Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
sonst 5
sooft 2
sorge 33
sorgen 25
sorgende 1
sorgenden 1
sorgfältig 6
Frequenz    [«  »]
25 plan
25 seligpreisungen
25 sichtbare
25 sorgen
25 stellen
25 verletzt
25 zusammenhang
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
sorgen
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 1, 1, 1, 29 | Gleichgültigkeit, irdische Sorgen und Reichtum[Vgl. Mt 13, 2 1, 2, 1, 305 | Macht euch also keine Sorgen und fragt nicht: Was sollen 3 1, 2, 3, 902 | christliche Erziehung ihrer Kinder sorgen" (CIC, can. 835, § 4).~ ~ 4 2, 1, 2, 1161| weiterhin um das Heil der Welt sorgen und mit denen wir, vor allem 5 2, 2, 1, 1371| ihn sollt ihr euch keine Sorgen machen. Nur um das eine 6 2, 2, 3, 1567| seine Aufgaben und seine Sorgen auf sich und stellen sich 7 3, 2, 1, 2156| der Pfarrer haben dafür zu sorgen, daß kein Name gegeben wird, 8 3, 2, 1, 2158| der Pfarrer haben dafür zu sorgen, daß kein Name gegeben wird, 9 3, 2, 1, 2165| der Pfarrer sollen dafür sorgen daß man ihm einen christlichen 10 3, 2, 1, 2187| vorbehaltene Zeit ihrer Bürger sorgen. Die Arbeitgeber haben eine 11 3, 2, 2, 2208| Bedürfnisse dieser Menschen zu sorgen. „Ein reiner und makelloser 12 3, 2, 2, 2208| für Waisen und Witwen zu sorgen, wenn sie in Not sind, und 13 3, 2, 2, 2229| gewährleisten und dafür zu sorgen, daß es auch wirklich ausgeübt 14 3, 2, 2, 2231| Eltern oder Geschwister zu sorgen, sich intensiver einem Beruf 15 3, 2, 2, 2241| Achtung des Naturrechts sorgen, das den Gast unter den 16 3, 2, 2, 2252| Bedürfnisse ihrer Kinder zu sorgen.~ ~ 17 3, 2, 2, 2264| für das fremde Leben zu sorgen" (Thomas v. A., s. th. 2- 18 3, 2, 2, 2368| den Geburten ihrer Kinder sorgen wollen. Es ist an ihnen, 19 3, 2, 2, 2428| für sich und die Seinen zu sorgen und sich für die menschliche 20 3, 2, 2, 2498| werden, sollen sie dafür sorgen, daß der schlechte Gebrauch 21 3, 2, 2, 2503| durch Beauftragte dafür sorgen, daß die alte und die neue 22 4, 1, 2, 2677| Wir können ihr alle unsere Sorgen und Bitten anvertrauen. 23 4, 1, 2, 2683| betrachten Gott, loben ihn und sorgen unablässig für jene, die 24 4, 1, 3, 2732| sich tausend Arbeiten und Sorgen, die wir für dringlich halten, 25 4, 2, 0, 2830| will uns von beunruhigenden Sorgen und aller Ängstlichkeit


Copyright © Libreria Editrice Vaticana