Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
betreuung 4
betriebsamkeit 1
betriebsleitern 1
betrifft 33
betroffen 1
betroffenen 1
betrübe 1
Frequenz    [«  »]
33 49
33 anbetung
33 auferstandenen
33 betrifft
33 bevor
33 derer
33 frieden
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
betrifft
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 2 | kirchliche Leben so unmittelbar betrifft. Diese Antwort weckt in 2 1, 1, 2, 119 | Art der Schrifterklärung betrifft, untersteht letztlich dem 3 1, 2, 1, 282 | entscheidend wichtig. Sie betrifft ja die Grundlagen des menschlichen 4 1, 2, 3, 727 | den verherrlichten Herrn betrifft.~ ~ 5 1, 2, 3, 896 | etwas tun, was die Kirche betrifft" (Ignatius v. Antiochien, 6 2, 1, 2, 1176| zumal was die Psalmen betrifft" (SC 90).~ ~ 7 2, 2, 1, 1261| Taufe verstorbenen Kinder betrifft, kann die Kirche sie nur 8 2, 2, 1, 1283| ungetauft verstorbenen Kinder betrifft leitet uns die Liturgie 9 2, 2, 3, 1643| Dimensionen der Person umfaßt: Sie betrifft Leib und Instinkt, die Kraft 10 2, 2, 4, 1669| kirchliche und sakramentale Leben betrifft, desto mehr ist ihr Vollzug 11 3, 1, 2, 1877| Seligkeit einzutreten. Sie betrifft aber auch die menschliche 12 3, 1, 2, 1906| GS 74,1]. Das Gemeinwohl betrifft das Leben aller. Von einem 13 3, 1, 2, 1945| Gleichheit der Menschen betrifft die Wurde der Person und 14 3, 2, 0, 2061| dieser Welt geschehen war, betrifft der erste Satz des Dekalogs, 15 3, 2, 1, 2091| 2091 Das erste Gebot betrifft auch die Sünden gegen die 16 3, 2, 1, 2105| aufrichtig zu verehren, betrifft sowohl den einzelnen Menschen 17 3, 2, 1, 2136| echte Verehrung zu erweisen betrifft den Menschen als Einzelwesen 18 3, 2, 2, 2199| ausdrücklich an die Kinder und betrifft ihre Beziehungen zu Vater 19 3, 2, 2, 2332| Leibes und seiner Seele. Sie betrifft ganz besonders das Gefühisleben, 20 3, 2, 2, 2355| Geißel der Gesellschaft. Sie betrifft für gewöhnlich Frauen, aber 21 3, 2, 2, 2361| rein Biologisches, sondern betrifft den innersten Kern der menschlichen 22 3, 2, 2, 2368| Aspekt dieser Verantwortung betrifft die Empfängnisregelung. 23 3, 2, 2, 2411| legaler Gerechtigkeit, die das betrifft, was der Bürger gerechterweise 24 3, 2, 2, 2444| geben kann" (Eph 4,28). Dies betrifft nicht nur die materielle 25 3, 2, 2, 2461| 2461 Wahre Entwicklung betrifft den ganzen Menschen. Es 26 3, 2, 2, 2467| Wahrheit, welche die Religion betrifft. Sie sind auch dazu verpflichtet, 27 3, 2, 2, 2487| Pflicht zur Wiedergutmachung betrifft auch die Verfehlungen gegen 28 3, 2, 2, 2534| die Begierde des Fleisches betrifft. Es untersagt, fremdes Gut 29 3, 2, 2, 2534| 14,12]. Das zehnte Gebot betrifft die Absicht des Herzens; 30 4, 1, 1, 2586| und gemeinschaftlich: Es betrifft die Betenden selbst und 31 4, 2, 0, 2779| Die Reinigung des Herzens betrifft die Bilder von Vater und 32 4, 2, 0, 2831| wirksam wahrzunehmen. Dies betrifft ihr persönliches Verhalten 33 4, 2, 0, 2850| bewahrst" (Joh 17, 15). Sie betrifft jeden einzelnen von uns,


Copyright © Libreria Editrice Vaticana