Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
gibt 221
gier 3
gießt 6
gilt 40
ging 12
gingen 4
gipfel 1
Frequenz    [«  »]
40 45
40 deiner
40 einzig
40 gilt
40 insbesondere
40 lehren
40 seid
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
gilt
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 0, 194 | des Glaubens der Apostel gilt. Es ist das alte Taufbekenntnis 2 1, 2, 1, 223 | begreifen" (Ijob 36,26). Darum gilt: ,,Gott kommt an erster 3 1, 2, 2, 442 | 442 Das gilt nicht für Petrus, wenn er 4 1, 2, 2, 473 | Bekenner, qu. dub. 66). Das gilt in erster Linie von der 5 1, 2, 2, 489 | als machtlos und schwach gilt [Vgl. 1 Kor 1,27.], um zu 6 1, 2, 2, 582 | 10,25.37-38; 12,37.]. Das gilt insbesondere auch von der 7 1, 2, 2, 618 | 21,18-19; Kol 1,24.]. Das gilt vor allem für seine Mutter, 8 1, 2, 3, 725 | Liebe Gottes" [Vgl. Lk 1,78] gilt, in Gemeinschaft mit Christus 9 1, 2, 3, 790 | vereint werden" (LG 7). Dies gilt vor allem von der Taufe, 10 1, 2, 3, 950 | Christus verbinden; vor allem gilt das von der Taufe, durch 11 2, 0, 0, 1070| teilnimmt.~ ~„Mit Recht gilt also die Liturgie als Vollzug 12 2, 1, 1, 1124| empfangenen Glauben. Deshalb gilt das alte Prinzip: „lex orandi, 13 2, 1, 2, 1140| Teilnahme" (SC 26). Darum gilt: „Jedesmal, wenn Riten gemäß 14 2, 1, 2, 1146| verbunden zu sein. Das gleiche gilt für seine Beziehung zu Gott.~ ~ 15 2, 1, 2, 1148| Gott anbeten. Das gleiche gilt von den Zeichen und Symbolen 16 2, 1, 2, 1161| Material -anzubringen; [dies gilt] für das Bild unseres Herrn 17 2, 1, 2, 1171| einen Pascha-Mysteriums. Das gilt besonders für den um das 18 2, 2, 1, 1324| sind sie hingeordnet; das gilt auch für die kirchlichen 19 2, 2, 2, 1462| sichtbare Haupt der Teilkirche, gilt somit von alters her zu 20 2, 2, 2, 1483| Festen oder Wallfahrten gilt nicht als ausreichend begründete 21 2, 2, 2, 1513| römischen Ritus folgendes gilt:~„Das Sakrament der Krankensalbung 22 2, 2, 2, 1515| Operation steht. Das gleiche gilt für Betagte, deren Kräfte 23 2, 2, 3, 1545| gegenwärtig. Das gleiche gilt vom einzigen Priestertum 24 2, 2, 3, 1580| 1580 In den Ostkirchen gilt seit Jahrhunderten eine 25 2, 2, 4, 1682| vorweggenommen wurde. Das gilt auch dann, wenn er noch 26 3, 1, 1, 1781| die moralische Wahrheit gilt, seine konkrete Entscheidung 27 3, 2, 0, 2057| Fremden und die Sklaven gilt:~ ~„Denk daran: Als du in 28 3, 2, 2, 2261| Gesetz, das ihn untersagt, gilt allgemein: es verpflichtet 29 3, 2, 2, 2266| Schuldigen willig angenommen, gilt sie als Sühne. Zudem hat 30 3, 2, 2, 2286| Juni 1941). Das gleiche gilt von Betriebsleitern, welche 31 3, 2, 2, 2334| Mensch ist eine Person: das gilt in gleichem Maße für den 32 3, 2, 2, 2409| siebte Gebot. Das Gleiche gilt vom bewußten Zurückbehalten 33 3, 2, 2, 2440| Vgl. SRS 32; CA 51]. Dies gilt ganz besonders für den Bereich 34 3, 2, 2, 2481| die Wahrheit. Das gleiche gilt von der Ironie, die jemanden 35 4, 1, 1, 2625| auf die Gegenwart. Dies gilt insbesondere von den Psalmen, 36 4, 1, 1, 2636| kennt keine Grenzen: sie giltfür alle Menschen, für 37 4, 1, 3, 2719| inneren Gebet verbringen. Es gilt, „eine Stunde" mit ihm zu 38 4, 1, 3, 2731| konnte [Vgl. Lk 8,6.13.], gilt es, um die Bekehrung zu 39 4, 2, 0, 2796| daß von uns gleichzeitig gilt: „Im gegenwärtigen Zustand 40 4, 2, 0, 2825| Hebr 5,8). Wieviel mehr gilt das für uns Geschöpfe und


Copyright © Libreria Editrice Vaticana