Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
affektive 1
affektiven 1
affektivität 1
ag 34
agant 1
agas 1
agnostiker 2
Frequenz    [«  »]
35 verkündet
35 verstehen
35 voneinander
34 ag
34 bedeutung
34 bewußt
34 brüder
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
ag
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 1, 248 | dem Vater hervorgeht [Vgl. AG 2.]. Die westliche Tradition 2 1, 2, 1, 257 | weitergeführt werden. [Vgl. AG 2-9.]~ ~ 3 1, 2, 1, 294 | unsere Seligkeit bewirkt" (AG 2).~ ~ ~IV Das Mysterium 4 1, 2, 3, 767 | Verkündigung nahm ihren Anfang" (AG 4). Als „Zusammenrufung" 5 1, 2, 3, 767 | machen [Vgl. Mt 28,19-20; AG 2; 5-6].~ ~ 6 1, 2, 3, 776 | Geistes aufgebaut werde" (AG 7) [Vgl. LG 17].~ ~KURZTEXTE~ ~ ~ 7 1, 2, 3, 804 | einziges Gottesvolk bilden" (AG 1).~ ~ 8 1, 2, 3, 830 | Fülle der Mittel zum Heil" (AG 6), die er gewollt hat: 9 1, 2, 3, 830 | Pfingsttag katholisch [Vgl. AG 4] und sie wird es bis zum 10 1, 2, 3, 848 | Verkündigung der Frohbotschaft" (AG 7) an alle Menschen.~ ~ ~ 11 1, 2, 3, 849 | Menschen zu verkünden" (AG 1): „Geht zu allen Völkern, 12 1, 2, 3, 850 | Plan Gottes des Vaters" (AG 2). Das letzte Ziel der 13 1, 2, 3, 852 | als Sieger hervorging" (AG 5). „Das Blut der Christen 14 1, 2, 3, 853 | Kreuzes voranschreitend" (AG 1) kann das Gottesvolk das 15 1, 2, 3, 854 | Gegenwart Gottes in der Welt" (AG 15) sein sollen, und in 16 1, 2, 3, 854 | katholische Fülle auf" (AG 6).~ ~ 17 1, 2, 3, 856 | Gegenwart Gottes findet" (AG 9). Wenn die Gläubigen jenen 18 1, 2, 3, 856 | Seligkeit des Menschen" (AG 9).~ ~ ~IV Die Kirche ist 19 1, 2, 3, 857 | obersten Hirten der Kirche" (AG 5).~„Du bist der ewige Hirt, 20 1, 2, 3, 868 | Wesen nach missionarisch" (AG 2).~ ~ 21 1, 2, 3, 877 | der heiligen Hierarchie" (AG 5). Miteinander erwählt, 22 1, 2, 3, 905 | Gläubigen" (AA 6) [Vgl. AG 15].~ ~ 23 1, 2, 3, 927 | Formen vorhanden ist [Vgl. AG 18; 40.]. „Die Geschichte 24 2, 2, 1, 1233| Eucharistie zu gipfeln [Vgl. AG 13; CIC, cann. 85,1; 865; 25 2, 2, 1, 1248| Gottesvolkes einführen" (AG 14)[Vgl. OICA 19 und 98].~ ~ 26 2, 2, 1, 1249| Hoffnung und der Liebe" (AG ‘14). „Die Mutter Kirche 27 2, 2, 1, 1257| 19-20; DS 1618; LO 14; AG 5]. Die Taufe ist für jene 28 2, 2, 1, 1260| verbinden" (GS 22) [Vgl. LG 16; AG 7.]. Jeder Mensch, der ohne 29 2, 2, 1, 1270| beteiligen [Vgl. LG 17; AG 17; 23].~ ~ ~Das sakramentale 30 2, 2, 1, 1344| schmalen Weg des Kreuzes" (AG 1) auf das himmlische Festmahl 31 2, 2, 3, 1560| Vgl. LG 23; CD 4; 36; 37; AG 5; 6; 38].~ ~ 32 2, 2, 3, 1570| widmen [Vgl. LG 29; SC 35,4; AG 16].~ ~ 33 2, 2, 3, 1571| wirksamer erfüllen können" (AG 16).~ ~ ~ 34 3, 2, 2, 2472| gestärkt hat ... offenbaren" (AG 11).~ ~


Copyright © Libreria Editrice Vaticana