Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
eucharistia 1
eucharisticum 1
eucharistie 187
eucharistiefeier 37
eucharistieftier 1
eucharistiegemeinschaft 1
eucharistiert 1
Frequenz    [«  »]
37 amen
37 angenommen
37 erlangen
37 eucharistiefeier
37 feiern
37 hören
37 iv
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
eucharistiefeier
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 1, 249 | der Apostel, so der in die Eucharistiefeier übernommene Gruß: ,,Die 2 1, 2, 2, 559 | Kirche in das Sanctus der Eucharistiefeier aufgenommen worden, um das 3 1, 2, 2, 671 | Christen, besonders in der Eucharistiefeier [Vgl. 1 Kor 11,26], um das 4 1, 2, 3, 732 | nach der Kommunion in die Eucharistiefeier übernommen).~ ~ ~Der Heilige 5 1, 2, 3, 1037| verharrt, führt dazu. Bei der Eucharistiefeier und in den täglichen Gebeten 6 2, 1, 1, 1099| In erster Linie bei der Eucharistiefeier, und auf ähnliche Weise 7 2, 1, 1, 1109| bleiben und auch über die Eucharistiefeier hinaus Früchte hervorbringen. 8 2, 1, 2, 1142| Bischofs im Vorsitz der Eucharistiefeier seinen vorzüglichen Ausdruck 9 2, 1, 2, 1167| Gottes zu hören, an der Eucharistiefeier teilzunehmen und so des 10 2, 1, 2, 1178| gleichsam eine Weiterführung der Eucharistiefeier ist, schließt die verschiedenen 11 2, 1, 2, 1193| der hauptsachliche Tag der Eucharistiefeier weil er der Tag der Auferstehung 12 2, 2, 1, 1321| der Firmung innerhalb der Eucharistiefeier trägt dazu bei die Einheit 13 2, 2, 1, 1326| 1326 Durch die Eucharistiefeier vereinen wir uns schon jetzt 14 2, 2, 1, 1333| 1333 In der Eucharistiefeier werden Brot und Wein durch 15 2, 2, 1, 1345| wesentlichen Elemente im Ablauf der Eucharistiefeier. Bis heute sind es in allen 16 2, 2, 1, 1346| 1346 Die Eucharistiefeier verläuft nach einer Grundstruktur, 17 2, 2, 1, 1346| und den Fürbitten;~- die Eucharistiefeier mit der Darbringung von 18 2, 2, 1, 1346| Wortgottesdienst und Eucharistiefeier bilden „einen einzigen Kultakt" ( 19 2, 2, 1, 1348| Unsichtbar steht er selbst jeder Eucharistiefeier vor. Ihn repräsentierend 20 2, 2, 1, 1369| betraut ist, ist er an jeder Eucharistiefeier beteiligt, in der er als 21 2, 2, 1, 1369| Opfer darbringen.~ ~„Jene Eucharistiefeier gelte als zuverlässig, die 22 2, 2, 1, 1383| sich die Kirche bei der Eucharistiefeier versammelt, stellt die beiden 23 2, 2, 1, 1408| 1408 Zur Eucharistiefeier gehören stets die Verkündigung 24 2, 2, 1, 1411| geweihte Priester können der Eucharistiefeier vorstehen und Brot und Wein 25 2, 2, 1, 1417| jedesmal wenn sie an der Eucharistiefeier teilnehmen die heilige Kommunion 26 2, 2, 2, 1517| passend, daß sie innerhalb der Eucharistiefeier, des Gedächtnisses des Pascha 27 2, 2, 3, 1572| Sie finden innerhalb der Eucharistiefeier statt.~ ~ 28 2, 2, 3, 1586| voranzugehen, indem er sich in der Eucharistiefeier mit Christus, dem Priester 29 3, 2, 1, 2176| feiert.~ ~ ~Die sonntägliche Eucharistiefeier~ ~ 30 3, 2, 1, 2179| Gläubigen zur sonntäglichen Eucharistiefeier versammeln können. Die Pfarrei 31 3, 2, 1, 2181| gebotenen Feiertagen an der Eucharistiefeier teilzunehmen, sofern sie 32 3, 2, 1, 2182| gemeinsamen sonntäglichen Eucharistiefeier bezeugt die Zugehörigkeit 33 3, 2, 1, 2183| Grund die Teilnahme an einer Eucharistiefeier unmöglich ist, wird sehr 34 4, 1, 1, 2631| Bitte um Vergebung muß der Eucharistiefeier und dem persönlichen Gebet 35 4, 1, 1, 2637| Gebet der Kirche, die in der Eucharistiefeier bezeugt, was sie ist, und 36 4, 1, 3, 2711| Gebet ist der Eröffnung der Eucharistiefeier vergleichbar: Unter dem 37 4, 2, 0, 2772| Vgl. Kol 3,4.] ist. Die Eucharistiefeier und das Vaterunser sind


Copyright © Libreria Editrice Vaticana