Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
schriftautoren 1
schriftdeutung 1
schrifte 1
schriften 29
schrifterklärung 1
schriftgelehrten 6
schriftkanon 1
Frequenz    [«  »]
29 könig
29 menschennatur
29 pflichten
29 schriften
29 söhne
29 tauft
29 testamentes
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
schriften
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 2, 102 | erstreckt sich durch alle Schriften; das eine gleiche Wort ertönt 2 1, 1, 2, 103 | die Kirche die Heiligen Schriften immer verehrt wie den Leib 3 1, 1, 2, 107 | Heiles willen in heiligen Schriften aufgezeichnet haben wollte" ( 4 1, 1, 2, 120 | Kirche unterscheiden, welche Schriften in das Verzeichnis der heiligen 5 1, 1, 2, 120 | wird ,,Kanon" der Heiligen Schriften genannt. Danach besteht 6 1, 1, 2, 120 | das Neue Testament aus 27 Schriften [Vgl. DS 179; 1334-1336; 7 1, 1, 2, 124 | vorzügliche Weise in den Schriften des Neuen Testamentes" ( 8 1, 1, 2, 124 | Testamentes" (DV 17). Diese Schriften bieten uns die endgültige 9 1, 1, 2, 125 | sind das Herzstück aller Schriften als ,,Hauptzeugnis für Leben 10 1, 1, 2, 133 | häufige Lesung der Göttlichen Schriften, die ,überragende Erkenntnis 11 1, 1, 2, 133 | erlangen. ,Unkenntnis der Schriften ist nämlich Unkenntnis Christi‘ ( 12 1, 1, 2, 135 | 135 „Die Heiligen Schriften enthalten das Wort Gottes, 13 1, 1, 2, 137 | Auslegung der inspirierten Schriften muß vor allem auf das achten, 14 1, 1, 2, 141 | Kirche hat die Göttlichen Schriften wie auch den Herrenlieb 15 1, 2, 1, 249 | finden sich schon in den Schriften der Apostel, so der in die 16 1, 2, 1, 269 | 269 Die Heiligen Schriften bekennen wiederholt, daß 17 1, 2, 3, 688 | den von ihm inspirierten Schriften;~in der Überlieferung, deren 18 1, 2, 3, 702 | prophetischen Bücher) und die Schriften (vor allem die Weisheitsbücher 19 1, 2, 3, 763 | das von alters her in den Schriften verheißen war" (LG 5). Um 20 2, 1, 1, 1088| spricht, wenn die heiligen Schriften in der Kirche gelesen werden. 21 2, 1, 1, 1114| an die Lehre der heiligen Schriften, die apostolischen Überlieferungen 22 2, 1, 1, 1117| auf den Kanon der heiligen Schriften und der Glaubenslehre getan 23 2, 2, 1, 1345| Aufzeichnungen der Apostel und die Schriften der Propheten vorgelesen, 24 2, 2, 1, 1349| enthält Lesungen aus den „Schriften der Propheten", das heißt 25 4, 1, 1, 2625| die in den kanonischen Schriften der Apostel weitergegeben 26 4, 1, 2, 2653| häufige Lesung der göttlichen Schriften ‚die überragende Erkenntnis 27 4, 1, 2, 2683| Lebens, die Weitergabe ihrer Schriften und durch ihr gegenwärtiges 28 4, 1, 3, 2705| liturgischen Texte, die Schriften der geistlichen Väter, das 29 4, 2, 0, 2763| 2763 Alle Schriften des Alten Testamentes (das


Copyright © Libreria Editrice Vaticana