Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
entgeht 1
entgelts 1
entgleisung 1
enthält 32
enthalten 21
enthaltene 3
enthaltsam 2
Frequenz    [«  »]
32 ausübung
32 ca
32 empfängnis
32 enthält
32 erlöser
32 form
32 frage
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
enthält
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 3, 175 | verjüngt das Gefäß, das ihn enthält" (hær. 3,24,1).~ ~ ~ 2 1, 2, 0, 186 | vielen Zweige birgt, so enthält diese Zusammenfassung des 3 1, 2, 1, 213 | Namens ,,Ich bin der Ich-bin" enthält somit die Wahrheit, daß 4 1, 2, 1, 256 | auf je verschiedene Weise enthält. Eine Gottheit ohne Ungleichheit 5 1, 2, 2, 568 | offenbart. was sein Leib enthält und in den Sakramenten ausstrahlt: „ 6 1, 2, 3, 733 | ist die erste Gabe; sie enthält alle weiteren Gaben. Diese 7 1, 2, 3, 774 | verbreitet. Die Kirche enthält und vermittelt also die 8 2, 2, 1, 1231| Initiation stark verkürzt enthält. Die Kindertaufe erfordert 9 2, 2, 1, 1324| Die heiligste Eucharistie enthält ja das Heilsgut der Kirche 10 2, 2, 1, 1349| 1349 Der Wortgottesdienst enthält Lesungen aus den „Schriften 11 2, 2, 2, 1448| gleiche Grundstruktur. Sie enthält zwei Elemente, die gleichermaßen 12 3, 1, 1, 1780| der menschlichen Person enthält und verlangt, daß das Gewissen 13 3, 1, 1, 1848| Licht gebracht wird; sie enthält ein inneres Gewissensurteil, 14 3, 1, 1, 1852| vielfältig; die Schrift enthält mehrere Sündenregister. 15 3, 1, 1, 1856| sich eine gewisse Unordnung enthält, aber nicht gegen die Liebe 16 3, 1, 3, 1966| Lebens finden~Diese Predigt enthält alle Gebote, die dazu bestimmt 17 3, 1, 3, 1973| 1973 Das neue Gesetz enthält neben seinen Geboten die 18 3, 1, 3, 1981| 1981 Das mosaische Gesetz enthält Wahrheiten die der Vernunft 19 3, 1, 3, 1986| 1986 Das neue Gesetz enthält neben seinen Geboten die 20 3, 1, 3, 2030| Gesetzes Christi" (Gal 6,2) enthält. Von der Kirche empfängt 21 3, 2, 0, 2070| innewohnen. Der Dekalog enthält einen hervorragenden Ausdruck 22 3, 2, 1, 2084| Sklavenhaus". Das erste Wort enthält das erste Gebot des Gesetzes: „ 23 3, 2, 2, 2486| jede Entscheidung ist. Sie enthält im Keim die Spaltung der 24 4, 1, 1, 2604| unseres Hohenpriesters und enthält gleichzeitig, was dieser 25 4, 1, 1, 2630| 2630 Das Neue Testament enthält kaum Klagegebete, wie sie 26 4, 1, 1, 2639| Vater verherrlichen. Das Lob enthält die anderen Formen des Gebetes 27 4, 1, 1, 2643| 2643 Die Eucharistie enthält alle diese Gebetsformen 28 4, 1, 2, 2665| vornehmlich an den Vater richtet, enthält es doch in allen liturgischen 29 4, 1, 2, 2666| Doch der Name, der alles enthält, ist der, den der Sohn Gottes 30 4, 1, 2, 2666| Mt 1,21]. Der Name Jesu enthält alles: Gott und den Menschen 31 4, 2, 0, 2815| Bitte, die alle anderen enthält, wird, wie die sechs weiteren 32 4, 2, 0, 2856| von Gott gelehrte Gebet enthält" (Cyrill v. Jerusalem, catech.


Copyright © Libreria Editrice Vaticana