Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
empfängnisregelung 3
empfängnisverhütung 2
empfängt 38
empfang 27
empfangen 148
empfangenden 1
empfangendes 1
Frequenz    [«  »]
27 credo
27 daraus
27 dargebracht
27 empfang
27 etwa
27 fall
27 frauen
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
empfang
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 2, 3, 1000| Glauben zugänglich. Der Empfang der Eucharistie gibt uns 2 2, 1, 1, 1105| die Gläubigen bei ihrem Empfang selbst zu einer lebendigen 3 2, 2, 1, 1233| darauf die Firmung und der Empfang der Eucharistie folgt. Im 4 2, 2, 1, 1233| weiter, um später durch den Empfang der Firmung und der Eucharistie, 5 2, 2, 1, 1246| 1246Fähig zum Empfang der Taufe ist jeder und 6 2, 2, 1, 1285| also zu erklären, daß der Empfang der Firmung zur Vollendung 7 2, 2, 1, 1310| Bußsakrament zu empfangen, um zum Empfang der Gabe des Heiligen Geistes 8 2, 2, 1, 1387| 1387 Um sich auf den Empfang dieses Sakramentes richtig 9 2, 2, 1, 1391| Vereinigung mit Christus. Der Empfang der Eucharistie in der Kommunion 10 2, 2, 1, 1408| liturgischen Mahl durch den Empfang des Leibes und des Blutes 11 2, 2, 1, 1416| 1416 Der Empfang des heiligen Leibes und 12 2, 2, 1, 1416| verstärkt werden festigt der Empfang dieses Sakramentes die Einheit 13 2, 2, 2, 1426| des Heiligen Geistes, der Empfang des Leibes und des Blutes 14 2, 2, 2, 1447| so zu einem regelmäßigen Empfang des Bußsakramentes. Sie 15 2, 2, 2, 1454| des Wortes Gottes auf den Empfang des Bußsakramentes vorzubereiten. 16 2, 2, 2, 1463| belegt. Sie untersagt den Empfang der Sakramente und die Ausübung 17 2, 2, 2, 1514| rechte Augenblick für ihren Empfang sicher schon gegeben, wenn 18 2, 2, 3, 1578| Recht zukommt, jemanden zum Empfang der Weihen zuzulassen. Wie 19 2, 2, 3, 1598| das Recht zu jemanden zum Empfang einer Weihe zuzulassen.~ ~ 20 2, 2, 3, 1622| die Brautleute durch den Empfang des Bußsakramentes auf die 21 2, 2, 3, 1657| aufs schönste ausgeübt „im Empfang der Sakramente, im Gebet, 22 2, 2, 4, 1677| sind die Menschen auf den Empfang der Frucht der Sakramente 23 3, 1, 3, 2001| Vorbereitung des Menschen auf den Empfang der Gnade ist ein Werk der 24 3, 1, 3, 2042| die Eucharistie durch den Empfang des Sakramentes der Versöhnung, 25 3, 1, 3, 2042| gewährleistet ein Mindestmaß für den Empfang des Leibes und Blutes des 26 3, 2, 1, 2089| Häresie nennt man die nach Empfang der Taufe erfolgte beharrliche 27 3, 2, 2, 2390| schwere Sünde und schließt vom Empfang der Heiligen Kommunion aus.~ ~


Copyright © Libreria Editrice Vaticana