Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
hauptzeugnis 1
hauptzeugnisseder 1
haurietis 1
haus 33
hausbau 1
hause 4
hausern 1
Frequenz    [«  »]
33 geboten
33 gemeinsamen
33 gesellschaftlichen
33 haus
33 heiliger
33 jak
33 kennt
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
haus
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 2, 440 | Gewißheit erkenne also das ganze Haus Israel: Gott hat ihn zum 2 1, 2, 2, 488 | verlobt [war], der aus dem Haus David stammte. Der Name 3 1, 2, 2, 533 | mit Jesus zu sein:~ ~,,Das Haus von Nazaret ist eine Schule, 4 1, 2, 2, 533 | O Lehrstuhl von Nazaret, Haus des Handwerkersohnes! Hier 5 1, 2, 2, 553 | bedeutet die Vollmacht, das Haus Gottes, die Kirche, zu leiten. 6 1, 2, 2, 584 | Wohnung seines Vaters, ein Haus des Gebetes, und er empört 7 1, 2, 2, 584 | aus dem Tempel: „Macht das Haus meines Vaters nicht zu einer 8 1, 2, 2, 584 | Schrift: ‚Der Eifer für dein Haus verzehrt mich‘ (Ps 69,10)" ( 9 1, 2, 2, 661 | Natur nicht Zugang zum „Haus des Vaters" (Joh 14,2), 10 1, 2, 3, 756 | verschiedene Bezeichnungen geziert: Haus Gottes (1 Tim 3,15), in 11 1, 2, 3, 784 | nämlich zu einem geistigen Haus und einem heiligen Priestertum 12 1, 2, 3, 1027| Hochzeitsmahl, Wein des Reiches, Haus des Vaters, himmlisches 13 2, 1, 2, 1141| Geist ... zu einem geistigen Haus und einem heiligen Priestertum 14 2, 1, 2, 1179| Steine zu einem geistigen Haus aufbauen" lassen (1 Petr 15 2, 1, 2, 1186| offenstehende einladende Haus aller Kinder Gottes.~ ~ ~ ~ 16 2, 2, 1, 1226| gerettet werden, du und dein Haus" sagt der hl. Paulus zu 17 2, 2, 1, 1268| um „zu einem geistigen Haus" und „zu einer heiligen 18 2, 2, 2, 1523| vor dem Eintritt in das Haus des Vaters [Vgl. ebd. 1694.].~ ~ ~ 19 2, 2, 3, 1655| gebildet, die „mit ihrem ganzen Haus" gläubig geworden waren [ 20 2, 2, 3, 1655| sie auch, daß „ihr ganzes Haus" das Heil erlange [Vgl. 21 2, 2, 3, 1658| dieser Welt; die Kirche ist Haus und Familie für alle, besonders 22 2, 2, 4, 1686| denen sie stattfindet - dem Haus, der Kirche und dem Friedhof. 23 3, 1, 3, 1965| Liebe: Ich werde „mit dem Haus Israel ... einen neuen Bund 24 3, 1, 3 | Du sollst nicht nach dem Haus deines Nächsten verlangen. 25 3, 1, 3 | und du sollst nicht das Haus deines Nächsten begehren, 26 3, 2, 2 | Du sollst nicht nach dem Haus deines Nächsten verlangen. 27 3, 2, 2 | 17). „Du sollst nicht das Haus deines Nächsten begehren, 28 4, 1, 1, 2576| zu führen. „Mein ganzes Haus ist ihm anvertraut. Mit 29 4, 1, 1, 2580| Tempel von Jerusalem, das Haus des Gebetes, das David errichten 30 4, 1, 2, 2691| 2691 Die Kirche, das Haus Gottes, ist für die Pfarrgemeinde 31 4, 2, 0, 2795| ist seine Wohnstätte. Das Haus des Vaters ist also auch 32 4, 2, 0, 2796| danach, mit dem himmlischen Haus überkleidet zu werden" ( 33 4, 2, 0, 2802| Gerechten. Der Himmel das Haus des Vaters ist die wahre


Copyright © Libreria Editrice Vaticana