Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
gleichnisse 4
gleichnissen 1
gleichnisses 1
gleichsam 42
gleichsetzen 1
gleichsetzt 1
gleichsetzte 1
Frequenz    [«  »]
42 gehören
42 geistigen
42 gleichen
42 gleichsam
42 habt
42 keuschheit
42 kind
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
gleichsam
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 2, 119 | hinzuarbeiten, damit so gleichsam auf Grund wissenschaftlicher 2 1, 1, 2, 132 | der Heiligen Schrift sei gleichsam die Seele der heiligen Theologie. 3 1, 1, 3, 159 | dessen nicht bewußt ist, gleichsam an der Hand Gottes geführt, 4 1, 2, 1, 254 | Der eine Gott ist nicht ,,gleichsam für sich allein" (Fides 5 1, 2, 1, 292 | Sohn und den Geist", die gleichsam ,,seine Hände" sind (ebd., 6 1, 2, 2, 521 | teilhaben zu lassen, sie gleichsam auszudehnen und sie in uns 7 1, 2, 2, 598 | kennen, und dennoch legen wir gleichsam Hand an ihn, indem wir ihn 8 1, 2, 2, 659 | letzten Erscheinung Paulus - gleichsam der „Mißgeburt" (Kor 15, 9 1, 2, 3, 684 | war, den Heiligen Geist gleichsam als eine weitere Bürde hinzuzufügen, 10 1, 2, 3, 708 | Buchstabe des Gesetzes wurde gleichsam als „Zuchtmeister" gegeben, 11 1, 2, 3, 738 | und macht, daß in ihm alle gleichsam ein und dasselbe bilden. 12 1, 2, 3, 775 | Die Kirche ist in Christus gleichsam das Sakrament, das heißt 13 1, 2, 3, 788 | in geheimnisvoller Weise gleichsam zu seinem Leib gemacht" ( 14 1, 2, 3, 795 | Haupt und Glieder sind gleichsam eine mystische Person" ( 15 1, 2, 3, 809 | Heiligen Geistes Der Geist ist gleichsam die Seele des ms tischen 16 1, 2, 3, 835 | aufzufassen als die Summe oder gleichsam einen mehr oder weniger 17 1, 2, 3, 854 | gewissermaßen der Sauerteig und gleichsam die Seele der in Christus 18 1, 2, 3, 861 | unmittelbaren Mitarbeitern gleichsam nach Art eines Testamentes 19 1, 2, 3, 862 | Apostel nachgerückt sind, gleichsam als Hirten der Kirche; wer 20 1, 2, 3, 877 | aller Gläubigen; sie soll gleichsam ein Widerschein und ein 21 1, 2, 3, 929 | Kirche „in der Welt und gleichsam von der Welt her", in der 22 1, 2, 3, 932 | 932 In der Kirche, die gleichsam das Sakrament, das heißt 23 1, 2, 3, 950 | und die Sakramente bilden gleichsam die heiligen Bande, die 24 1, 2, 3, 987 | Priester und die Sakramente gleichsam nur die Werkzeuge durch 25 1, 2, 3, 1045| wurde und deren „Sakrament" gleichsam die pilgernde Kirche war ( 26 2, 1, 1, 1111| weil sein Leib die Kirche gleichsam das Sakrament (Zeichen und 27 2, 1, 1, 1111| liturgischen Handlungen schon -gleichsam als Vorgeschmack - an der 28 2, 1, 2, 1140| möglich einer einzelnen und gleichsam privaten Feier dieser [Riten] 29 2, 1, 2, 1142| geweihte Amtsträger ist gleichsam die „Ikone" Christi, des 30 2, 1, 2, 1178| 1178 Das Stundengebet, das gleichsam eine Weiterführung der Eucharistiefeier 31 2, 2, 1, 1218| es durch den Geist Gottes gleichsambedeckt" [Vgl. Gen 1,2.]:~ ~„ 32 2, 2, 1, 1370| steht die Kirche mit Maria gleichsam zu Füßen des Kreuzes, mit 33 2, 2, 1, 1374| Sakramente, so daß sie „gleichsam die Vollendung des geistigen 34 2, 2, 2, 1469| Versöhnung mit Gott hat gleichsam noch andere Arten von Versöhnung 35 2, 2, 2, 1523| unseres irdischen Lebens gleichsam mit einem festen Wall im 36 2, 2, 3, 1535| eigenes Sakrament gestärkt und gleichsam geweiht‘ (GS 48,2).~ ~ 37 2, 2, 3, 1638| besonderes Sakrament gestärkt und gleichsam geweiht für die Pflichten 38 2, 2, 3, 1652| hingeordnet und finden darin gleichsam ihre Krönung" (GS 48,1).~„ 39 3, 2, 1, 2147| Gottes und erklärt Gott gleichsam zum Lügner [Vgl. 1 Joh 1, 40 3, 2, 1, 2158| ist heilig. Der Name ist gleichsam die Ikone der Person. Zum 41 3, 2, 2, 2367| Gottes des Schöpfers und gleichsam als Interpreten dieser Liebe. 42 4, 1, 1, 2602| Worte und Werke sind also gleichsam sichtbarer Ausdruck seines


Copyright © Libreria Editrice Vaticana