Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
aufzuzeigen 1
aufzwingen 1
auge 7
augen 30
augenblick 18
augenblicke 2
augenblickes 1
Frequenz    [«  »]
31 zuerst
30 abraham
30 anderes
30 augen
30 bilde
30 dank
30 dürfen
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
augen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 2, 65 | beleidigen, weil er seine Augen nicht einzig auf Christus 2 1, 1, 3, 144 | Schrift uns Abraham vor Augen. Die Jungfrau Maria verwirklicht 3 1, 1, 3, 153 | und zu Gott umkehren, die Augen des Verstandes öffnen und , 4 1, 1, 3, 158 | des Glaubens öffnet ,,die Augen des Herzens" (Eph 1,18) 5 1, 2, 1, 280 | Neuschöpfung in Christus vor Augen [Vgl. Röm 8,18-23.].~ ~ 6 1, 2, 1, 302 | nackt und bloß vor seinen Augen‘ (Hebr 4,13), auch das, 7 1, 2, 2, 425 | haben, was wir mit unseren Augen gesehen, was wir geschaut 8 1, 2, 2, 476 | menschliche Antlitz Jesu ,,vor Augen stellen" (Gal 3, 1). Auf 9 1, 2, 2, 558 | aber bleibt es vor deinen Augen verborgen" (Lk 19,42).~ ~ ~ 10 1, 2, 2, 576 | 576 In den Augen vieler in Israel scheint 11 1, 2, 3, 719 | 15,26; 5,33]. Unter den Augen des Johannes erfüllt so 12 1, 2, 3, 770 | auch über ihr. Nur „mit den Augen des Glaubens" (Catech. R. 13 1, 2, 3, 829 | und daher erheben sie ihre Augen zu Maria" (LG 65): in ihr 14 1, 2, 3, 921 | Vertrautheit mit Christus. Den Augen der Menschen verborgen, 15 1, 2, 3, 1044| wird alle Tränen von ihren Augen abwischen: Der Tod wird 16 2, 1, 2, 1162| sind ein Fest für meine Augen, so wie das Bild der Landschaft 17 2, 1, 2, 1173| Gläubigen ihr Beispiel vor Augen, das alle durch Christus 18 2, 1, 2, 1186| Vater „alle Tränen von ihren Augen abwischen wird" (Offb 21, 19 2, 2, 1, 1300| mit Myron gesalbt: Stirn, Augen, Nase, Ohren, Lippen, Brust, 20 2, 2, 1, 1372| des Altars, worin ihr vor Augen gehalten wird, daß sie in 21 2, 2, 1, 1381| Wunder ich nur Armut bin.~ ~Augen, Mund und Hände täuschen 22 2, 2, 3, 1604| liebt. Diese ist in den Augen des Schöpfers gut, ja sehr 23 3, 1, 1, 1809| deinem Herzen und deinen Augen, um nach dem Begehren deiner 24 3, 1, 3, 2011| ist voll Makel in deinen Augen! Ich will mich also mit 25 3, 2, 1, 2112| einen Mund und reden nicht, Augen und sehen nicht." Diese 26 3, 2, 2, 2514| Fleisches, die Begierde der Augen und die Hoffart der Welt [ 27 3, 2, 2, 2534| verbietet. Die „Begierde der Augen" [Vgl. 1 Joh 2,16] führt 28 4, 1, 3, 2715| Antlitzes erleuchtet die Augen unseres Herzens und läßt 29 4, 2, 0, 2810| und er bezeugt ihn vor den Augen des ganzen Volkes, indem 30 4, 2, 0, 2845| schönste Opfer in Gottes Augen ist es, wenn Friede und


Copyright © Libreria Editrice Vaticana