Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
geistiger 7
geistiges 7
geistliche 31
geistlichen 49
geistlicher 7
geistliches 3
geistseele 3
Frequenz    [«  »]
49 erster
49 gegenwärtig
49 gehorsam
49 geistlichen
49 reiches
49 suchen
49 verkündigung
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
geistlichen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 1 | wird die Kirche an neuen geistlichen Reichtümern wachsen, die 2 FidDep, 0, 1 | Versammlung war es, die Gnaden und geistlichen Früchte des Zweiten Vatikanischen 3 Prolog, 0, 6, 24| Kulturen, Lebensphasen, im geistlichen Leben, in den gesellschaftlichen 4 1, 1, 2, 94 | inneren Einsicht in die geistlichen Dinge, die sie erfahren" ( 5 1, 1, 2, 113 | der Schrift,,,... nach dem geistlichen Sinn, den der Geist der 6 1, 1, 2, 131 | unversiegbarer Quell des geistlichen Lebens ist" (DV 21). ,,Der 7 1, 2, 1, 405 | und verpflichten ihn zum geistlichen Kampf.~ ~ 8 1, 2, 3, 696 | sie (Apg 2,3-4). In der geistlichen Überlieferung bleibt diese 9 1, 2, 3, 786 | Darum sollen sich auch alle geistlichen und geistigen Christen bewußt 10 1, 2, 3, 835 | Riten, theologischen und geistlichen Erbgütern, die den Ortskirchen 11 1, 2, 3, 907 | Wohl der Kirche angeht, den geistlichen Hirten mitzuteilen und sie 12 1, 2, 3, 921 | Berufung, in der Wüste, im geistlichen Kampf die Herrlichkeit des 13 2, 1, 1, 1083 | Glaubens und der Liebe auf die „geistlichen Segnungen", mit denen der 14 2, 1, 1, 1094 | Felsen war ein Vorausbild der geistlichen Gaben Christi [Vgl. 1 Kor 15 2, 1, 2, 1177 | Texten der Kirchenväter und geistlichen Lehrer führen zudem tiefer 16 2, 2, 0, 1210 | Lebens und den Stufen des geistlichen Lebens [Vgl. Thomas v. A., 17 2, 2, 1, 1269 | gestärkt und durch die weiteren geistlichen Hilfeleistungen der Kirche 18 2, 2, 1, 1272 | mit einem unauslöschlichen geistlichen Siegel [character], einem 19 2, 2, 1, 1392 | wunderbare Weise in unserem geistlichen Leben. Die Kommunion mit 20 2, 2, 2, 1460 | Rechnung tragen und seinem geistlichen Wohl dienen. Sie soll soweit 21 2, 2, 2, 1476 | 1476 Diese geistlichen Güter der Gemeinschaft der 22 2, 2, 2, 1496 | 1496 Die geistlichen Wirkungen des Bußsakramentes 23 2, 2, 2, 1496 | Trost;~- das Wachstum der geistlichen Kraftefur den christlichen 24 3, 0, 0, 1697 | vielfältigen Austausch der „geistlichen Güter" in der „Gemeinschaft 25 3, 1, 3, 2030 | er entdeckt sie in der geistlichen Tradition und in der langen 26 3, 1, 3, 2033 | Werke der Theologen und der geistlichen Schriftsteller. Unter Leitung 27 3, 2, 1, 2094 | auszuliefern. Überdruß an geistlichen Dingen [acedia] oder geistige 28 3, 2, 1, 2175 | erfüllt im Pascha Christi den geistlichen Sinn des jüdischen Sabbats 29 3, 2, 1, 2183 | Wenn wegen Fehlens eines geistlichen Amtsträgers oder aus einem 30 3, 2, 1, 2188 | einen wertvollen Beitrag zum geistlichen Leben der menschlichen Gesellschaft 31 3, 2, 2, 2200 | dieses Gebotes bringt neben geistlichen auch zeitliche Früchte, 32 3, 2, 2, 2379 | anschließen, dem Quell aller geistlichen Fruchtbarkeit. Sie können 33 3, 2, 2, 2516 | erleben ihn im täglichen geistlichen Kampf.~ ~„Dem Apostel geht 34 4, 1, 1, 2575 | und in der christlichen geistlichen Überlieferung eines der 35 4, 1, 1, 2625 | großen liturgischen und geistlichen Überlieferungen. Die Gebetsformen, 36 4, 1, 2, 2651 | Heilsökonomie bewahren und die geistlichen Wirklichkeiten, die sie 37 4, 1, 2, 2654 | 2654 Die Väter des geistlichen Lebens fassen in ihrer Deutung 38 4, 1, 2, 2655 | betenden Herzen fort. Die geistlichen Väter vergleichen zuweilen 39 4, 1, 2, 2667 | häufigste Fassung, die durch die geistlichen Väter auf dem Sinai, in 40 4, 1, 2, 2687 | der Betrachtung und des geistlichen Lebens in der Kirche.~ ~ 41 4, 1, 2, 2690 | der Geister zum Zweck der geistlichen Leitung, das heißt eines 42 4, 1, 2, 2693 | sind wertvolle Führer des geistlichen Lebens.~ ~ 43 4, 1, 3, 2697 | ist. Darum bestehen die geistlichen Väter im Anschluß an das 44 4, 1, 3, 2705 | Texte, die Schriften der geistlichen Väter, das geistliche Schrifttum, 45 4, 1, 3, 2707 | unterschiedlich wie die geistlichen Lehrer. Ein Christ soll 46 4, 1, 3, 2731 | und ohne Verlangen nach geistlichen Gedanken, Erinnerungen und 47 4, 1, 3, 2733 | Überdruß. Die Lehrer des geistlichen Lebens verstehen darunter 48 4, 1, 3, 2752 | des Gebetes ist nicht vom geistlichen Kampf zu trennen der notwendig 49 4, 1, 3, 2755 | Glauben und der Überdruß an geistlichen Dingen eine Art Depression


Copyright © Libreria Editrice Vaticana