Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
visionen 2
vita 2
vitae 1
völker 37
völkergemeinschaft 2
völkermord 1
völkern 28
Frequenz    [«  »]
37 notwendig
37 rechten
37 sehen
37 völker
37 vollmacht
37 wahrhaft
36 catech
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
völker
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 Prolog, 0, 1, 2| geht hin und macht alle Völker zu Jüngern; tauft sie auf 2 1, 1, 2, 57 | Ordnung der Vielzahl der Völker [Vgl. Apg 17,26-27], die 3 1, 1, 2, 58 | Kraft, wie die Zeit der Völker dauert [Vgl. Lk 2l,24.], 4 1, 1, 2, 58 | einige große Gestalten der ,,Völker": ,,Abel den Gerechten", 5 1, 1, 2, 59 | sollen gesegnet werden alle Völker der Erde" (Gen 12,3 LXX). [ 6 1, 1, 2, 64 | 36], ein Heil, das alle Völker umfassen wird [Vgl. Jes 7 1, 1, 2, 74 | Was Gott zum Heil aller Völker geoffenbart hatte, das sollte - 8 1, 2, 1, 201 | ruft Gott Israel und alle Völker auf, sich ihm, dem einzigen 9 1, 2, 1, 287 | offenbart sich als der, dem alle Völker der Erde und die ganze Welt 10 1, 2, 1, 361 | der Personen, Kulturen und Völker alle Menschen wahrhaft Brüder 11 1, 2, 2, 528 | dem suchen, der König der Völker sein wird [Vgl. Num 24, 12 1, 2, 2, 529 | Messias, als ,,Licht der Völker" und ,,Herrlichkeit Israels" 13 1, 2, 2, 543 | aber für die Menschen aller Völker bestimmt [Vgl. Mt 8,11; 14 1, 2, 2, 664 | und Königtum gegeben. Alle Völker, Nationen und Sprachen müssen 15 1, 2, 3, 706 | Nachkommenschaft 1. In ihr werden alle Völker der Erde gesegnet [Vgl. 16 1, 2, 3, 715 | zersprengten und getrennten Völker sammeln und miteinander 17 1, 2, 3, 724 | den ersten Vertretern der Völker [Vgl. Mt 2,11] zu erkennen.~ ~ 18 1, 2, 3, 748 | Da Christus das Licht der Völker ist, wünscht dieses im Heiligen 19 1, 2, 3, 814 | die Verschiedenheiten der Völker und Kulturen. zusammen. 20 1, 2, 3, 842 | Menschengeschlechts:~ ~„Alle Völker sind nämlich eine Gemeinschaft 21 1, 2, 3, 854 | Verkündigung des Evangeliums an die Völker und Gruppen, die noch nicht 22 1, 2, 3, 854 | Evangelium in den Kulturen der Völker eingepflanzt wird [Vgl. 23 1, 2, 3, 854 | Menschen, Gemeinschaften und Völker anlangt, so berührt und 24 1, 2, 3, 1038| alle Engel mit ihm~Und alle Völker werden vor ihm zusammengerufen 25 2, 1, 2, 1202| das Licht und Heil aller Völker, dem. Volk und der Kultur 26 2, 1, 2, 1204| Kultur der verschiedenen Völker entsprechen [Vgl. SC 37- 27 2, 1, 2, 1205| Kulturen der neuevangelisierten Völker anpassen kann und mitunter 28 2, 2, 1, 1257| Evangelium zu verkünden und alle Völker zu taufen [Vgl. Mt 28, 19- 29 2, 2, 1, 1267| der Nationen, Kulturen, Völker und Geschlechter hinausgeht. „ 30 3, 1, 1, 1819| daß er der Vater vieler Völker werde" (Röm 4,18).~ ~ 31 3, 2, 0, 2068| Herrn ... die Sendung, alle Völker zu lehren und jedem Geschöpf 32 3, 2, 1, 2148| verbrecherische Handlungen zu decken, Völker zu versklaven, Menschen 33 3, 2, 2, 2304| Würde der Personen und der Völker geachtet und die Brüderlichkeit 34 3, 2, 2, 2310| Sicherheit und Freiheit der Völker. Wenn sie ihre Aufgabe richtig 35 3, 2, 2, 2315| Rüstung die Entwicklung der Völker auf. Sie vervielfacht die 36 3, 2, 2, 2527| hebt sie die Sitten der Völker. Die geistigen Vorzüge und 37 4, 1, 1, 2606| mir, und ich gebe dir die Völker zum Erbe, die Enden der


Copyright © Libreria Editrice Vaticana