Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
himmelschreiende 2
himmelsleiter 1
himmlische 18
himmlischen 46
himmlischer 9
himmlisches 1
hin 64
Frequenz    [«  »]
46 einzelnen
46 erst
46 gewalt
46 himmlischen
46 mose
46 weder
45 diener
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
himmlischen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 2, 117 | Kirche auf Erden Zeichen des himmlischen Jerusalem [Vgl. Offb 21, 2 1, 2, 1, 305 | Hingabe an die Vorsehung des himmlischen Vaters, der sich um die 3 1, 2, 1, 322 | auf die Forsehung unseres himmlischen Vaters zu verlassen [Vgl. 4 1, 2, 2, 532 | Sohnesgehorsams gegenüber seinem himmlischen Vater. Die alltägliche Unterwerfung 5 1, 2, 2, 646 | Paulus Christus als den „Himmlischen" bezeichnen kann [Vgl. 1 6 1, 2, 2, 665 | menschlichen Natur Jesu in den himmlischen Bereich Gottes. Von wo er 7 1, 2, 3, 732 | geschaut, wir haben den himmlischen Geist erhalten, wir haben 8 1, 2, 3, 755 | Jes 5,1-7]. Sie wurde vom himmlischen Ackerherrn als auserlesener 9 1, 2, 3, 769 | Kirche ... wird erst in der himmlischen Herrlichkeit vollendet werden" ( 10 1, 2, 3, 771 | irdische Kirche und die mit himmlischen Gaben beschenkte Kirche".~ 11 1, 2, 3, 933 | der Ordensstand ... die himmlischen Güter, die schon in dieser 12 1, 2, 3, 1000| einem irdischen und einem himmlischen besteht, so gehören auch 13 1, 2, 3, 1003| jetzt wirklich Anteil am himmlischen Leben des auferweckten Christus [ 14 1, 2, 3, 1026| geblieben sind, an seiner himmlischen Verherrlichung teilhaben. 15 1, 2, 3, 1028| Diese Schau Gottes in seiner himmlischen Herrlichkeit wird von der 16 1, 2, 3, 1042| Kirche ... wird erst in der himmlischen Herrlichkeit vollendet werden 17 1, 2, 3, 1044| neu" macht (Offb 21,5), im himmlischen Jerusalem, wird er seine 18 1, 2, 3, 1050| im Heiligen Geist seine himmlischen Gaben aus. Das ewige Leben 19 2, 1, 1, 1079| bis zu den Lobgesängen im himmlischen Jerusalem verkünden die 20 2, 1, 1, 1089| 7).~ ~ ~..... die an der himmlischen Liturgie teilnimmt ......~ ~ 21 2, 1, 1, 1090| wir vorauskostend an jener himmlischen teil, die in der heiligen 22 2, 1, 1, 1090| mit der ganzen Schar des himmlischen Heeres den Lobgesang der 23 2, 1, 1, 1111| als Vorgeschmack - an der himmlischen Liturgie teilhat~ ~ 24 2, 1, 2, 1138| zusammengefaßt sind: die himmlischen Mächte [Vgl. Offb 4-5: Jes 25 2, 1, 2, 1187| friert sie unablässig in der himmlischen Liturgie zusammen mit der 26 2, 1, 2, 1195| bekundet sie, daß sie mit der himmlischen Liturgie vereint ist. Sie 27 2, 1, 2, 1198| Abbilder der heiligen Stadt des himmlischen Jerusalems dem wir entgegenpilgern.~ ~ 28 2, 2, 1, 1329| Lammes [Vgl. Offb 19,9] im himmlischen Jerusalem.~ ~Brechen des 29 2, 2, 1, 1383| diese Opfergabe auf deinen himmlischen Altar vor deine göttliche 30 2, 2, 1, 1402| auch die Vorwegnahme der himmlischen Herrlichkeit.~ ~ 31 2, 2, 2, 1469| Pilgerschaft oder schon in der himmlischen Heimat sind [Vgl. LG 48- 32 2, 2, 2, 1475| seien sie bereits in der himmlischen Heimat oder sühnend im Reinigungsort 33 2, 2, 3, 1589| Erzengeln, läßt die Opfer zum himmlischen Altar emporsteigen, nimmt 34 2, 2, 4, 1689| die österliche Fülle des himmlischen Hochzeitsmahles aufzunehmen [ 35 3, 1, 1, 1700| verlorene Sohn‘ dem Erbarmen des himmlischen Vaters anheim (Artikel 8). 36 3, 1, 2, 1939| Altar des Kreuzes seinem himmlischen Vater darbrachte der sündigen 37 3, 2, 2, 2233| Wer den Willen meines himmlischen Vaters erfüllt, der ist 38 3, 2, 2, 2445| den Ohren des Herrn der himmlischen Heere. Ihr habt auf Erden 39 3, 2, 2, 2474| ich dich durch den ewigen himmlischen Hohenpriester Jesus Christus, 40 3, 2, 2, 2547| sich auf die Vorsehung des himmlischen Vaters verläßt, wird von 41 4, 1, 1, 2642| ist von den Gesängen der himmlischen Liturgie [Vgl. Offb 4,8- 42 4, 2, 0, 2770| bittet es um Einlaß zum himmlischen Hochzeitsmahl, welches in 43 4, 2, 0, 2784| Kennzeichen der Güte des himmlischen Vaters in euch" (Johannes 44 4, 2, 0, 2794| sein, die das Abbild der himmlischen Welt in sich tragen und 45 4, 2, 0, 2796| sehnen uns danach, mit dem himmlischen Haus überkleidet zu werden" ( 46 4, 2, 0, 2855| geschieht aber wie in der himmlischen Liturgie [Vgl. Offb 1,6;


Copyright © Libreria Editrice Vaticana