Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
einzelkirchen 2
einzeln 5
einzelne 13
einzelnen 46
einzelner 4
einzelperson 1
einzelpersonen 4
Frequenz    [«  »]
47 th
46 bekehrung
46 besondere
46 einzelnen
46 erst
46 gewalt
46 himmlischen
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
einzelnen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 1, 404 | wie der eine Leib eines einzelnen Menschen" (Thomas v. A., 2 1, 2, 2, 478 | Leidens uns alle und jeden einzelnen gekannt und geliebt und 3 1, 2, 2, 519 | stehen und zum Besitz jedes einzelnen werden" (RH 11). Christus 4 1, 2, 2, 548 | offensichtlichen Wunder wird Jesus von einzelnen abgelehnt [Vgl. Joh 11,47- 5 1, 2, 3, 701 | Getauften und ruht darin. In einzelnen Kirchen wird die heilige 6 1, 2, 3, 797 | ganz im Leib, ganz in den einzelnen Gliedern" (Pius XII., Enz. „ 7 1, 2, 3, 886 | 886 „Die einzelnen Bischöfe aber sind sichtbares 8 1, 2, 3, 1021| Mt 16,26], das für die einzelnen Menschen unterschiedlich 9 2, 1, 1, 1104| wiederholt; es werden nur die einzelnen Feiern wiederholt. In jeder 10 2, 1, 1, 1124| Kirche geht dem Glauben des einzelnen voraus, der aufgefordert 11 2, 1, 1, 1134| bringt Frucht sowohl für den Einzelnen als auch für die Kirche 12 2, 1, 2, 1140| wirken auf ihn ein; seine einzelnen Glieder aber berühren sie 13 2, 1, 2, 1140| so weit wie möglich einer einzelnen und gleichsam privaten Feier 14 2, 2, 1, 1232| zuzulassen, die sich bei den einzelnen Völkern in Gebrauch befinden, 15 2, 2, 2, 1474| allein. „Das Leben jedes einzelnen Kindes Gottes ist in Christus 16 2, 2, 2, 1483| Zeit, die Bekenntnisse der einzelnen Pönitenten zu hören, nicht 17 2, 2, 2, 1483| um die Bekenntnisse der einzelnen innerhalb einer angemessenen 18 2, 2, 2, 1484| und die Lossprechung des einzelnen sind nach wie vor der einzige 19 2, 2, 2, 1508| Der Heilige Geist schenkt einzelnen Menschen ein besonderes 20 2, 2, 3, 1560| auszuüben hat. „Doch wenn die einzelnen Bischöfe nur für jenen Teil 21 2, 2, 3, 1567| aufgetragen sind. In den einzelnen örtlichen Gemeinden der 22 2, 2, 3, 1590| zu Ende fuhrst und in den einzelnen Städten Älteste ein setzt 23 3, 1, 1, 1806| Grundsätze irrtumslos auf die einzelnen Situationen an und überwinden 24 3, 1, 2, 1880| verbunden sind, das über den Einzelnen hinausgeht. Als zugleich 25 3, 1, 2, 1882| erreichen, welche die Kräfte der Einzelnen übersteigen. Sie bringt 26 3, 1, 2, 1906| den Gruppen als auch deren einzelnen Gliedern ermöglichen, die 27 3, 1, 2, 1924| den Gruppen als auch den einzelnen Gliedern ermöglichen die 28 3, 1, 2, 1928| daß die Verbände und die einzelnen Menschen das erhalten können, 29 3, 1, 2, 1937| ich nicht sämtliche einem Einzelnen verlieh, vielmehr dem einen 30 3, 1, 2, 1943| den Verbanden und jedem einzelnen ermöglichen das ihnen Zustehende 31 3, 1, 3, 1954| allen, das in die Herzen der einzelnen Menschen geschrieben und 32 3, 1, 3, 1958| Es taucht im Leben der einzelnen Menschen und der Gesellschaften 33 3, 1, 3, 2014| mystischen Lebens werden nur Einzelnen gewährt, um die uns allen 34 3, 1, 3, 2036| erstreckt sich auch auf die einzelnen Gebote des natürlichen Sittengesetzes. 35 3, 2, 0, 2063| sich dabei immer an einen Einzelnen wendet (,‚Du..."). In allen 36 3, 2, 0, 2063| teilt er ihn auch jedem einzelnen mit.~Der Herrschrieb die 37 3, 2, 1, 2105| verehren, betrifft sowohl den einzelnen Menschen als auch die Gesellschaft. 38 3, 2, 1, 2187| öffentliche Dienste) von Einzelnen Sonntagsarbeit verlangen, 39 3, 2, 2, 2273| Menschen hängen weder von den einzelnen Individuen noch von den 40 3, 2, 2, 2274| Schutz und die Sorge für den einzelnen Embryo ausgerichtet ist ... 41 3, 2, 2, 2431| beim Staat, sondern bei den Einzelnen und bei den verschiedenen 42 3, 2, 2, 2434| und Leistungsfähigkeit des Einzelnen, der Lage des Unternehmens 43 4, 1, 1, 2588| Tempels und im Herzen des einzelnen Menschen Gestalt an. Ob 44 4, 1, 2, 2690| 2690 Der Heilige Geist gibt einzelnen Gläubigen die Gaben der 45 4, 1, 2, 2696| sind die Gebetsstatten des einzelnen oder der Familie Kloster 46 4, 2, 0, 2850| 15). Sie betrifft jeden einzelnen von uns, aber es sind immer „


Copyright © Libreria Editrice Vaticana