~ ~ 36 3, 1, 3, 2002| gut‘ sind, weil du sie uns geschenkt hast, am Sabbat des ewigen 37 3, 2, 2, 2215| denen, die ihnen das Leben geschenkt und durch ihre Liebe und 38 3, 2, 2, 2280| verantwortlich. Gott hat es ihm geschenkt. Gott ist und bleibt der 39 3, 2, 2, 2350| daß sie von Gott einander geschenkt werden. Sie sollen Liebesbezeugungen, 40 3, 2, 2, 2403| oder von andern geerbt oder geschenkt bekommen hat, hebt die Tatsache 41 4, 1, 1, 2572| zu opfern, den Gott ihm geschenkt hat. Sein Glaube wankt nicht: „ 42 4, 1, 1, 2604| sollen: Schon bevor die Gabe geschenkt wird, stimmt Jesus Gott 43 4, 1, 2, 2659| als Quelle des Gebetes geschenkt. Die Unterweisung Jesu über 44 4, 1, 3, 2728| das Gebet ungeschuldet geschenkt zu erhalten. In jedem Fall 45 4, 1, 3, 2739| seinen eingeborenen Sohn geschenkt hat [Vgl. Röm 8, 26-39], 46 4, 2, 0, 2777| die Kinder, die Gott mir geschenkt hat" (Hebr 2,13).~ ~„Uns 47 4, 2, 0, 2781| geoffenbart hat und daß er uns geschenkt hat, an ihn zu glauben und 48 4, 2, 0, 2782| Wiedergeburt zu seinem Leben geschenkt hat. Durch die Taufe gliedert 49 4, 2, 0, 2787| die uns in Jesus Christus geschenkt worden sind, zu antworten.~ ~ 50 4, 2, 0, 2812| Lk 1,31] geoffenbart und geschenkt. Er wird geoffenbart durch


Copyright © Libreria Editrice Vaticana