Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
glaubenszustimmung 3
glaubenszweifel 1
glaubst 1
glaubt 39
glaubte 6
glaubten 3
glaubwürdig 2
Frequenz    [«  »]
39 eigene
39 gerechten
39 gestalt
39 glaubt
39 obwohl
39 schenkt
39 schwere
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
glaubt
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 4 | was die katholische Kirche glaubt.~Dieser Katechismus ist 2 1, 1, 2, 78 | selber ist, alles, was sie glaubt" (DV 8). ,,Die Aussagen 3 1, 1, 2, 98 | selber ist, alles, was sie glaubt " (DV 8).~ ~ 4 1, 1, 2, 124 | zum Heil für jeden, der glaubt, ist, zeigt sich und entfaltet 5 1, 1, 3, 151 | sagte zu seinen Jüngern: ,,Glaubt an Gott, und glaubt an mich!" ( 6 1, 1, 3, 151 | Jüngern: ,,Glaubt an Gott, und glaubt an mich!" (Joh 14,1). Wir 7 1, 1, 3, 158 | prooem.). Wer wirklich glaubt, sucht den, in den er seinen 8 1, 1, 3, 168 | Zunächst ist es die Kirche, die glaubt und so meinen Glauben trägt, 9 1, 1, 3, 173 | einem einzigen Hause wohnte, glaubt so daran, als ob sie nur 10 1, 1, 3, 183 | Der Herr selbst sagt: „Wer glaubt und sich taufen läßt, wird 11 1, 1, 3, 183 | gerettet; wer aber nicht glaubt, wird verdammt werden" ( 12 1, 2, 1, 276 | sempiterne Deus...], denn sie glaubt fest, daß für Gott nichts 13 1, 2, 2, 450 | Apg 5,29]. ,,Die Kirche glaubt ..., daß in ihrem Herrn 14 1, 2, 2, 458 | damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern 15 1, 2, 2, 487 | katholische Glaube von Maria glaubt und lehrt, gründet auf dem 16 1, 2, 2, 514 | aufgeschrieben, damit ihr glaubt, daß Jesus der Messias ist, 17 1, 2, 2, 541 | ist nahe. Kehrt um, und glaubt an das Evangelium!" (Mk 18 1, 2, 2, 638 | die christliche Urgemeinde glaubt und lebt sie als zentrale 19 1, 2, 3, 820 | eins sein, damit die Welt glaubt, daß du mich gesandt hast" ( 20 1, 2, 3, 838 | LG 15). „Wer an Christus glaubt und in der rechten Weise 21 1, 2, 3, 851 | allumfassenden Heilsratschluß glaubt, muß sie missionarisch sein.~ ~ 22 1, 2, 3, 977 | Evangelium allen Geschöpfen! Wer glaubt und sich taufen läßt, wird 23 1, 2, 3, 977 | gerettet; wer aber nicht glaubt, wird verdammt werden" ( 24 1, 2, 3, 1059| hochheilige Römische Kirche glaubt fest und behauptet fest 25 2, 1, 1, 1124| des Glaubens; die Kirche glaubt so, wie sie betet. Die Liturgie 26 2, 2, 1, 1271| stehen. „Wer an Christus glaubt und in der rechten Weise 27 2, 2, 2, 1427| ist nahe. Kehrt um, und glaubt an das Evangelium!" (Mk 28 2, 2, 2, 1509| Fürbitte begleitet. Sie glaubt an die belebende Gegenwart 29 2, 2, 2, 1511| 1511 Die Kirche glaubt und bekennt, daß unter den 30 2, 2, 3, 1578| Wer Anzeichen wahrzunehmen glaubt, daß Gott ihn zum geweihten 31 3, 1, 1, 1709| 1709 Wer an Christus glaubt, wird Kind Gottes. Diese 32 3, 1, 1, 1715| 1715 Wer an Christus glaubt hat das neue Leben im Heiligen 33 3, 1, 1, 1825| Wahrheit. Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält 34 3, 1, 3, 1953| Gesetzes, und jeder, der an ihn glaubt, wird gerecht" (Röm 10,4).~ ~ 35 3, 1, 3, 1992| gerecht macht, der an Jesus glaubt" (Röm 3,21-26).~ ~ 36 3, 2, 2, 2466| damit jeder, der an mich glaubt, nicht in der Finsternis 37 4, 1, 1, 2571| der Patriarch Abraham Gott glaubt [Vgl. Gen 15,6] und vor 38 4, 1, 1, 2610| worum ihr betet und bittet - glaubt nur, daß ihr es schon erhalten 39 4, 1, 1, 2610| aus, denn „alles kann, wer glaubt" (Mk 9,23) und in diesem


Copyright © Libreria Editrice Vaticana