Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
stammt 16
stammte 1
stammvater 4
stand 28
stande 2
standen 2
standes 9
Frequenz    [«  »]
28 schenken
28 solidarität
28 sonntag
28 stand
28 tage
28 teilhabe
28 teilhaben
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
stand
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 Prolog, 0, 1, 2| predigten überall. Der Herr stand ihnen bei und bekräftigte 2 1, 1, 2, 126 | oder mit Rücksicht auf den Stand der Kirchen erklärten, indem 3 1, 2, 1, 215 | und des Falls des Menschen stand eine Lüge des Versuchers, 4 1, 2, 1, 375 | in einen ursprünglichen Stand der ,,Heiligkeit und Gerechtigkeit" 5 1, 2, 1, 384 | Offenbarung läßt uns den Stand der Urheiligkeit und Urgerechtigkeit 6 1, 2, 3, 782 | messianische Volk".~„Es hat als Stand die Würde und die Freiheit 7 1, 2, 3, 914 | 914 „Der Stand, der durch das Gelöbnis 8 1, 2, 3, 922 | Himmelreiches willen" (Mt 19,12) im Stand der Jungfräulichkeit zu 9 1, 2, 3, 923 | 923 Es gibt den „Stand der Jungfrauen, die zum 10 1, 2, 3, 924 | 924 Der Stand der Jungfrauen steht den 11 1, 2, 3, 924 | oder die Nonne) nach ihrem Stand und den ihr geschenkten 12 1, 2, 3, 931 | Kirche bestellt. Durch den Stand der Weihe an Gott bezeugt 13 1, 2, 3, 940 | 940 Da es dem Stand der Laien eigen ist inmitten 14 1, 2, 3, 945 | Gott bestimmt worden. Im Stand des geweihten Lebens ist 15 1, 2, 3, 964 | nicht ohne göttliche Absicht stand, heftig mit ihrem Eingeborenen 16 1, 2, 3, 965 | Himmelfahrt ihres Sohnes stand sie „den Anfängen der Kirche 17 1, 2, 3, 1035| Die Seelen derer, die im Stand der Todsünde sterben, kommen 18 2, 1, 2, 1137| offenbart zunächst: „Ein Thron stand im Himmel; auf dem Thron 19 2, 1, 2, 1140| der Verschiedenheit von Stand, Aufgabe und tätiger Teilnahme" ( 20 2, 2, 1, 1310| zu empfangen, muß man im Stand der Gnade sein. Es empfiehlt 21 2, 2, 2, 1447| Vergebung erhielten. Zu diesem „Stand der Büßer" (der nur zur 22 2, 2, 3, 1631| führt in einen kirchlichen Stand ein; sie schafft Rechte 23 3, 1, 1, 1825| hofft alles, hält allem stand" (1 Kor 13,4-7).~ ~ 24 3, 1, 2, 1886| austauschen, daß sie in den Stand gesetzt werden, ihre Rechte 25 3, 1, 3, 1972| handeln, und uns aus dem Stand des Knechtes, „der nicht 26 3, 1, 3, 1972| Joh 15,15) - und in den Stand des erbberechtigten Sohnes 27 3, 2, 1, 2159| Und ich sah: Das Lamm stand auf dem Berg Zion, und bei 28 3, 2, 2, 2349| auszeichnen: die einen im Stand der Jungfräulichkeit oder


Copyright © Libreria Editrice Vaticana