Der Heilige Stuhl
           back          up     Hilfe

alphabetisch    [«  »]
kirchenstrafe 3
kirchenväter 13
kirchenvätern 3
kirchliche 24
kirchlichen 44
kirchlicher 4
kirchliches 2
Frequenz    [«  »]
24 gesehen
24 gewollt
24 grundlage
24 kirchliche
24 marias
24 predigt
24 riten
Katechismus der Katholischen Kirche

1997
IntraText - Konkordanzen
kirchliche
   Teil,  Abschnitt, Kapitel, Absatz
1 FidDep, 0, 2 | Initiative zu übernehmen, die das kirchliche Leben so unmittelbar betrifft. 2 Prolog, 0, 2, 6| die Eingliederung in die kirchliche Gemeinschaft sowie das apostolische 3 1, 1, 2, 67 | von denen einige durch die kirchliche Autorität anerkannt wurden. 4 1, 1, 2, 82 | Apostolische Überlieferung und kirchliche Überlieferungen~ ~ 5 1, 2, 3, 852 | Hauptperson für die ganze kirchliche Sendung" (RM 21). Er führt 6 1, 2, 3, 873 | der Kirche~ ~Weshalb das kirchliche Amt?~ ~ 7 2, 2, 1, 1255| Vgl. SC 67]. Die ganze kirchliche Gemeinschaft ist für die 8 2, 2, 1, 1301| bezeichnet und bezeugt die kirchliche Gemeinschaft mit dem Bischof 9 2, 2, 2, 1444| Kirche zu versöhnen. Dieser kirchliche Aspekt ihrer Aufgabe äußert 10 2, 2, 2, 1446| Taufgnade verloren und die kirchliche Gemeinschaft verletzt haben. 11 2, 2, 2, 1448| geheilt und wieder in die kirchliche Gemeinschaft aufgenommen.~ ~ 12 2, 2, 2, 1469| denjenigen, der wieder in die kirchliche Gemeinschaft aufgenommen 13 2, 2, 2, 1482| eine liturgische und somit kirchliche und öffentliche Handlung [ 14 2, 2, 2, 1522| 1522 Eine kirchliche Gnade. Dadurch, daß sie „ 15 2, 2, 3, 1554| der von Gott eingesetzte kirchliche Dienst in verschiedenen 16 2, 2, 3, 1630| Ausdruck, daß die Ehe eine kirchliche Lebensform ist.~ ~ 17 2, 2, 3, 1650| Grund können sie gewisse kirchliche Aufgaben nicht ausüben. 18 2, 2, 4, 1669| Je mehr eine Segnung das kirchliche und sakramentale Leben betrifft, 19 3, 0, 0, 1697| Dekalog entfaltet wird.~- Eine kirchliche Katechese, denn im vielfältigen 20 3, 2, 2, 2225| früher Kindheit an in das kirchliche Leben miteinbeziehen. Die 21 3, 2, 2, 2352| Tatsache ist, daß sowohl das kirchliche Lehramt in seiner langen 22 3, 2, 2, 2357| 10; 1 Tim 1,10.], hat die kirchliche Überlieferung stets erklärt, „ 23 3, 2, 2, 2373| Heilige Schrift und die kirchliche Überlieferung sehen in kinderreichen 24 4, 2, 0, 2843| Lehre des Herrn über die kirchliche Gemeinschaft abschließt [


Copyright © Libreria Editrice Vaticana